Tag Archive für 1&1

Schlauer online handeln: E-Commerce-Akademie für 1&1 Kunden im September

epages Academy im September

Sie haben einen eigenen Online-Shop und wollen Ihre Verkäufe steigern? Dann haben wir genau das Richtige für Sie: Unser Partner ePages veranstaltet im September in vier großen deutschen Städten eine E-Commerce-Akademie und gibt Tipps und Tricks für den erfolgreichen Handel im Internet.

mehr lesen
Kategorie: E-Business | News | Tipps
0 Kommentare

Nutzen Sie Ihre Website, um mehr Kunden für Ihr Ladengeschäft zu gewinnen

Tipps für E-Commerce

Wer eine eigene Homepage betreibt, möchte diese auch bekannt machen. Viele Unternehmer arbeiten deshalb über Monate oder sogar Jahre daran, die Reichweite ihrer Website zu steigern. Doch was tun, wenn Besucher zwar auf die Website, nicht aber ins Geschäft vor Ort kommen? In diesem Blogbeitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Online-Präsenz nutzen, um mehr Kunden in Ihrem Geschäft begrüßen zu können.

mehr lesen
Kategorie: E-Business | Tipps
0 Kommentare

Vernetzen Sie sich mit Ihren Kunden!

Vernetzen Sie sich mit Ihren Kunden!

Die Vernetzung mit Ihren Kunden beginnt bereits in Ihrem Geschäft. Mit persönlichen Gesprächen, Giveaways, Flyern oder ähnlichen Offline-Marketing-Maßnahmen können Sie Ihre Website bekannt machen. Kleine Aufmerksamkeiten tragen dazu bei, dass Ihre Kunden Ihre Geschäftsseite auf Facebook „liken“, ihre Webseite besuchen, ihren Newsletter abonnieren oder eine positive Bewertung auf Yelp hinterlassen. So können aus Kunden Fans und Follower werden.

mehr lesen
Kategorie: E-Business | Tipps
0 Kommentare

Nutzen Sie Ihr Geschäft, um mehr Kunden für Ihre Website zu gewinnen

E-Commerce Tipps

Wer sein Unternehmen zum Erfolg führen möchte, muss auch online präsent sein. Das ist eines der Ergebnisse des 1&1 „Local Listing Reports 2015“. Insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen empfinden den Aufbau einer eigenen Website oft als Herausforderung – doch gerade sie können von den daraus resultierenden Chancen und Möglichkeiten profitieren. In diesem Blog-Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihr Geschäft nutzen können, um mehr Kunden für Ihre Website zu gewinnen.

mehr lesen
Kategorie: E-Business | Tipps
0 Kommentare

Das neue 1&1 Logistikzentrum in Montabaur:
Drei Fragen an Marcell D‘Avis

1&1 Logistikzentrum

Vergangenen Freitag wurde in Montabaur das neue 1&1 Logistikzentrum feierlich eröffnet. Wir haben mit Marcell D’Avis, Geschäftsführer der 1&1 Logistik GmbH, gesprochen und ihm drei Fragen rund um das neue Logistikzentrum gestellt.

mehr lesen
Kategorie: 1&1 Intern
0 Kommentare

Video: So sieht es im 1&1 Logistikzentrum aus

Heute wurde das neue 1&1 Logistikzentrum in Montabaur eingeweiht. Bis zu 7 Millionen Sendungen pro Jahr können von hier aus verschickt werden. Eindrücke von der Eröffnungsfeier und aus dem Inneren des neuen Logistikzentrums zeigen wir euch in unserem Video. Dazu haben wir unter anderem mit Marcell D’Avis, Geschäftsführer 1&1 Logistik GmbH, und Ralf Nagel, Leiter Logistik, gesprochen:

mehr lesen
Kategorie: 1&1 Intern
0 Kommentare

Power für bis zu 7 Millionen Pakete:
Neues 1&1 Logistikzentrum eröffnet

1&1 Logistikzentrum (5)_kl

Heute wurde in Montabaur das neue 1&1 Logistikzentrum eingeweiht. Hier können ab sofort bis zu sieben Millionen Sendungen pro Jahr verarbeitet werden. In den letzten Jahren ist das Sendungsvolumen stetig gewachsen, so dass das bisherige Logistikzentrum an seine Grenzen gestoßen ist. Im vergangenen Jahr wurden von Montabaur aus 4,35 Millionen Sendungen verschickt. Derzeit laufen ca. 20.000 Briefe und Pakete pro Tag über die Förderbänder.

mehr lesen
Kategorie: 1&1 Intern
0 Kommentare

Video: Wir stellen euch die Kamera des Huawei P8 Lite vor

Unbenannt1

Im neuen 1&1 Best Feature Video stellt euch Marcel von Allround-PC.com die hochauflösende Kamera des Huawei P8 Lite vor. Huawei präsentiert sowohl im P8 als auch im P8 Lite eine 13-Megapixel-Rückkamera, die bei Videos mit bis zu 1920 x 1080 Pixeln auflöst. Die Auflösung kann man unter den Einstellungen den Ansprüchen entsprechend verändern. Es besteht die auch Möglichkeit, Videos im Zeitraffer aufzunehmen. Die Kamera des P8 Lite bietet verschiedene Modi wie beispielsweise HDR-Aufnahmen oder Panorama-Fotos an. Mit der Option „Gesamtfokus” kann man zwei Fotos gleichzeitig aufnehmen und auch noch nachträglich die Schärfe verändern. Mit eingeschalteten Standortinformationen kann man seinem Foto ein Wasserzeichen hinzufügen, das heißt Ort, Datum und Temperatur erscheinen auf dem jeweiligen Foto. Bei Nachtaufnahmen überzeugt die Kamera durch helle und scharfe Bilder, die dank „Low Light Shooting” natürlich wirken.

mehr lesen
Kategorie: Mobil Surfen | Netzkultur | Netzwelt
0 Kommentare

Big Data und die Cloud: Hand in Hand

Cloud Computing

Heutzutage erleben wir ein exponentielles Wachstum wenn es um Traffic und Datenspeicherung geht. Umfragen zeigen, dass sich der globale Datenverkehr in den letzten fünf Jahren verfünffacht hat und derzeit bei einer monatlichen Menge von etwa 30.000 Petabyte liegt. Man geht über den Zeitraum von weiteren fünf Jahren von einer Verdreifachung aus. Deswegen schaffen Analysen und die effektive Speicherung sowie die Zugangsmöglichkeiten zu den Daten einen essentiellen Vorteil für Unternehmen.

mehr lesen
Kategorie: Cloud Server | Produkte | Unternehmen
0 Kommentare

Sicherheit in der Cloud

Daten speichern in der Cloud, Bild: ristaumedia.de/Fotolia.com - Archiv

Sicherheit ist einer der Hauptgründe warum viele Firmen nicht auf die Cloud umstellen möchten.

Obwohl sich dieser Trend bereits abschwächt, zögern viele Unternehmen noch, ihre Daten in die Hände Dritter zu geben. Das liegt daran, dass sie sich nicht zu hundert Prozent sicher sind, was dann mit den Daten passiert und wer darauf Zugriff hat. Glücklicherweise sind diese Ängste unbegründet.

Die Angst der Nutzer entsteht allerdings häufiger durch Unwissenheit über diese Tatsache und weniger von der tatsächlichen Gefahr für die Daten in der Cloud.

Es gibt zwei Sicherheitsaspekte die beachtet werden müssen:

  • Datenschutz
  • Verfügbarkeit

Der Schlüssel zur Sicherheit liegt bei der Wahl des Anbieters – der richtige Provider ist die halbe Miete. Wichtig ist hier allerdings auch, dass Unternehmen besonnen agieren und nicht einfach das günstigste Angebot nutzen. Mit Daten sollten wir genauso umsichtig umgehen wie mit unserem Geld. Wir legen es lieber auf einem Konto einer vertrauenswürdigen Bank zurück, als unser Erspartes einem kleinen und unbekannten Straßengeschäft zu überlassen. Nach diesem Prinzip sollten wir auch unsere Daten einem Provider anvertrauen, der sorgsam damit umgeht. Ein Vergleich verschiedener Anbieter ist hilfreich – dabei sollte man vor allem auch die Erfahrung eines Anbieters als Entscheidungskriterium einbeziehen.

Wie erkennt ein Unternehmen aber, ob ein Anbieter vertrauenswürdig ist? In erster Linie sind die allgemeinen Geschäftsbedingungen, der Umgang mit dem Thema Datenschutz sowie ein europäischer Rechenzentrumsstandort ausschlaggebend. Aber auch die Qualität des Kundenservices ist ein wichtiger Indikator. Zuverlässige Anbieter stellen jeden Tag, rund um die Uhr einen Service-Partner zur Verfügung. Außerdem sollten sie aufgrund ihrer Spezialisierung eine umfangreiche Erfahrung in Sachen ICT-Management haben. Das garantiert Verlässlichkeit und ermöglicht es, dass Cloud-Lösungen zu guten Preisen angeboten werden können.

Ein Vorzug der Cloud ist die Ausstattung, die der Provider im Rechenzentrum hat. Denn Cloud-Services benötigen die neuste Hardware, Software und IT-Infrastruktur, um maximale Performance und die Rund-um-die-Uhr-Verfügbarkeit der Cloud sicherzustellen.

Außerdem gibt es in der Cloud-Umgebung deutlich weniger negative Effekte durch Probleme mit der Hardware. Denn Cloud-Server schaffen virtuelle, flexible Umgebungen. Das heißt, wenn ein Server ausfällt, beeinflusst dass die Verfügbarkeit des Cloud-Services nicht, da der Dienst sofort auf eine andere VM umgezogen wird; der ebenfalls Zugriff zum gleichen Speicher (SAN) hat.

Zusammengefasst ist mangelhafte Sicherheit ein Mythos, mit dem die Cloud zu kämpfen hat. Wenn wir unseren Provider mit Bedacht auswählen, sind die Daten besser geschützt, als wenn wir sie auf unseren eigenen Servern speichern würden.

mehr lesen
Kategorie: Cloud Server | Unternehmen
0 Kommentare
Ältere Beiträge