Martin Wilhelm

Beiträge von Martin Wilhelm

Rekordsumme für Unicef: „Danke für Ihre Spende“

Einer der schwersten Taifune aller Zeiten trifft am 8. November auf die Philippinen und stürzt große Teile der Bevölkerung in höchste Not. Den Menschen im Krisengebiet fehlt es am Nötigsten: Wasser, Essen, Medikamente und ein Platz zum Schlafen. Die Betroffenen sind auf Spenden angewiesen. 1&1 hat seine Kunden deshalb dazu aufgerufen, die Notleidenden mit einer Spende an Unicef zu unterstützen. Und die Spendenbereitschaft war groß: Insgesamt 6,81 Millionen Euro können an das Kinderhilfswerk übergeben werden.

mehr lesen
Kategorie: Unternehmen
0 Kommentare0

Krypto-Party mit WEB.DE und GMX

Anti-Prism-Party in KarlsruheNach den Enthüllungen im NSA-Datenskandal ist die Verunsicherung bei Internet-Nutzern groß. Kein Wunder, dass sich sogenannte Krypto-Parties derzeit großer Beliebtheit erfreuen. Bei diesen Events wird über Sicherheit im Internet und Verschlüsselungsmöglichkeiten informiert.  In Karlsruhe findet heute Abend, am 5. September, eine der bisher größten Veranstaltungen dieser Art statt. Die 1&1 Tochtermarken WEB.DE und GMX beteiligen sich gleich mit zwei Ständen daran.Laut einer aktuellen Studie des Internet-Branchenverbands BITKOM geben zwei Drittel der deutschen Internet-Nutzer an, dass sie auf Verschlüsselungssoftware verzichten, weil sie sich damit nicht auskennen. Außerdem haben nach einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Yougov 50 Prozent der deutschen Internet-Nutzer angegeben, Dienste US-amerikanischer Unternehmen weniger oder gar nicht mehr nutzen, seit der Überwachungsskandal „PRISM“ aufgedeckt wurde.

mehr lesen
Kategorie: Unternehmen
0 Kommentare0

Aktuelle Studie: Deutsche brauchen Nachhilfe bei Passwort-Sicherheit

Geburtstage, Haustiernamen oder Zeichenfolgen wie „123456” sind bei deutschen Internetnutzern als Passwörter weit verbreitet. Klar, diese sind leicht zu merken, aber auch genauso einfach zu erraten oder zu knacken. Ein Drittel geben in einer aktuellen Studie an, bereits ein solches oder ähnlich gestricktes Kennwort benutzt zu haben. 15 Prozent haben Kennwörter zudem schon an Freunde und Bekannte weitergegeben. Das Internetportal WEB.DE weist am heutigen Tag der Passwort-Sicherheit auf die Notwendigkeit sicherer Passwörter hin.

Welche Gefahren drohen Internetnutzern, wie können sie sich schützen und wie verhalten sie sich richtig, wenn sie Opfer von Passwort-Klau im Netz geworden sind? In einem Themen-Schwerpunkt hat die WEB.DE Redaktion nützliche Informationen, Tipps und Trick zusammengestellt. Die PC Welt führt ab 14:00 Uhr einen Expertenchat zu der Thematik durch. Stefan Haunß, Sicherheitsexperte bei der 1&1 Internet AG, steht allen Internetnutzern Rede und Antwort. Inzwischen benutzen schon über ein Drittel der Deutschen Smartphones zum Surfen im Internet. Insbsondere steht deswegen das Thema Passwort-Sicherheit bei mobiler Nutzung im Vordergrund.

mehr lesen
Kategorie: Netzkultur
7 Kommentare7

1&1 Internet AG erhält Document Freedom Award 2012

Stephan Uhlmann (FFII), Jan Oetjen (1&1, Vorstand Portale), Tino Anic (1&1), Matthias Kirschner (FSFE) bei der Preisverleihung in Karlsruhe.

Stephan Uhlmann (FFII), Jan Oetjen (Vorstand Portale 1&1), Tino Anic (1&1), Matthias Kirschner (FSFE) bei der Preisverleihung in Karlsruhe.

Von ACTA bis SOPA werden derzeit in Politik, Medien und Blogs zahlreiche Fragestellungen zu Urheberrechten und Freiheit im Internet diskutiert. Der Zugang zu Software bestimmt letztlich, wer überhaupt Teil der digitalen Gesellschaft werden kann. Die Free Software Foundation Europe (FSFE) setzt sich für die Förderung freier Software und Bereitstellung offener Internet-Standards ein. Seit vier Jahren vergibt die Organisation gemeinsam mit dem Förderverein für eine Freie Informationelle Infrastruktur (FFII) den Document Freedom Award für die Bereitstellung offener Standards im Netz. Bisherige Preisträger waren unter anderen tagesschau.de und das Auswärtige Amt. In diesem Jahr erhält die 1&1 Internet AG mit ihren Marken 1&1, WEB.DE und GMX als erstes Unternehmen den Award. Sie wird anlässlich des heutigen Document Freedom Days 2012 für die automatische Bereitstellung des offenen Chat-Protokolls XMPP – auch unter dem Namen Jabber bekannt – für alle ihre E-Mail-Nutzer ausgezeichnet.

mehr lesen
Kategorie: 1&1 Intern
3 Kommentare3