Volle Kraft voraus! Nächster Halt: ContainerDays 2017

ContainerDays 2017

Container sind eine bahnbrechende Technologie, die die Applikationsentwicklung so dynamisch wie noch nie zuvor macht. Das wachsende Interesse daran, das sich von den USA ausgehend nun auch in Europa verbreitet, spiegeln die ContainerDays wieder. Sie finden vom 20. bis 21. Juni in Hamburg zum zweiten Mal statt.

Container-Fans dürfen sich auf zwei Tage voll spannender Vorträge und Workshops freuen, bei denen sich alles um Container-Technologien, Microservices, DevOps, CI/CD und Cloud Native-Strategien dreht. Diente im letzten Jahr noch der Hamburger Hafen mit seinen Container-Türmen als beeindruckende Kulisse, erwartet 2017 der nautische Industrie-Stil des Automuseum Prototyps die Besucher. In über 40 Vorträgen und Workshops werden namhafte internationale Experten Einblicke in ihre IT-Projekte geben. Zu den Teilnehmern gehören große Namen wie Zalando, Amazon, Microsoft und Mesosphere, aber auch Startups wie Loodse, PhraseApp oder Weaveworks werden vor Ort sein. Das Event richtet sich sowohl an Container-Neulinge als auch erfahrene Experten. Entsprechend sind die Vorträge und Workshops je nach Vorwissen in Anfänger-, Fortgeschrittenen- und Experten-Level gestaffelt. So halten die ContainerDays für jeden etwas Passendes bereit.

Container-Orchestrierung, Burger-Truck und Coffee-Bike

Rainer Sträter, Head of Global Platform Hosting, 1&1 Internet SE, wird sich mit einem Vortrag am Veranstaltungsprogramm beteiligen. Er wird darin erläutern, wie eine Container-Orchestrierungs-Lösung Entwickler in die Lage versetzen kann, sich auf ihre Kernprojekte zu konzentrieren, ohne sich gleichzeitig um die Administration von Betriebssystemen, Systemclustern oder Infrastrukturfragen kümmern zu müssen.

Bei so vielen Informationen und neuen Impulsen kommt Hunger auf. Aber keine Angst: Auf den großzügigen Lounge-Flächen und dem Food-Court kann sich die Container-Community am Burger-Truck und Coffee-Bike stärken. Beim Genießen der Leckereien in entspannter Atmosphäre lässt es sich dann noch leichter netzwerken. Besuchen Sie uns am 1&1 Stand, wir freuen uns auf interessante Gespräche mit Ihnen.

 

Konferenzpässe und weitere Informationen zu den ContainerDays erhalten Sie hier: https://containerdays.io/

 

Bild: ContainerDays

Kategorie: Developer | Netzkultur | Netzwelt | Server & Hosting
0 Kommentare0

Dein Kommentar

(Wenn Sie eine Frage zu Ihrem Vertrag haben oder eine Störung melden möchten, helfen Ihnen unsere Service-Mitarbeiter gerne im 1&1 Kundenforum weiter)