Tag Archive für Social Media

Unsere neuen Social Media Guidelines

social_media_kmu_big_fotolia

Vor fünf Jahren haben wir hier im Blog die ersten Social Media Guidelines von 1&1 vorgestellt. Dabei ging es uns darum, unseren Mitarbeitern Richtlinien für die Kommunikation in sozialen Medien an die Hand zu geben. Seitdem hat sich in unserem Unternehmen einiges in Sachen Social Media getan. War anfangs ein Team innerhalb der PR-Abteilung für die Kommunikation auf Twitter, Facebook & Co. verantwortlich, so haben wir diese Aufgaben inzwischen auf viele Schultern verteilt. Heute hat fast jeder Internet-Nutzer mehrere Social-Media-Apps auf seinem Smartphone, und in fünf Jahren haben viele neue Plattformen das Licht der digitalen Welt erblickt. Aus diesem Anlass haben wir seit Anfang des Jahres unsere Social Media Guidelines mit einem großen Team überarbeitet und vergangene Woche im Unternehmen vorgestellt.

mehr lesen
Kategorie: 1&1 Intern | Netzkultur
0 Kommentare

Umfrage zu Social Media bei 1&1: Jetzt teilnehmen!

IMG_0698

Auf unseren 1&1 Social Media Kanälen stellen wir euch regelmäßig neue Produkte vor, beantworten eure Fragen und zeigen euch, was es Neues bei uns im Unternehmen gibt. Nun wollen BWL-Studenten der Hochschule Heilbronn am Campus Künzelsau herausfinden, wie unsere Social Media Kanäle bei unseren Kunden ankommen und welche Verbesserungsvorschläge es seitens unserer Fans und Follower gibt. Dazu haben die Studenten in Zusammenarbeit mit 1&1 eine Umfrage erstellt, die ihr hier erreichen könnt. Wir würden uns freuen, wenn ihr euch ein paar Minuten Zeit nehmt, um die Fragen zu beantworten. Damit helft ihr uns, unsere Informationsangebote weiter zu verbessern und unterstützt die Studenten bei ihrer Forschung.

mehr lesen
Kategorie: 1&1 Intern | Unternehmen
0 Kommentare

Re: re:publica – Impressionen von der #rp:15 (Teil 2)

re:publica 2015

Gestern haben wir euch die ersten Eindrücke von fünf Kollegen geschildert, die vergangene Woche die re:publica 2015 besucht haben. Heute wollen wir euch weitere Impressionen vorstellen. Dabei wird eines deutlich: “Die” re:publica gibt es nicht, sondern jeder Besucher erlebt seine ganz eigene Konferenz.

mehr lesen
Kategorie: Netzkultur
0 Kommentare

Re: re:publica – Impressionen von der #rp:15 (Teil 1)

# rp15 - die 10. re:publica in Berlin

Über 6.000 Besucher haben vergangene Woche den Weg nach Berlin zur 9. Ausgabe der größten deutschen Digital-Konferenz re:publica gefunden. Unter der Überschrift “Finding Europe” gab es auf der #rp15 Vorträge und Podiumsdiskussionen von 450 Rednern zu den verschiedensten Themen – von Cybersecurity über das Arbeiten auf der International Raumstation ISS bis hin zu “Fair Porn” im Netz. Wer nicht dabei gewesen ist: Die meisten Vorträge können nachträglich als Audio-Podcast oder Video abgerufen werden. Auch einige Kollegen von 1&1 waren in diesem Jahr in der Station Berlin dabei, viele davon zum ersten Mal. Wir haben sie gebeten, für das 1&1 Blog ihre persönlichen re:publica-Impressionen aufzuschreiben. Den zweiten Teil der re:publica-Eindrücke lest ihr morgen im Blog.

mehr lesen
Kategorie: Netzkultur
0 Kommentare

Smartphone-Fotografie im Social Web: EyeEm und Instagram

EyeEm und Instagram

Der Dieb, der Florian Meissners Kamera in einer New Yorker U-Bahn klaut, ahnt wahrscheinlich nicht, dass er mit seiner Aktion den Grundbaustein für eine der derzeit erfolgreichsten Foto-Apps legt. Eigentlich ist der Berliner nach New York gereist, um als Fotograf zu arbeiten. Bedeutet der Verlust der Kamera nun das Ende seines großen Traums? Ja, nein … Jein, denn Florian Meissner hat eine Idee: Er fotografiert einfach mit seiner Smartphone-Kamera. Aus dieser Notlösung entsteht im Jahr 2011 das Geschäftsmodell für die Foto-App EyeEm. Mit der App kann man Fotos einfach und schnell bearbeiten, teilen und sogar verkaufen. Letzterer ist einer der entscheidenden Punkte, der EyeEm vom vermeintlich größten Konkurrenten Instagram unterscheidet.

mehr lesen
Kategorie: Mobil Surfen | Produkte
0 Kommentare

„Der Internetanschluss ist so wichtig wie die Straßenanbindung“ – Interview mit Michael Theurer

Michael Theurer, MdEP, zu Besuch im 1&1 Rechenzentrum

Für die meisten Unternehmen ist das Internet heute unentbehrlich. Innerhalb vergleichsweise kurzer Zeit ist das Internet so zu einer entscheidenden Infrastruktur für das Funktionieren der Wirtschaft geworden. Dementsprechend wichtig ist der bedarfsgerechte Ausbau von schnellen Internetanschlüssen – per Festnetz wie Mobilfunk. Wie diese Aufgabe geschultert werden kann, wird aktuell sowohl auf europäischer wie nationaler Ebene diskutiert. Neben dem physischen Netz sind auch die darauf laufenden Dienste wie E-Mail oder soziale Medien ein immer wichtigerer Bestandteil des Alltags.

Darüber haben wir mit Michael Theurer gesprochen. Er ist Abgeordneter im Europaparlament und Mitglied in den Ausschüssen für Wirtschaft, Haushaltskontrolle und Industrie. Im Interview gibt er einen kurzen Einblick, wie die Politik den Breitbandausbau gestalten kann und wie er als Politiker das Internet als Kommunikationskanal nutzt.

mehr lesen
Kategorie: Netzkultur
0 Kommentare

1&1 auf Social Media – wo wir zu finden sind

social_media_kmu_big_fotolia

Schon seit 2009 ist 1&1 auf diversen Social-Media-Kanälen aktiv. Damals hat sich ein Team innerhalb der Pressestelle um Aufbau und Pflege der Platformen gekümmert. Seitdem ist einiges passiert – sowohl was die Anzahl der Kanäle angeht, als auch die Mitarbeiter, die euch darüber mit Informationen versorgen und mit euch sprechen. Mit diesem Artikel wollen wir einen kurzen Überblick darüber geben, wo ihr 1&1 im Netz überall findet.

mehr lesen
Kategorie: 1&1 Intern
0 Kommentare

“Gemeinsam für ein besseres Internet”: Der Safer Internet Day 2015

Safer Internet Day 2015Auch in diesem Jahr präsentiert sich der Safer Internet Day wieder unter einem besonderen Motto. Anlässlich des zwölften Jahrestages dreht sich am heutigen Safer Internet Day 2015 alles um das Thema Medienkompetenz und die eigenen Grenzen im Internet. Der weltweite Aktionstag soll die Fähigkeit für einen bewussten Umgang mit dem Internet schärfen und auf die Gefahren, die im Internet lauern können, hinweisen. Insbesondere Kinder und Jugendliche sollen dahingehend sensibilisiert werden, wie sie sicher im Internet unterwegs sein können.

mehr lesen
Kategorie: Netzkultur
0 Kommentare

Auswandern? Aber nicht ohne Website!

Nach einer Reise ins Land der Kängurus und Koalas stand für Antoine aus Frankreich fest – hier will er bleiben. Um in Australien Fuß zu fassen, verband der passionierte Surfer das Angenehme mit dem Nützlichen und eröffnete sein eigenes Hotel für Sport- und Naturfreunde. Wie seine Website den Traum vom Auswandern möglich machte, zeigen wir im Video.

Wir stellen unsere internationalen Kunden in einer Serie vor. Hier zeigen wir, wie Gabriele aus Italien mit der Website zu seinem Schoko-Kebab erfolgreich wurde.

Alle Infos zu 1&1 MyWebsite gibt es auf der Produktseite.

Bild: 1&1

mehr lesen
Kategorie: MyWebsite & Apps
0 Kommentare

Social Media Support bei 1&1: Dr. Frank Trefflich, Head of Complaint Management & Social Media Operations, im Portrait

Frank Trefflich

Dr. Frank Trefflich ist seit sieben Jahren einer von uns. Nach seinem Studium der Wirtschaftsinformatik an der Universität zu Köln und anschließender Promotion arbeitete er bei einer internationalen Unternehmensberatung, wo er für den Bereich Strategieberatung für Telekommunikationsunternehmen verantwortlich war. 2007 wechselte er dann zu 1&1 und betreute zunächst das Thema Prozess- und Service-Implementierung, bevor er seine aktuelle Position als Head of Complaint Management & Social Media Operations übernahm.

mehr lesen
Kategorie: 1&1 Intern | Unternehmen
0 Kommentare
Ältere Beiträge