Die 1&1 IP-TV Highlights zum Valentinstag

Disney Valentinstag

Wann kann man sich im Jahr mal so richtig auf Romantik-Filme freuen, wenn nicht am Valentinstag? Welche Highlights der 14. Februar im 1&1 IP-TV Angebot dieses Jahr für uns bereithält, haben wir hier zusammengefasst. Aber auch für die weniger romantisch Veranlagten haben wir ein Alternativprogramm im Angebot.

TV-Highlights auf Disney Cinemagic

Bei Disney Cinemagic laufen an Valentinstag den ganzen Tag über ab 7 Uhr morgens romantische Filmhighlights. Dabei sind Klassiker wie „Aladdin“, „Pocahontas“ und „Küss den Frosch“. Ebenfalls empfehlenswert ist der Animationsfilm „Strange Magic“, der auf einer Geschichte von Star Wars-Produzent George Lucas basiert und Elemente von Shakespeares „Ein Sommernachtstraum“ modern in der Fabelwelt in Szene setzt. Die gute und bunte Feenwelt und das dunkle Reich des Waldes existieren eigentlich seit Jahren getrennt voneinander. Doch als ein Liebestrank ins Feenreich gelangt und sich Feen unter Zaubertrankeinfluss in die Falschen verlieben, bricht Chaos aus. Um 20:15 Uhr geht es schließlich bei Disney Cinemagic in „Selbst ist die Braut“ um eine verrückte Liebesgeschichte mit Sandra Bullock und Ryan Reynolds: Die Karrierefrau Margaret Tate (Bullock) arbeitet als erfolgreiche Verlagslektorin in New York. Als das Visum der Kanadierin ausläuft, droht ihr die Ausweisung aus den USA. Deshalb erpresst sie ihren Assistenten (Reynolds), sie zu heiraten, da sie sonst seine Karriere zerstören könnte. Doch als sich beide näher kennenlernen, verschwindet langsam die Feindseligkeit.

Die Alternative zum klassischen Valentinstag

Wer den Valentinstag lieber alternativ verbringen möchte und nicht allzu sehr auf Romantik setzt, kann sich auf TNT Film das Kontrastprogramm anschauen. Dort laufen ab 6 Uhr morgens diverse Blockbuster wie „Agenten sterben einsam“, „Rescue Dawn“, „Van Helsing“, und „Manhunter – Roter Drache“. Zur Prime-Time um 20:15 Uhr gibt es „The Rock – Entscheidung auf Alcatraz“: In dem Actionthriller geht es um General Hummel (Ed Harris), der sich mit weiteren Soldaten auf der Gefängnisinsel Alcatraz verschanzt und über 80 Touristen als Geiseln hält. Er fordert 100 Millionen US-Dollar und droht ansonsten mit einer biochemischen Waffe, mit der er ganz San Francisco auslöschen könnte. Seine Gegenspieler sind FBI-Agent Goodspeed (Nicolas Cage) und Ex-Sträfling Mason (Sean Connery).

Free-TV in HD genießen

Auch im Free-TV kann man den Valentinstag mit einem Highlight zur Prime-Time ausklingen lassen. Damit man dieses so richtig genießen kann, gibt es bei 1&1 IP-TV die Möglichkeit, Digital TV – HD-Start für 6,95 Euro monatlich hinzuzubuchen. Sender wie SUPER RTL erhält man dann in bester HD-Qualität.

Am Valentinstag läuft um 20:15 Uhr auf SUPER RTL die romantische Komödie „Plan B für die Liebe“ mit Jennifer Lopez und Alex O‘Loughlin: Die New Yorkerin Zoe ist über 30 und hat noch nicht den richtigen Mann gefunden, um eine Familie zu gründen. Als sie sich gerade künstlich befruchten lassen hat, um ihren Babywunsch alleine in die Tat umzusetzen, lernt sie doch noch ihren Traummann kennen. Zoes „Umstände“ bereiten dem jungen Glück dann allerdings ein paar Startschwierigkeiten.

Das 1&1 IP-TV Angebot

 1&1 Digital TV – provided by Telekom“ umfasst rund 100 digitale Sender, davon über 20 in HD-Qualität und ist in Verbindung mit den Tarifen 1&1 DSL 50 und 1&1 DSL 100 für 9,99 Euro pro Monat inklusive dem 1&1 IP-TV Media Center verfügbar. Je nach Wunsch können weitere Senderpakete oder das Angebot von Sky hinzugebucht werden. Standardmäßig mit an Bord sind Komfortfunktionen wie ein digitaler Programmguide und zeitversetztes Fernsehen. Damit lassen sich ausgestrahlte Sendungen an einer beliebigen Stelle unterbrechen und die Wiedergabe zu einem späteren Zeitpunkt wieder an derselben Stelle fortsetzen.

Disney Cinemagic und TNT Film gibt es im Genre-Paket Digital TV – Film und im Paket Digital TV – Big-TV.

Die Digital TV – Genre-Pakete können ab 4,95 Euro pro Monat und Digital TV – Big-TV für 19,95 Euro pro Monat hinzugebucht werden. Mit der Digital TV – HD Option gibt es auch alle dort zugehörigen Sender für 6,95 Euro pro Monat in bester Bildqualität.

Weitere Informationen zu 1&1 Digital TV sowie zu den Zubuch-Optionen der Genre-Pakete und des Angebots von Sky gibt es hier.

0 Kommentare0

Dein Kommentar

(Wenn Sie eine Frage zu Ihrem Vertrag haben oder eine Störung melden möchten, helfen Ihnen unsere Service-Mitarbeiter gerne im 1&1 Kundenforum weiter)