Tag Archive für Passwörter

Was tun bei Handy-Diebstahl im Urlaub?

Auch am Urlaubsstrand in Neuseeland können Smartphone-Diebe lauern

Auch am Strand können Smartphone-Diebe lauern

Besonders im Urlaub gibt es viele Gelegenheiten, bei denen euer Smartphone abhanden kommen könnte. Ob in der Warteschlange vor dem Museum, im Restaurant oder beim Ausbreiten des Handtuchs am Strand, Langfinger wenden oft raffinierte Tricks an, um Smartphones zu entwenden.

Aktiviert daher auf jeden Fall eine SIM- oder Bildschirmsperre, bevor ihr in den Urlaub fahrt. Startet ihr euer Handy dann aus dem Ruhemodus, muss zum Entsperren ein Code oder Muster eingegeben werden. Dadurch erschwert ihr es potenziellen Dieben, auf eure Kosten zu telefonieren oder zu surfen.

mehr lesen
Kategorie: Mobil Surfen
3 Kommentare3

Für mehr Sicherheit im Netz: Ein sicheres Passwort für jeden Dienst

Sichere Passwörter helfen gegen viele AngriffeIm World Wide Web tummeln sich leider auch viele Kriminelle, die es auf die Zugangsdaten von E-Mail- oder Online-Banking-Konten und andere private Daten Dritter abgesehen haben. Aktuell kämpfen viele Internetanbieter weltweit mit so genannten „Brute-Force-Angriffen“ auf die Administrationsoberflächen verschiedener Webseiten.

Umso wichtiger ist es, sich um die Sicherheit der eigenen Passwörter Gedanken zu machen. Wusstet ihr, dass es Listen im Internet gibt, die möglicherweise den Namen eurer Webseite samt Zugangsdaten beinhalten? Jeder, der Zugriff auf diese Listen bekommt, kann sich an eurer Webseite zu schaffen machen und beispielsweise den Content ändern, löschen oder Schadsoftware, so genannte Malware, installieren.

mehr lesen
Kategorie: Netzkultur
4 Kommentare4

Aktuelle Studie: Deutsche brauchen Nachhilfe bei Passwort-Sicherheit

Geburtstage, Haustiernamen oder Zeichenfolgen wie „123456” sind bei deutschen Internetnutzern als Passwörter weit verbreitet. Klar, diese sind leicht zu merken, aber auch genauso einfach zu erraten oder zu knacken. Ein Drittel geben in einer aktuellen Studie an, bereits ein solches oder ähnlich gestricktes Kennwort benutzt zu haben. 15 Prozent haben Kennwörter zudem schon an Freunde und Bekannte weitergegeben. Das Internetportal WEB.DE weist am heutigen Tag der Passwort-Sicherheit auf die Notwendigkeit sicherer Passwörter hin.

Welche Gefahren drohen Internetnutzern, wie können sie sich schützen und wie verhalten sie sich richtig, wenn sie Opfer von Passwort-Klau im Netz geworden sind? In einem Themen-Schwerpunkt hat die WEB.DE Redaktion nützliche Informationen, Tipps und Trick zusammengestellt. Die PC Welt führt ab 14:00 Uhr einen Expertenchat zu der Thematik durch. Stefan Haunß, Sicherheitsexperte bei der 1&1 Internet AG, steht allen Internetnutzern Rede und Antwort. Inzwischen benutzen schon über ein Drittel der Deutschen Smartphones zum Surfen im Internet. Insbsondere steht deswegen das Thema Passwort-Sicherheit bei mobiler Nutzung im Vordergrund.

mehr lesen
Kategorie: Netzkultur
7 Kommentare7

Mit dem Handy sicher ins Internet

Nach einer aktuellen Umfrage des Bundesverbandes Informationswirtschaft, Telekommunikation und Neue Medien e.V. (BITKOM) hat sich in Deutschland die Zahl der Menschen, die vom Handy aus das Internet nutzen, fast verdoppelt. Das bedeutet in konkreten Zahlen, dass mittlerweile neun Millionen Deutsche mit dem Mobiltelefon im Internet surfen. Frauen sind hierbei übrigens die Trendsetter. Doch die Gefahren im Netz verändern sich nicht durch die Zugangsart. Wer mobil ins Internet geht, sollte sich genauso vor Schadsoftware schützen, wie er es von seinem heimischen PC kennt.

Leider scheinen viele Handynutzer für das Thema noch nicht sensibilisiert zu sein. Bei einer Umfrage des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) war einem Drittel der Teilnehmer nicht bewusst, dass sie ihr Handy wie einen PC schützen müssen. Aber wie genau sichere ich denn nun mein Mobiltelefon vor schädlicher Software aus dem Netz ab?

mehr lesen
Kategorie: Mobil Surfen
5 Kommentare5

Lassen Sie Ihre Haustür auf, wenn Sie zur Arbeit gehen? Tipps zum sicheren Umgang mit Passwörtern

Passwörter brauchen wir fast jeden Tag. Wir melden uns am PC auf der Arbeit an, shoppen online, kommunizieren mit unseren Freunden und Bekannten per Chat oder Social Network und tätigen Bankgeschäfte im Internet. Die Liste der passwortgeschützten Dienste, die Millionen Deutsche tagtäglich nutzen, ist lang. Mindestens genauso lang ist die Liste der möglichen Gefahren.

Die Folgen eines sorglosen Umgangs mit persönlichen Zugangsdaten sind oftmals verheerend: private Daten werden ausspioniert, E-Mail-Accounts werden zu Spam-Zwecken oder zur Verbreitung von Schadcode missbraucht und Bankkonten werden online geplündert. Persönliche Zugangsdaten sind für Cyberkriminelle buchstäblich Gold wert.

mehr lesen
Kategorie: Netzkultur
6 Kommentare6