Das HTC U Ultra jetzt bei 1&1

HTC U Ultra

1&1 nimmt ab sofort das HTC U Ultra mit ins Produktportfolio auf. Das neue Flaggschiff des taiwanesischen Herstellers verfügt über Top-Features wie High-End Kamera, leistungsstarken Akku und Dual-Screen Display.

Die Highlights des HTC U Ultra

Das HTC U Ultra besticht insbesondere durch das 5,7 Zoll große Quad-HD-Display im Phablet-Format. Eine Besonderheit ist die zweite Anzeige, welche oberhalb des Hauptdisplays angebracht ist. Dieses zweite 2,0 Zoll Dual-Display eignet sich perfekt für den schnellen Zugriff auf Inhalte wie Top-Kontakte, Shortcuts für Apps oder Benachrichtigungen über Veranstaltungen. Unter der Haube des HTC U Ultra arbeiten ein Snapdragon 821 Quad-Core Prozessor mit bis zu 2,15 GHz, 4 GB Arbeitsspeicher und ein 3000 mAh starker Akku. Die Kamera des HTC U Ultra zählt qualitativ zu den Besten ihrer Klasse. Sie knipst mit 12 Megapixel, f/ 1.8-Blende und Dual-tone LED-Blitz gestochen scharfe Bilder – auch bei schwierigen Lichtverhältnissen. In der Frontkamera sorgen 16 Megapixel für ultra-scharfe Selfies. Bei Dämmerlicht kommt der Ultra-Pixel-Modus zum Einsatz, der lichtempfindlicher ist als der Standardmodus. Bei 1&1 gibt es das HTC U Ultra in der Farbe schwarz.

Die passenden 1&1 Mobilfunktarife

  • In Verbindung mit der 1&1 All-Net-Flat Pro (ab 44,99 Euro im Monat) gibt es das HTC U Ultra bereits für 79,99 Euro.
  • Mit der 1&1 All-Net-Flat Plus (ab 34,99 Euro im Monat) ist das HTC U Ultra für 229,99 Euro erhältlich.
  • Zusammen mit der 1&1 All-Net-Flat Basic sowie All-Net-Flat Young (ab 24,99 Euro im Monat) ist das HTC U Ultra für 399,99 Euro erhältlich.
  • In Verbindung mit dem Tarif 1&1 All-Net-Flat Special (ab 19,99 Euro im Monat) wird das HTC U Ultra für einmalig 499,99 Euro angeboten

Die Mindestvertragslaufzeit beträgt jeweils 24 Monate. Alle Infos zum 1&1 Hardware-Angebot, Tarifen und Optionen sowie Bestellmöglichkeiten finden sich unter www.1und1.de.

2 Kommentare2

Dein Kommentar

(Wenn Sie eine Frage zu Ihrem Vertrag haben oder eine Störung melden möchten, helfen Ihnen unsere Service-Mitarbeiter gerne im 1&1 Kundenforum weiter)


  1. 19. Juli 2017 um 19:45 | von Jens Frontzek

    Dies wird ja leider nicht mehr angeboten, warum?

    1. 27. Juli 2017 um 11:11 | von Salomé Weber

      Hallo Herr Frontzeck,

      wir prüfen regelmäßig, welche Smartphones wir in unser Hardware-Angebot aufnehmen.

      Aktuell bieten wir von HTC zum Beispiel das HTC 10 an.

      Viele Grüße
      Salomé Weber, 1&1