Neuer Seitentyp für Versand- und Zahlungsinformationen im E-Shop

Wer im Internet einkauft, weiß klare Informationen des Verkäufers zu Zahlung und Versand zu schätzen. Als Online-Shop-Betreiber sichern Sie sich mit diesen Angaben nicht nur rechtlich ab, sondern steigern auch das Vertrauen und die Kaufbereitschaft potenzieller Kunden. Für diese Informationen steht Ihnen jetzt im 1&1 E-Shop der neue Seitentyp „Versand- und Zahlungsinformationen“ zur Verfügung. Wir zeigen, wie Sie ihn einrichten.

Ihr E-Shop enthält bereits standardmäßig Unterseiten zu rechtlichen Aspekten wie zum Beispiel dem Widerrufsrecht oder den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese Seiten sind für einen rechtssicheren Shop erforderlich. Damit Ihre Kunden diese Seiten problemlos finden können, sind sie nicht nur im Hauptmenü des Shops verlinkt, sondern auch in der Fußzeile jeder Unterseite zu finden.

Nach dem gleichen Prinzip können sie nun ganz einfach eine Seite zu den Versand- und Zahlungsinformationen erstellen. Auf dieser Seite sollten Sie alle rechtlich notwendigen Angaben zu Versand und Zahlung machen. Dazu gehören unter anderem Informationen zu Lieferbeschränkungen und zu den in Ihrem Shop akzeptierten Zahlungsmitteln. Hilfestellung für rechtssichere Texte gibt es beispielsweise bei Trusted Shops, mit denen auch 1&1 zusammen arbeitet. Nachdem Sie die Seite angelegt haben, wird sie automatisch in der Fußzeile Ihres Shops verlinkt – sowohl in der herkömmlichen Shop-Ansicht als auch in der mobilen Ansicht.

So legen Sie die Seite für Versand- und Zahlungsinformationen an

  1. Wählen Sie im Administrationsbereich Ihres Shops in der Menüleiste Inhalt/Kategorien und dann Neu.
  2. Wählen Sie bei Typ „Versand- und Zahlungsinformationen“. Lassen Sie beim Punkt Sichtbar die Option Nein ausgewählt. So können Sie die Seite erst einmal bearbeiten, bevor die Besucher Ihres Shops sie sehen können.
  3. Klicken Sie auf Einfügen.
  4. Überprüfen Sie im Seitenbaum, ob die Seite an der richtigen Stelle eingefügt wurde. Falls nicht, benutzen Sie in der Multifunktionsleiste die Seite-verschieben-Buttons.
  5. Klicken Sie in der Vorschau auf das Textfeld unter der Überschrift und geben Sie die Inhalte ein, die hier dargestellt werden sollen.
  6. Klicken Sie in der Multifunktionsleiste auf Sichtbarkeit, wählen Sie die Option Ja aus und klicken Sie auf Übernehmen.
  7. Speichern Sie.

Die neue Seite ist jetzt in Ihrem Shop sichtbar.

Für Nutzer von 1&1 MyShop

Wenn Sie die 1&1 MyShop-Lösung nutzen, wurde die Seite zu Versand- und Zahlungsinformationen bereits automatisch für Sie erstellt. Deshalb empfehlen wir Ihnen, diese Seite mit Inhalten zu füllen – so geht’s:

  1. Wählen Sie im Administrationsbereich Ihres Shops in der Menüleiste Inhalt / Kategorien und dann Inhaltsvorschau.
  2. Wählen Sie im Seitenbaum links die Seite „Versand- und Zahlungsinformationen“.
  3. Klicken Sie in der Vorschau auf das Textfeld unter der Überschrift und geben Sie die Inhalte ein, die hier dargestellt werden sollen.
  4. Speichern Sie.

Ihre Informationen sind jetzt sichtbar.

Hinweis: Dieser Artikel bietet Ihnen eine erste Hilfestellung, kann jedoch keinesfalls eine rechtliche Beratung ersetzen.

Weitere Informationen zu den 1&1 E-Shop Angeboten finden Sie hier.

Foto: 1&1/Shutterstock

Kategorie: E-Business
0 Kommentare0

Dein Kommentar

(Wenn Sie eine Frage zu Ihrem Vertrag haben oder eine Störung melden möchten, helfen Ihnen unsere Service-Mitarbeiter gerne im 1&1 Kundenforum weiter)