Tag Archive für Vorträge

Einen Rückblick in die Zukunft des Handels: So war die 10. Fachkonferenz Handel

So war die 10. Fachkonferenz Handel Bild: (c) 1&1

Wer dem Thema Digitalisierung keine Aufmerksamkeit schenkt, macht einen riesigen strategischen Fehler. Immer wieder zeigte sich dieser Leitgedanke in unterschiedlichen Facetten auf der 10. Fachkonferenz Handel des Handelsverbands Baden-Württemberg im GENO-Haus in Stuttgart. Die Konferenz mit mehr als 100 Teilnehmern stand unter dem Motto „Was steigt im Handel 2025?“ und beim Blick in die Zukunft ist die Digitalisierung das zentrale Thema.

mehr lesen
Kategorie: Netzkultur | Netzwelt
0 Kommentare0

Wie treiben Sie 2025 erfolgreich Handel?

Wie wird sich der Handel über die kommenden Jahre hinweg entwickeln? Welche Ansprüche werden Kunden im Jahr 2025 haben und wie werden Händler dem gerecht? Am Mittwoch, den 19. Oktober 2016, findet die 10. Fachkonferenz Handel im GENO-Haus in Stuttgart statt. Der Handelsverband Baden-Württemberg lädt kleine und mittelständische Unternehmen sowie alle Interessenten ein, unter dem Motto „Was steigt im Handel 2025?“ einen Blick in die Zukunft zu werfen. Auch 1&1 ist mit einem Informationsstand vertreten.

mehr lesen
Kategorie: E-Business
0 Kommentare0

Re: re:publica – Impressionen von der #rp:15 (Teil 1)

# rp15 - die 10. re:publica in Berlin

Über 6.000 Besucher haben vergangene Woche den Weg nach Berlin zur 9. Ausgabe der größten deutschen Digital-Konferenz re:publica gefunden. Unter der Überschrift „Finding Europe” gab es auf der #rp15 Vorträge und Podiumsdiskussionen von 450 Rednern zu den verschiedensten Themen – von Cybersecurity über das Arbeiten auf der International Raumstation ISS bis hin zu „Fair Porn” im Netz. Wer nicht dabei gewesen ist: Die meisten Vorträge können nachträglich als Audio-Podcast oder Video abgerufen werden. Auch einige Kollegen von 1&1 waren in diesem Jahr in der Station Berlin dabei, viele davon zum ersten Mal. Wir haben sie gebeten, für das 1&1 Blog ihre persönlichen re:publica-Impressionen aufzuschreiben. Den zweiten Teil der re:publica-Eindrücke lest ihr morgen im Blog.

mehr lesen
Kategorie: Netzkultur
0 Kommentare0