Alexander Thieme

Alexander Thieme arbeitet seit 2011 in der 1&1 Pressestelle. Davor hat er sowohl beim Radio als auch im Online-Marketing Erfahrungen sammeln können. Studiert hat Alexander Medienwissenschaft, Politik und Geschichte in Bonn und Warschau. In den ersten Semestern musste er sich noch durch Veranstaltungen wie „Internet für Historiker“ und „Einführung in die Informationstechnologie und Nutzung neuer Medien“ schlagen, später brachte er dem Bonner Campusradio das Twittern bei. Zu Hause hat er inzwischen mehr Smartphones angesammelt, als andere Menschen Schuhe.

Beiträge von Alexander Thieme

Zeigt uns wie fit ihr seid und gewinnt ein Sony SmartBand SWR10

Sony SmartBand SWR10 gewinnen

Ein paar mehr Schritte am Tag und ein paar Stunden mehr Schlaf in der Nacht können schon ausreichen. Mit augenscheinlichen Kleinigkeiten könnt ihr in ein fitteres, aktiveres Leben starten. Nur die Motivation ist oft nicht leicht. Hier helfen clevere Gadgets wie das Sony SmartBand SWR10 weiter. Einfach ums Handgelenk geschnallt misst es automatisch eure Schritte und protokolliert zusammen mit Sonys Lifelog App für euer Android Smartphone  wie fest und lange ihr schlaft. Tag für Tag könnt ihr euch neue Ziele setzen.

Doch das SmartBand kann mehr: Es verbindet sich mit eurem Smartphone und informiert euch diskret per Vibration am Handgelenk über Anrufe und sonstige Benachrichtigungen. Der Vibrationsalarm weckt euch auf Wunsch auch geräuschlos und in einer Leichtschlafphase. So wird der Partner oder die Partnerin nicht gestört und kann länger schlafen. Wollt ihr euer Handy nicht aus der Tasche ziehen, lässt sich sogar euer Musikplayer per einfachem Fingertipp auf das SmartBand steuern.

mehr lesen
Kategorie: Mobil Surfen | Netzkultur | Netzwelt
0 Kommentare

Gegen Wasser und Sand geschützt: 1&1 Smartphone-Tipps für den Strand

Sommer, Sonne, Strand

Sommer, Sonne, Sand und Wasser: So schön das Stranderlebnis mit Familie und Freunden sein kann, so gefährlich sind die Bedingungen für Smartphones und andere technische Geräte. Sand kann ins Gerät eindringen, Wasser die Elektronik beschädigen. Damit Sie Ihr Smartphone auch am Strand uneingeschränkt nutzen können, sollten Sie auf entsprechende Schutzklassen achten. Diese werden in der Regel im so genannten IP-Standard angegeben.  

mehr lesen
Kategorie: Mobil Surfen | Produkte
0 Kommentare

Der Display-Riese: LG G3 ab 0 Euro bei 1&1

Das LG G3 ist ab sofort bei 1&1 vorbestellbar.

Das LG G3 ist ab sofort bei 1&1 vorbestellbar.

Der dritte Spross der erfolgreichen LG G-Serie, das G3, können Sie jetzt bereits ab 0 Euro zusammen mit den 1&1 All-Net-Flat Tarifen vorbestellen. Das Smartphone-Flaggschiff aus Korea besticht mit einem brillanten Display mit 5,5 Zoll (14 cm) großer Diagonale und einer Quad-HD-Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln. Der Touchscreen liefert so eine Pixeldichte von 534 ppi und setzt neue Maßstäbe für Smartphones. Egal ob Games, Video oder Websurfen – die klassischen Smartphone Anwendungen machen so garantiert mehr Spaß.

mehr lesen
Kategorie: Mobil Surfen | Produkte
0 Kommentare

Samsung GALAXY Tab 4 10.1: die neue Tablet-Generation jetzt bei 1&1

Seit Beginn des Tablet-Booms hat sich die Samsung GALAXY Tab Familie zu einem echten Dauerbrenner entwickelt. Die Geräte mit verschiedenen Displaygrößen zählen zu den Bestsellern in Sachen Tablet-PCs. Bei 1&1 gibt jetzt es den Vertreter der neuen Generation, das Samsung GALAXY Tab 4 10.1 zusammen mit den 1&1 Tablet-Flat Tarifen und den DSL Tarifen 1&1 Doppel-Flat 16.000 und 1&1 Doppel-Flat 50.000.

Samsung GALAXY Tab 4 72dpiDas Samsung GALAXY Tab 4 10.1 bietet vollen Multimedia-Spaß für unterwegs. Das Display mit stattlichen 25,65 cm (10,1 Zoll) Diagonale im 16:10-Format und einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln lässt Fotos und Videos brillant erstrahlen. Ein 1,2 GHz starker Quad-Core-Prozessor liefert die Rechenpower für Games oder Business-Anwendungen. Als Betriebssystem ist das aktuelle Android 4.4 an Bord. Mit dem Multi User Mode können bis zu acht Nutzer eigene Homescreens einrichten. Außerdem ist Samsungs beliebte Multi-Window-Funktion dabei, mit der sich mehrere Apss gleichzeitig nutzen lassen. Für Dokumente, Fotos oder Apps steht ein 16 GB großer interner Speicher zur Verfügung. Per microSD-Karte lässt er sich bequem um bis zu 64 GB erweitern. Für die nötige Ausdauer steckt ein 6.800-mAh-Akku im nur 7,9 mm dünnen Gehäuse.

mehr lesen
Kategorie: Produkte
0 Kommentare

Goldrausch bei 1&1: HTC One und HTC One (M8) jetzt in Gold bestellen

Hightech-Smartphones gibt es inzwischen einige. Doch meistens kommen sie in schlichtem Schwarz, Silber oder Weiß auf den Markt. Für einen extravaganten Auftritt ist das selten gut. Anders macht es jetzt HTC: Die beiden Flaggschiffe HTC One und HTC One (M8) gibt es auch in der Farbvariante Gold – So wird das Smartphone zum echten Schmuckstück. Nicht nur die Farbe, auch die Verwendung hochwertiger Materialien wie Glas und Metall lässt die beiden HTC Goldstücke besonders edel wirken.

HTC One (M8)

mehr lesen
Kategorie: Mobil Surfen | Produkte
0 Kommentare

Sommer-Spartipp: Mit 1&1 drei Monate lang kostenlos mit dem Notebook surfen

1&1 Notebook-Flat

1&1 Notebook-Flat

Die Tage werden immer länger und die Temperaturen ziehen langsam an. Der Sommer rückt merklich näher. Damit Sie auch unterwegs im Park oder im sonnigen Straßencafé produktiv sein können, bietet 1&1 Ihnen mit seinen Notebook-Flat Tarifen die passende Lösung.

Wer sich jetzt für eine 1&1 Notebook-Flat L, XL oder XXL mit 24 Monaten Laufzeit entscheidet, erhält volle drei Freimonate zum Surfen unterwegs. Das bedeutet einen satten Preisvorteil:

  • Bei der 1&1 Notebook-Flat L von rund 30 Euro
  • Bei der 1&1 Notebook-Flat XL von rund 45 Euro
  • Bei der 1&1 Notebook-Flat XXL von rund 75 Euro
mehr lesen
Kategorie: Mobil Surfen | Produkte
0 Kommentare

Trotz WhatsApp und Co.: Junge Mobilfunknutzer wünschen sich SMS-Flats

Junge Leute zwischen 18 und 28 Jahren sind eigentlich die klassischen Onliner. Fast zwei Drittel von ihnen (65 Prozent) nutzen täglich das mobile Internet. Trotzdem wünschen sich 44 Prozent eine SMS-Flatrate als Bestandteil ihres nächsten Mobilfunkvertrages. Das hat eine aktuelle Studie im Auftrag von 1&1 ergeben.

Studie Mobilfunk-Nutzung 2014

Studie Mobilfunk-Nutzung 2014

Damit rangiert der Wunsch nach einer Flatrate für den SMS-Versand auf dem gleichen Niveau wie Telefonie-Flatrates für Mobilfunk und Festnetz (jeweils 44 Prozent). Nach den Abhörskandalen der letzten Monate scheint es generell zunehmend Bedenken zu geben, Daten und Kommunikation US-Anbietern – wie zum Beispiel beim SMS-Ersatz WhatsApp – anzuvertrauen. Der Dienst hatte zudem schon durch die unsichere Übertragung von Nachrichten von sich reden gemacht. Viele Nutzer sehen sich derzeit also nach Alternativen um. Messenger-Dienste, die sichere Datenübermittlung und -speicherung versprechen, haben allerdings noch keine große Verbreitung. Ein Rückgriff auf die ohne Installation zusätzlicher Apps verfügbare SMS ist da also nicht so verwunderlich, wie man vielleicht denken könnte.

mehr lesen
Kategorie: Mobil Surfen | Produkte
0 Kommentare

1&1 und „E-Mail made in Germany“: Das müssen Sie beachten

E-Mail made in Germany Mit der Brancheninitiative “E-Mail made in Germany” machen die großen E-Mail- und Internet-Anbieter in Deutschland Ihre E-Mails noch sicherer. 1&1 ist seit heute mit an Bord. Kernstück der Initiative ist die vollständige Verschlüsselung aller Übertragungswege. Ihre E-Mails werden also nicht nur auf dem Weg von Ihrem PC, Smartphone oder Tablet zu den Servern der Anbieter verschlüsselt übertragen, sondern auch zwischen den Rechenzentren der beteiligten Unternehmen.

Außerdem versichern die Provider – neben 1&1 sind das WEB.DE, GMX, die Telekom, Strato und freenet – Daten gemäß dem strengen deutschen Datenschutz zu verarbeiten und nur in deutschen Rechenzentren zu speichern. Damit Sie sofort erkennen können, ob eine E-Mail verschlüsselt übertragen wurde gibt es zudem eine Kennzeichnung. Alle innerhalb des Verbunds verschickten E-Mails werden von den Anbietern in den eigenen Anwendungen (z. B. Mail-Apps oder Webmailer) mit dem „E-Mail made in Germany“-Siegel gekennzeichnet.

Was bedeutet das für Sie als 1&1 Kunden?

Wenn Sie den 1&1 Webmailer oder die 1&1 Mail App nutzen, brauchen Sie nichts weiter zu tun. Ihre E-Mails werden automatisch verschlüsselt übertragen. Außerdem sehen Sie sofort, ob eine empfangene E-Mail aus dem sicheren „E-Mail made in Germany“ Verbund versendet wurde.

Nutzen Sie eine andere mobile Mail-App oder ein Programm, dass sie lokal auf Ihrem PC installiert haben (z. B. Mozilla Thunderbird, Outlook oder Apple Mail), ist es unter Umständen nötig, dass Sie die SSL-Verschlüsselung in den Mail-Einstellungen aktivieren.

mehr lesen
Kategorie: 1&1 Service | Unternehmen
0 Kommentare

Nokia entert den Tablet-Markt: Das Nokia Lumia 2520 jetzt bei 1&1

Das erste Windows-Tablet von Nokia, das Lumia 2520, ist jetzt bei 1&1 bestellbar. Das Gerät überzeugt bereits in den ersten Tests insbesondere mit seinem starken Display. Als Betriebssystem ist Windows RT 8.1 im Einsatz. 1&1 erweitert damit sein Tablet-Portfolio um ein weiteres Betriebssystem. Das Nokia Lumia eignet sich für breite Einsatzmöglichkeiten – beruflich oder privat, drinnen oder draußen.

Nokia Lumia 2520

Das Betriebssystem Windows RT 8.1 bringt die schicke, von Windows Phone bekannte Kacheloptik mit. Diese Oberfläche ist für Touchscreens optimiert. So lassen sich zum Beispiel viele Menüs oder Funktionen mit cleveren Wischgesten aufrufen. Ein wichtiger Pluspunkt für anspruchsvolle Privat- und Business-Nutzer: Microsoft Office ist bereits vorinstalliert. Sie können Dokumente, Tabellen und Präsentationen also bequem unterwegs vorbereiten und bearbeiten.

mehr lesen
Kategorie: Mobil Surfen
0 Kommentare
Ältere Beiträge