HUAWEI Fit: Das kann der Fitness Tracker

HUAWEI Fit

Die HUAWEI Fit vereint Funktionen eines klassischen Fitnesstrackers und Features, die ansonsten Smartphones vorbehalten sind. Der Fitness Tracker von Huawei ist vor allem für Sportler interessant, die Abwechslung in ihr Training bringen möchten. Sie hilft Ihnen zum Beispiel dabei, Ihren Alltag und Ihr Training  zu optimieren und zeigt Ihnen Ihre Erfolge, um Sie zu motivieren.

Schritte, Herzschlag oder Kalorien…die wichtigsten Fitness-Parameter können Sie mit der dazugehörigen App einsehen. So wissen Sie immer, wie es um Ihr Fitnesslevel bestellt ist. In den folgenden Abschnitten zeigen wir Ihnen anhand von drei Bereichen, wie die HUAWEI Fit Ihr Training verbessern kann.

HUAWEI Fit beim Joggen und Fahrradfahren

Beim Radfahren steht das Messen von Zeit, Entfernung und Geschwindigkeit im Vordergrund. Mit der HUAWEI Fit können Sie diese Parameter einfach erfassen und erhalten einen Überblick über Ihre persönliche Entwicklung. Passen Sie Ihr Training an Ihre Ziele an und Sie merken sofort, in welchen Bereichen Sie sich verbessern können. Auch die Bestimmung der Herzfrequenz kann in diesem Bereich hilfreich sein. Je nach Leistungsstand und Ziel sollten Sie in unterschiedlichen Pulsbereichen trainieren.

HUAWEI Fit beim Krafttraining

Im Kraftbereich sind Größen wie „zurückgelegte Strecke“ oder „Geschwindigkeit“ weniger relevant. Hier erfüllt die HUAWEI Fit vor allem zwei Funktionen: Als Stoppuhr, um die Pausen- und Satzzeiten während des Trainings einzuhalten oder als Pulsmesser. Er dient in erster Linie dazu, die Intensität des Workouts zu bestimmen.

HUAWEI Fit beim Regenerieren

Regenerationsphasen sind wichtig, damit sich der Körper nach anstrengenden Belastungen erholen kann. Die HUAWEI Fit hilft Ihnen dabei Ihre Erholungsphasen optimal zu takten und aufzuzeichnen. Je nach Schlafphase und festgelegter Weckzeit erinnert Sie die Smartwatch daran, dass es Zeit ist, in den Tag zu starten.

Die HUAWEI Fit gibt es übrigens auch bei 1&1 …

  • in Verbindung mit einem Huawei P8 lite 2017 und der 1&1 All-Net-Flat Basic (ab 24,99 Euro in den ersten 12 Monaten, danach 34,99 Euro pro Monat) für 0 Euro Zuzahlung
  • in Verbindung mit einem Huawei P8 lite 2017 und der 1&1 All-Net-Flat Plus (ab 34,99 Euro in den ersten 12 Monaten, danach 49,99 Euro pro Monat) für 0 Euro Zuzahlung
  • in Verbindung mit einem Huawei P8 lite 2017 und der 1&1 All-Net-Flat Pro (ab 44,99 Euro in den ersten 12 Monaten, danach 54,99 Euro pro Monat) für 0 Euro Zuzahlung

Aber Achtung: Sie sollten sich nicht alleine auf Fitnessgadgets verlassen und beim Training auch auf das eigene Körpergefühl achten. Behalten Sie zudem folgenden Satz im Hinterkopf: Eine Smartwatch unterstützt Sie beim Erreichen Ihrer Ziele – Ihr Körper aber ist es, der diese Ziele erreicht!

Kategorie: Produkte
0 Kommentare0

Dein Kommentar

(Wenn Sie eine Frage zu Ihrem Vertrag haben oder eine Störung melden möchten, helfen Ihnen unsere Service-Mitarbeiter gerne im 1&1 Kundenforum weiter)