Tag Archive für Programmierer

Der Tag der Programmierer

Für die meisten Menschen ist der 13. September ein normaler Tag. Eine ganz besondere Berufsgruppe lässt sich an diesem Tag allerdings feiern. Der Tag findet nämlich zu Ehren eines der wichtigsten Jobs in der IT statt – dem des Programmierers. In Russland ist dieser Tag sogar ganz offiziell ein Feiertag. Das Datum wurde nicht zufällig gewählt und spielt für Informatiker eine wichtige Rolle. Heute ist nämlich der 256 Tag des Jahres. 256 ist eine Zahl, die acht-bit Byte entspricht sowie der Farbe Weiß, die 24-bit RGB oder 0xFFFFFF darstellt. Programmierer, die diesen Tag feiern, ziehen sich daher heute weiß an.

mehr lesen
Kategorie: Developer
0 Kommentare0

Programmiert eure eigene Web App als 1&1 Development Partner

Seit einiger Zeit bieten wir euch mit den 1&1 Web Apps die Möglichkeit, eure 1&1 Do-It-Yourself Homepage um die verschiedensten Funktionen zu ergänzen — nicht nur in Deutschland, sondern weltweit. Ob Tischreservierung, Produktvorstellung oder Livechat — die Auswahl an Apps ist groß. Natürlich erweitern wir unsere Auswahl an 1&1 Web Apps ständig. Aber vielleicht habt ihr ja eine tolle Idee für eine App, die es bisher noch nicht gibt. Deswegen bieten wir euch als 1&1 Development-Partner die Möglichkeit, eigene Web Apps zu programmieren und bei uns einzureichen.

1&1 Development-Partner

mehr lesen
Kategorie: MyWebsite & Apps | Server & Hosting
4 Kommentare4

Beautiful Apps und glückliche Gewinner- HacKAthon bei 1&1

Hackathon-Teilnehmer„Hacking starts!“ hieß es am vergangenen Samstag Punkt 10 Uhr in den Räumen von 1&1 in Karlsruhe. Wo sonst unsere Mitarbeiter entwickeln, konnten dieses Mal vielversprechende Nachwuchstalente ihrer Kreativität freien Lauf lassen und ihr Können unter Beweis stellen. Beim Nerd-Zone HacKAthon 2013 traten junge Entwickler mit ihren selbst vor Ort programmierten Apps zum Wettstreit an.

Die meiste Zeit verbrachten die Teilnehmer selbstverständlich hochkonzentriert in der CodeZone, wo sie – gewappnet mit ausreichend Club-Mate – in kleinen Gruppen bis zur letzten Minute an ihren Apps feilten. Wer eine kurze Pause brauchte, konnte es sich bei Kaiserwetter an der frischen Luft in der AirZone bequem machen, in der LoungeZone eine Runde kickern oder in einem der ausgelegten Entwickler-Magazine stöbern. In der EnergyZone gab es leckeres Essen und Getränke, damit die Teilnehmer neue Kraft tanken konnten.  

mehr lesen
Kategorie: Netzkultur | Unternehmen
0 Kommentare0