IFA 2017: 10.000 Euro Mega-PC in der 1&1 Blogger-WG

IFA 2017 1&1 Blogger WG Acer Predator Orio 9000

Auf der IFA werden einige Superlative vorgestellt! So auch Acers aktueller High-End Gaming-PC: Der Predator Orion 9000. Dieser Kraftprotz wird von einem Prozessor mit 18 Kernen angetrieben und ist so wuchtig, dass er nur mit Tragegriffen und Transportrollen bewegt werden kann. In der maximal möglichen Konfiguration mit vier Grafikarten kostet das Schwergewicht satte 10.000 Euro! Doch wer reizt diese Kapatzitäten mit all seinen Möglichkeiten wirklich aus? Darüber haben wir uns mit Acer in der Blogger-WG unterhalten.

Zu Gast ist in dieser Folge Simone Fritzsche, PR Specialist bei Acer. Sie stellt in der Blogger-WG unter anderem den neuen Acer Predator Orion 9000 vor.

Die 1&1 Blogger-WG

Die 1&1 Blogger-WG berichtet ab dem 30. August aus Berlin über alle Neuigkeiten von der IFA 2017. Lars von, Johannes und Marcel sind für euch live vor Ort. Von der WG aus berichten sie gemeinsam über die neuesten Produkte und Trends aus der Welt Technik. Dazu diskutieren die Blogger mit Experten und Herstellern über alle Neuigkeiten von der Messe in einem täglichen Tech Talk.

  • Lars Siebenhaar ist der Experte für Samsung, nimmt aber unter anderem für CubeTube regelmäßig Technik-Gadgets anderer Hersteller in die Hand. Sein Blog heißt AllAboutSamsung und seinen YouTube-Kanal gibt es hier.
  • Johannes Knapp betreibt newgadgets.de und gehört zu den Bloggern der ersten Stunden. Neben regelmäßigen Tech-News und Reviews hat Johannes auch ein Auge auf Autos geworfen. Seine Videos gibt es hier auf YouTube.
  • Marcel Schreiter ist ebenfalls aus einigen Videos bekannt, die wir zusammen mit ihm produziert haben. Ansonsten wirft er auf Allround-PC einen Blick auf Technik von PC-Komponenten bis hin zu Smartphones. Allround-PC gibt es selbstverständlich auch auf YouTube.
0 Kommentare0

Dein Kommentar

(Wenn Sie eine Frage zu Ihrem Vertrag haben oder eine Störung melden möchten, helfen Ihnen unsere Service-Mitarbeiter gerne im 1&1 Kundenforum weiter)