Das ZTE Axon 7 gibt es ab sofort wieder bei 1&1

Das immer noch aktuelle Flaggschiff Axon 7 des chinesischen Herstellers ZTE ist ab sofort wieder bei uns erhältlich. Das Axon 7 punktet mit bestem Preis-Leistungs-Verhältnis sowie tollem Design und ist in Verbindung mit den 1&1 All-Net-Flat Tarifen bereits ab 0 Euro Zuzahlung erhältlich.

Highlights des ZTE Axon 7

Das ZTE Axon 7 besitzt ein 5,5 Zoll großes AMOLED-Display mit QHD-Auflösung (2.560×1.440 Pixel) im hochwertigen Unibody-Gehäuse aus Aluminium. Das Highend-Smartphone verfügt über eine 20-Megapixel-Hauptkamera mit optischem Bildstabilisator und einer Offenblende von f/1.8. Die Frontkamera besitzt 8 Megapixel. Im Innern arbeitet der Snapdragon 820 mit 4GB RAM. Auch ein starker Akku mit 3.250 mAh und Quick Charge 3.0 sorgt für genügend Durchhaltevermögen. Der interne Speicher verfügt bereits über 64 GB, kann aber auch problemlos per microSD-Karte aufgerüstet werden. Weitere Highlights sind zwei starke Stereo-Lautsprecher auf der Vorderseite und der Fingerabdrucksensor auf der Rückseite, der leicht auffindbar in einer Senke unter der Kamera liegt. Je nach Einstellung kann man mit verschiedenen Fingern nicht nur das Smartphone entsperren, sondern beispielsweise auch einen Anruf entgegen nehmen oder die Kamera auslösen. Bei 1&1 ist das ZTE Axon 7 in gold und grau verfügbar.

Übersicht

Das ZTE Axon 7 gibt es ab 0 Euro in Verbindung mit

  • der 1&1 All-Net-Flat Basic (ab 24,99 Euro im Monat),
  • der 1&1 All-Net-Flat Plus (ab 34,99 Euro im Monat) und
  • der 1&1 All-Net-Flat Pro (ab 44,99 Euro im Monat)

Mit der 1&1 All-Net-Flat Special (ab 19,99 Euro im Monat) ist das ZTE Axon 7 für 99 Euro erhältlich.

Es gilt jeweils eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Alle Infos zum 1&1 Hardware-Angebot, Tarifen und Optionen sowie Bestellmöglichkeiten finden sich unter www.1und1.de.

Impressionen vom ZTE Axon 7

   
   
   

 

Kategorie: Produkte
0 Kommentare0

Dein Kommentar

(Wenn Sie eine Frage zu Ihrem Vertrag haben oder eine Störung melden möchten, helfen Ihnen unsere Service-Mitarbeiter gerne im 1&1 Kundenforum weiter)