Unsere 1&1 Kundenservice-Mitarbeiter stellen sich vor

Wer sind eigentlich die Menschen, die rund um die Uhr für Sie da sind und Ihre Anfragen beantworten? Denise Kleis ist Leiterin für Kundenkommunikation bei 1&1 und wirft einen Blick hinter die Kulissen: Sie fragt unsere Kundenservice-Mitarbeiter, wie ihre tägliche Arbeit aussieht und welche Erlebnisse Ihnen besonders in Erinnerung bleiben.

Mein zweiter Interviewpartner ist Robert-Maugan Koenig, der mich mit seiner sehr offenen, freundlichen Art gut gelaunt in Empfang nimmt. Maugan hat am 1. Dezember 2016 sein 11-jähriges Firmenjubiläum bei 1&1 gefeiert. „Ich kann mir gar nicht vorstellen, irgendwo anders zu arbeiten“, sagt er. „Hier stimmt einfach die Atmosphäre, die Kollegen – ich fühle mich im Unternehmen sehr wohl.“ Und genau das glaube ich ihm sofort. Denn für den 41-jährigen Maugan ist der Kundenservice nicht nur einfach ein Job, sondern Berufung. „Ich habe täglich das Ziel, unseren Kunden auch bei kniffligen Anliegen zu helfen und diese zu lösen.“

Von der Bestellung bis zur Schaltung

Der gelernte Elektroinstallateur arbeitet bei 1&1 im Auftragsmanagement DSL und begleitet Kunden vom Eingang der Bestellung bis hin zum Schaltungstermin. Während dieser Phase nimmt Maugan Kunden-Aufträge entgegen und sorgt für einen reibungslosen Ablauf, sodass eine Schaltung schnellstmöglich stattfindet. Er stellt dabei die erfolgreiche DSL-Bereitstellung sicher, sodass Sie einen Anschluss direkt zur Verfügung haben und nutzen können. Läuft dieser Prozess mal nicht wunschgemäß ab, so hat Maugan immer eine Lösung parat. In solchen Situationen bemüht sich Maugan insbesondere, seine Arbeit und sein Vorgehen transparent zu machen, damit Ihnen zu Hause schnell geholfen werden kann.

Der Kunde steht im Mittelpunkt

Der Kundenservice hat sich bei 1&1 stetig weiterentwickelt. Uns geht es in erster Linie darum, wie wir Ihnen einen optimalen Kundenservice anbieten können. Für uns stehen Sie im Mittelpunkt und das sollen Sie im Gespräch mit unseren Kundenservice-Mitarbeitern wahrnehmen. „Ich lebe nach dem Prinzip ‘Der Kunde ist König’. Somit versetze ich mich in die Lage des Kunden und behandle ihn respektvoll. Er soll sich gut aufgehoben und ernst genommen fühlen − das ist mir sehr wichtig.“ Dabei versteht Maugan seine Kunden und verhilft ihnen zu einer Lösung. Für ihn gibt es keine Probleme, sondern nur Herausforderungen. Mit dieser Einstellung packt er auch die komplexen Anliegen direkt an und ist motiviert, alle Kundenfragen professionell zu klären. „Ich schätze an Maugan besonders seinen hohen Erfahrungsschatz“, sagt seine Führungskraft Boris Fasel. „Er ist ein sehr wichtiges Teammitglied, das auch mit seiner heiteren Persönlichkeit immer weiß, wann es drauf ankommt.“

Die Kunden bleiben in Erinnerung

Hatte Maugan denn in den vergangenen Jahren ein unvergessliches Kundenerlebnis? „Oh ja, ich konnte vor einiger Zeit einem Kunden bei einem komplizierten Fall weiterhelfen und habe von ihm eine Kiste mit Gummibärchen mit einem Dankesbrief bekommen. Das hat mich total gefreut!“

Seinen Ausgleich zum Alltag findet Maugan bei seiner kleinen Familie. „Ich genieße jede Minute mit meiner Frau und meiner Tochter.“ Wenn dann noch Zeit übrig bleibt, spielt er gerne Fußball.

Foto: Salomé Weber, 1&1

Kategorie: 1&1 Intern | 1&1 Service | Unternehmen
0 Kommentare0

Dein Kommentar

(Wenn Sie eine Frage zu Ihrem Vertrag haben oder eine Störung melden möchten, helfen Ihnen unsere Service-Mitarbeiter gerne im 1&1 Kundenforum weiter)