Tag Archive für Fotografie

Erkunde die Welt oder: Michael Mantkes Traum von einer Weltreise

Erkunde die Welt

„Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt – sieh sie dir an“ – so äußerte sich der deutsche Schriftsteller Kurt Tucholsky über das Reisen. Eine große Leidenschaft fürs Reisen besitzt auch Michael Mantke. Und damit nicht genug, der Freiburger Software-Architekt entschloss sich dazu, Reiseerlebnisse und Wissen auf einem eigenen Blog zu teilen. Dies sind nicht nur Berichte von Reisen mit Frau und Sohn ins Ausland, sondern auch von Ausflügen und Orten in Südbaden sowie dem nahe gelegen Schwarzwald.

mehr lesen
Kategorie: Netzkultur | Netzwelt
1 Kommentar1

Vier Situationen, in denen die Smartphone-Kamera die bessere Wahl ist

Wenn ich auf Reisen gehe oder Menschen fotografiere, dann ist meine Spiegelreflexkamera fast immer die erste Wahl. Im Hinblick auf die technischen Möglichkeiten und die Qualität der Bilder können aktuelle Smartphone-Kameras noch nicht mithalten. Doch es gibt auch Situationen, in denen ich lieber das Smartphone aus der Hosentasche ziehe, als meine DSLR-Kamera aus dem Rucksack zu holen. Welche das sind, das zeige ich Ihnen in diesem Blog-Beitrag. Viel Spaß beim Lesen!

mehr lesen
Kategorie: Mobil Surfen
0 Kommentare0

„Fotografie muss die Menschen berühren” – Interview mit Huawei PR Managerin Kathrin Widmayr

Seit einigen Jahren zeichnet sich ein Trend ab, der auch letzte Woche auf der Photokina zu beobachten war: Smartphones ersetzen die digitale Kompaktkamera. Die immer besser werdende Qualität der Smartphone-Kameras lässt die digitalen Kompaktkameras überflüssig werden. Warum eine zweite Kamera kaufen, wenn man seine „immer-dabei-Kamera” ja sowieso schon in der Hosen- bzw. Handtasche mit sich trägt? Wir haben mit Kathrin Widmayr, PR Managerin bei Huawei, darüber gesprochen, was eine gute Smartphone-Kamera ausmacht, ob die Kooperation mit Leica fortgesetzt wird und wie sich Huawei die Zukunft der (Smartphone-)Fotografie vorstellt.

mehr lesen
0 Kommentare0

Photokina-Guide für Smartphone-Fotografen

Photokina

Vor zwei Tagen hat die Photokina – die vielleicht größte, aber auf jeden Fall bedeutendste Fotomesse der Welt – ihre Pforten geöffnet. Auch in diesem Jahr präsentieren zahlreiche Aussteller ihre Neuheiten rund um das Thema Fotografie, Experten aus den unterschiedlichsten Bereichen halten Vorträge und Hersteller bieten die Möglichkeit, ihre neuesten Kameras vor Ort zu testen. Wer (zum ersten Mal) auf der Photokina unterwegs ist, kann bei den vielfältigen Möglichkeiten schnell die Übersicht verlieren. Wir haben uns deshalb auf der Messe umgesehen und in diesem Beitrag einen kleinen Guide für Smartphone-Fotografen zusammengefasst.

mehr lesen
0 Kommentare0

„Das Wichtigste ist der Spaß“ – Interview mit Jan und Moritz von mobilephotography.de

(c) Jan Kickinger

Die Entwicklung des Smartphones, die immer besser werdenden integrierten Kameras und die Möglichkeit Fotos sofort und ganz einfach mit Familie, Freunden und Fremden zu teilen hat die Art wie und in welchen Situationen wir Fotos machen und wir diese „konsumieren“, grundlegend verändert. Die Smartphone-Kamera wird nicht nur für spontane Schnappschüsse genutzt, sondern hat auch viele Menschen dazu inspiriert, sich intensiver und auf eine sehr kreative Weise mit der Fotografie auseinanderzusetzen und mit diesem neuen Tool innovative Ideen zu entwickeln. So ist in den letzten Jahren eine vielfältige Fotokultur entstanden, die das Team des Blogs mobilephotography.de der Community zeigen möchte.

mehr lesen
0 Kommentare0

Individualität durch Bilder – die 1&1 MyWebsite von Celia Busch Alonso

„Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“Fred R. Barnard. Genau das vermittelt auch die Website der Fotografin Celia Busch Alonso (http://www.celiabuschalonso-fotografie.de/). Wir sprachen mit ihr über Inspiration, Erfolg und die perfekte Homepage.

mehr lesen
0 Kommentare0

Fotos perfekt und schnell in Szene setzen: Managed WordPress powered by 1&1 macht es möglich

Broadwalk Theme

Durch die stetige Weiterentwicklung von Smartphones und die günstigen Einstiegspreise von digitalen Spiegelreflexkameras ist es heutzutage jedem möglich, hochwertige, fast professionelle Fotos ohne große Vorkenntnisse aufzunehmen. Doch was tun mit diesen Fotos? Da der klassische Dia-Abend seinen Zenit schon lange überschritten hat, braucht es neue Möglichkeiten, um seine Fotos mit der Familie, den Freunden oder Kollegen zu teilen.

mehr lesen
Kategorie: Produkte | Server & Hosting
4 Kommentare4

7 Tipps für bessere Urlaubsbilder

Noch ein Bild vom Eiffelturm? Es gibt bestimmte Spots auf der Erde, an denen kann man einfach nicht vorbeigehen, ohne ein Foto zu schießen. Am Ende sehen dann zwar alle Fotos gleich aus – aber egal! Hauptsache man besitzt ein eigenes Bild von der Sehenswürdigkeit eines bestimmten Landes. Mit unseren Tipps möchten wir euch dazu inspirieren, neue Wege zu gehen.

mehr lesen
2 Kommentare2

Smartphone-Fotografie im Social Web: EyeEm und Instagram

EyeEm und Instagram

Der Dieb, der Florian Meissners Kamera in einer New Yorker U-Bahn klaut, ahnt wahrscheinlich nicht, dass er mit seiner Aktion den Grundbaustein für eine der derzeit erfolgreichsten Foto-Apps legt. Eigentlich ist der Berliner nach New York gereist, um als Fotograf zu arbeiten. Bedeutet der Verlust der Kamera nun das Ende seines großen Traums? Ja, nein … Jein, denn Florian Meissner hat eine Idee: Er fotografiert einfach mit seiner Smartphone-Kamera. Aus dieser Notlösung entsteht im Jahr 2011 das Geschäftsmodell für die Foto-App EyeEm. Mit der App kann man Fotos einfach und schnell bearbeiten, teilen und sogar verkaufen. Letzterer ist einer der entscheidenden Punkte, der EyeEm vom vermeintlich größten Konkurrenten Instagram unterscheidet.

mehr lesen
Kategorie: Mobil Surfen | Produkte
0 Kommentare0
Ältere Beiträge