7 Tipps zum ZTE Axon 7

ZTE Axon 7 Titelbild

Dolby Atmos zertifizierte Stereo-Lautsprecher, ein elegantes abgerundetes Aluminium-Gehäuse und eine 20-Megapixel-Hauptkamera – das ZTE Axon 7 überraschte 2016 mit einem spitzen Preis-Leistungsverhältnis. Wir haben das Smartphone genauer unter die Lupe genommen und zeigen hier die besten Tipps zum ZTE Axon 7.

Schutzhülle ZTE Axon 7

1. Die Schutzhülle

Wer sein Axon 7 mit einer Hülle schützen möchte, der braucht nicht extra eine zu kaufen. Zum Lieferumfang des Axon 7 gehören
Zum Aktivieren doppelt tippen standardmäßig eine Silikon-Schutzhülle und eine Schutzfolie für das Display.

 

2. Aktivieren durch doppeltes antippen

Das Axon 7 lässt sich durch zweimaliges schnelles Tippen auf das Display aufwecken. Diese Funktion ist aber standardmäßig deaktiviert. Aktivieren lässt sich die Funktion über Einstellungen > Funktionen > Gesten & Bewegung > Zum Aktivieren doppelt tippen. Nun muss man nicht mehr zwangsweise den Power-Button drücken, um das Display zu aktivieren.

Stimmabdruck einrichten3. Entsperren per Stimmabdruck

Neben den üblichen Methoden, die man nutzen kann, um das eigene Smartphone zu entsperren, wie Muster, Passwort oder Fingerabdruck, kann das Axon 7 auch per Spracherkennung entsperrt werden. Unter Einstellungen > Sicherheit > Stimmabdruck (Voiceprint) lässt sich ein Stimmabdruck einrichten. Dazu einfach ein Wort mehrfach bei der Einrichtung einsprechen und eine alternative Methode zum Entsperren festlegen. Anschließend lässt sich das Gerät im Sperrbildschirm durch das Drücken des Zurück-Buttons per Stimme entsperren.
Tipp: Für das Einsprechen empfiehlt es sich eine ruhige Umgebung aufzusuchen, damit der Sprachassistent alles fehlerfrei versteht.

App-Drawer aktivieren

 

4. Den App-Drawer aktivieren

Das Axon 7 nutzt den MiFavor Launcher, bei dem der App-Drawer anfangs deaktiviert ist. Der App-Drawer ist eine bei Android-Nutzern sehr beliebte Übersicht aller auf dem Smartphone installierten Apps. Wer den App-Drawer auf dem Homescreen haben möchte, kann unter Einstellungen > Standardanwendung die Anwendung für die Übersicht von „Übersicht“ auf „Launcher3“ stellen. Danach befindet sich der App-Drawer wieder unten auf dem Homescreen.

Dolby Atmos5. Die Dolby Atmos Einstellungen

Dank Dolby Atmos und den beiden Stereo-Lautsprechern ist die Tonqualität des Axon 7 ein Highlight. Aktivieren lässt sich Dolby Atmos unter Einstellungen > Töne > Einstellung für Dolby Mobile. Tippt man ein weiteres Mal auf diese Einstellung, dann gelangt man direkt in das Menü von Dolby Atmos. Alternativ kann man auch den Dolby Atmos Button in den Schnelleinstellungen antippen. Im Menü sind dann jeweils vier Grundeinstellungen und zwei benutzerdefinierte Einstellungen wählbar.

6. Die Werkzeug-Verknüpfung erstellen

Werkzeuge Verknüpfung erstellen

Viele praktische Tools, wie der Rechner oder die Taschenlampe, sind in der App „Werkzeuge“ auf dem Homescreen zusammengefasst. Möchte man jedoch ein eigenes App-Symbol für eines dieser Tools auf dem Homescreen haben, damit man nicht immer erst in die App navigieren muss, dann kann man in der App „Werkzeuge“ einfach ein Tool länger gedrückt halten. Dadurch wird auf dem Homescreen eine Verknüpfung zu dem Tool angelegt.

Diagnose-Menü öffnen7. Das Diagnose-Menü aufrufen

Im sogenannten Diagnose-Menü (Emode) lassen sich alle Komponenten, wie der Touchscreen, die Sensoren oder die Kamera auf Fehler testen oder sogar neu kalibrieren. Um in dieses Menü zu gelangen, öffnen Sie die Telefon-App und geben Sie den Code *983*07# mit den Wähltasten ein. Anschließend öffnet sich das Diagnose-Menü automatisch. Von hier aus lassen sich alle verfügbaren Tests auswählen. Oben wird angezeigt wie viele Tests erfolgreich durchgeführt wurden.

 

Die passenden 1&1 Mobilfunktarife

Das ZTE Axon 7 gibt es ab 0 Euro in Verbindung mit

  • der 1&1 All-Net-Flat Basic (ab 24,99 Euro im Monat),
  • der 1&1 All-Net-Flat Plus (ab 34,99 Euro im Monat) und
  • der 1&1 All-Net-Flat Pro (ab 44,99 Euro im Monat)

Mit der 1&1 All-Net-Flat Special (ab 19,99 Euro im Monat) ist das ZTE Axon 7 für 99 Euro erhältlich.

Es gilt jeweils eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Alle Infos zum 1&1 Hardware-Angebot, Tarifen und Optionen sowie Bestellmöglichkeiten finden sich unter www.1und1.de.

Kategorie: Produkte
0 Kommentare0

Dein Kommentar

(Wenn Sie eine Frage zu Ihrem Vertrag haben oder eine Störung melden möchten, helfen Ihnen unsere Service-Mitarbeiter gerne im 1&1 Kundenforum weiter)