Kategorie-Archiv: Netzkultur

Gastbeitrag: Fehler vermeiden beim Fotografieren mit dem Smartphone – von blendstufe.de

i miss summer by Blendstufe Blendstufe _ 500px

Hallo liebe Leser, mein Name ist Benno und ich betreibe seit mehr als zwei Jahren den Fotografie-Blog www.blendstufe.de. Die Fotografie ist meine Leidenschaft und ein wichtiger Bestandteil meines Lebens. Das Sammeln privater Momente, das Festhalten von Erlebnissen und das gezielte Einrahmen von Szenen für die Ewigkeit ist auch für viele Smartphone-Besitzer eines der wichtigsten Aufgaben ihrer Geräte. Deshalb freue ich mich, euch zusammen mit dem 1&1 Blog eine kleine Serie vorzustellen. In insgesamt fünf Teilen werde ich euch hier im Blog Praxistipps rund um die Fotografie mit dem Smartphone geben. Die kleinen megapixelstarken Alleskönner haben das Ende einer Ära eingeläutet und verweisen herkömmliche Digitalkameras mehr und mehr auf die unteren Verkaufsränge.

mehr lesen
Kategorie: Mobil Surfen | Netzkultur | Produkte
0 Kommentare

Gastbeitrag: 5 Tipps für gute Smartphone-Fotos – von blendstufe.de

BennoTitel

Hallo liebe Leser, mein Name ist Benno und ich betreibe seit mehr als zwei Jahren den Fotografie-Blog www.blendstufe.de. Die Fotografie ist meine Leidenschaft und ein wichtiger Bestandteil meines Lebens. Das Sammeln privater Momente, das Festhalten von Erlebnissen und das gezielte Einrahmen von Szenen für die Ewigkeit ist besonders auch für die meisten Smartphone-Besitzer eine der wichtigsten Aufgaben ihrer Geräte. Deshalb freue ich mich, zusammen mit dem 1&1 Blog eine kleine Serie vorzustellen. In insgesamt fünf Teilen werde ich euch Praxistipps rund um die Fotografie mit dem Smartphone geben.

mehr lesen
Kategorie: Mobil Surfen | Netzkultur | Produkte
0 Kommentare

Bash-Sicherheitslücke “Shellshock” CVE-2014-6271

© Vladislav Kochelaevs/Fotolia.com

Eine Sicherheitslücke namens “Shellshock”  wurde am 24.09.2014 in der GNU Bash (Bourne Again Shell) mit der ID CVE-2014-6271 entdeckt: Remotecodeausführung durch Bash.

Bash ist die Shell des GNU-Projektes und weit verbreitet auf Linux-Servern. Da viele 1&1 Kunden Linux Web-Hosting- und Server-Produkte verwenden, ist es wichtig über diesen Sachverhalt Bescheid zu wissen.

mehr lesen
Kategorie: Netzkultur | Netzwelt | News
0 Kommentare

Gastbeitrag: Browser gut, alles gut!

https

Es gibt eine Reihe von Projekten in Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen, die von Windows auf Linux als Desktop-Betriebssystem gewechselt sind. Das prominenteste Beispiel ist das LIMUX-Projekt der Stadt München, das aktuell auch wieder diskutiert wird.

Zusammengefasst kann man sagen: Auf dem Desktop bringt’s das Ganze nicht. Und das sage ich als SUSE Linux-Veteran und Chef des Open-Source-Software-Herstellers Open-Xchange. Zu schmerzvoll sind die Umstellungen von vorhandenen Windows- und Visual-Basic-Programmen; zu schmerzvoll die Konvertierungsartefakte, wenn man auf Open/Libre Office wechselt und zu stark der Widerstand gegen Veränderung im Generellen.

mehr lesen
Kategorie: Netzkultur
0 Kommentare

dmexco 2014: „Digiconomy“ heißt der neue Trend

dmexco 2014 - Impressionen der Veranstaltung

Das diesjährige Motto „Entering new Dimensions“ gilt nicht zuletzt für die dmexco selbst: Dies war bereits gestern am ersten Tag der Leitmesse für digitale Wirtschaft deutlich zu spüren: Mit einem neuen Rekord von 807 Ausstellern aus aller Welt auf 66.000 Quadratmetern in drei Hallen und mehr als 470 Referenten bricht die sechste dmexco in neue Dimensionen auf. Als größte Leistungsschau der globalen digitalen Wirtschaft steht sie noch bis heute im Zentrum einer neuen digitalen Ökonomie, die für sämtliche Bereiche von Marketing, Media und Konsumenten-Kommunikation zunehmend Relevanz entwickelt: die „Digiconomy“.

mehr lesen
Kategorie: Developer | E-Business | Netzkultur | Netzwelt | Online-Shop | Server & Hosting | Unternehmen
0 Kommentare

„Wir brauchen mehr Geld im System“ – Patrick Schnieder im Interview zur Breitbandstrategie der Bundesregierung

Patrick Schnieder MdB, Generalsekretär der CDU Rheinland-Pfalz

50 Mbit/s für alle bis 2018 – das ist das erklärte Ziel der Ende August vorgestellten Digitalen Agenda der Bundesregierung in Sachen Breitbandausbau. Über den Weg dorthin wird aktuell in Berlin und den Landeshauptstädten allerdings noch intensiv diskutiert. Denn klar ist: Der Ausbau wird Milliarden kosten und nur durch einen Schulterschluss zwischen Wirtschaft, Bund und Kommunen zu bewerkstellligen sein, weil sich in vielen ländlichen Gebieten die Verlegung von Glasfaserleitungen nicht wirtschaftlich umsetzen lässt.

mehr lesen
Kategorie: Netzkultur
0 Kommentare

Von HDD auf SSD umsteigen und profitieren

SSD

Elektronische Speichermedien, Solid-State-Drives oder Solid-State-Disk genannt (SSD), gewinnen immer mehr an Popularität. Mit der neuen Technologie lassen sich viele Aufgaben weit effizienter lösen als mit konventionellen Laufwerken, die mit magnetischen oder optischen Speicherplatten arbeiten. Besonders interessant sind SSDs für Sie, wenn auf Ihrem Server Dateien liegen, auf die oft zugegriffen werden. Das können zum Beispiel große, dateibasierte Datenbanken mit lese-intensiven Zugriffen oder Speicherindexen und Hochleistungsspeichern sein.

mehr lesen
Kategorie: E-Business | Netzkultur | Netzwelt | Produkte | Server & Hosting | Tipps
0 Kommentare

Sicherheitshinweis: Wirksamer Schutz bei Angriffen gegen Content-Management-Systeme

© Maksim Kabakou - Fotolia.com

Aufgrund einer Angriffswelle, die aktuell vor allem Content-Management-Systeme betrifft, empfiehlt 1&1 folgende Sicherheitsmaßnahmen:

mehr lesen
Kategorie: Netzkultur | Tipps
0 Kommentare

Commerce Summit: Der Kunde steht im Mittelpunkt

Commerce Summit

Zahlreiche Vertreter der E-Commerce-Branche sind gestern und heute in Hamburg zur zweiten “Commerce Summit” zusammen gekommen. Veranstalter ePages hatte Referenten aus Unternehmen wie Google, DHL und 1&1 eingeladen, um mit den Teilnehmern die neuesten Trends im E-Commerce zu diskutieren. Auch der Vorstandssprecher von 1&1, Robert Hoffmann, war unter den Referenten.

mehr lesen
Kategorie: Developer | E-Business | Mobil Surfen | Netzkultur | Netzwelt | Online-Shop | Server & Hosting | Unternehmen | Zuhause surfen
0 Kommentare

Happy Birthday – Das Blog feiert Geburtstag!

love my blog

Den 31. August sollten sich alle Internet Enthusiasten dick in ihrem Kalender markieren: Denn heute ist der Tag des Blogs. Bereits in den 90er Jahren tauchten die ersten Weblogs auf, damals unter der Bezeichnung Online-Tagebücher. Heute gibt es weltweit mehr als 200 Millionen Blogs zu den verschiedensten Themen und Produkten. Allerdings werden nicht alle bestehenden Blogs aktiv geführt. Viele dieser Online-Plattformen wurden von ihren Betreibern nicht gelöscht und bestehen somit inaktiv weiter. Mit diesem Beitrag wollen wir nicht nur das sechs jährige Bestehen unseres deutschen 1&1 Blog feiern, sondern auch die Modeerscheinung Blog mal genauer unter die Lupe nehmen.

mehr lesen
Kategorie: Netzkultur | Netzwelt
0 Kommentare
Ältere Beiträge