IFA 2017: Sony Xperia XZ1 und Xperia XZ1 Compact

Xperia XZ1 und Xperia XZ1 Compact: Während andere Hersteller ihr Flaggschiffe abseits der IFA präsentieren, hat Sony in Berlin zwei neue Premium-Smartphones ausgepackt. Die Frage ist, wie erfolgreich die Produkte sein werden. Am Markt dominieren mittlerweile andere Marken wie Samsung und Apple, die Konkurrenz aus China wird immer stärker. Gewinnt Sony mit den neuen Produkten die Gunst der Kunden zurück? Darüber haben wir uns mit Sony in der 1&1 Blogger-WG unterhalten.

Zu Gast ist in dieser Folge Damjan Stamcar, Product Marketing Manager bei Sony Mobile. Er stellt in der Blogger-WG das Sony Xperia XZ 1 und XZ1 vor.

Die Features des Sony Xperia XZ 1 und XZ1 sind vielversprechend: Motion Eye-Kamera und HDR Display, Super Slow Motion Video mit 960 fps und 3D Creator.

Die 1&1 Blogger-WG

Die 1&1 Blogger-WG berichtet ab dem 30. August aus Berlin über alle Neuigkeiten von der IFA 2017. Lars von, Johannes und Marcel sind für euch live vor Ort. Von der WG aus berichten sie gemeinsam über die neuesten Produkte und Trends aus der Welt Technik. Dazu diskutieren die Blogger mit Experten und Herstellern über alle Neuigkeiten von der Messe in einem täglichen Tech Talk.

  • Lars Siebenhaar ist der Experte für Samsung, nimmt aber unter anderem für CubeTube regelmäßig Technik-Gadgets anderer Hersteller in die Hand. Sein Blog heißt AllAboutSamsung und seinen YouTube-Kanal gibt es hier.
  • Johannes Knapp betreibt newgadgets.de und gehört zu den Bloggern der ersten Stunden. Neben regelmäßigen Tech-News und Reviews hat Johannes auch ein Auge auf Autos geworfen. Seine Videos gibt es hier auf YouTube.
  • Marcel Schreiter ist ebenfalls aus einigen Videos bekannt, die wir zusammen mit ihm produziert haben. Ansonsten wirft er auf Allround-PC einen Blick auf Technik von PC-Komponenten bis hin zu Smartphones. Allround-PC gibt es selbstverständlich auch auf YouTube.
0 Kommentare0

Dein Kommentar

(Wenn Sie eine Frage zu Ihrem Vertrag haben oder eine Störung melden möchten, helfen Ihnen unsere Service-Mitarbeiter gerne im 1&1 Kundenforum weiter)