Business-Treiber Cloud: 1&1 auf dem Cloud Ecosystem Autumn Meeting

Cloud Ecosystem Autumn Meeting

Cloud Computing treibt gegenwärtig und auch in Zukunft die digitalen Geschäftsprozesse voran – der Markt wächst und entwickelt sich stetig weiter. Zentrale Vorteile wie Kosteneinsparung und höhere Leistungsfähigkeit machen diese Technologie nicht nur für Großunternehmen attraktiv, sondern auch für kleine und mittelständische Betriebe, die sich nach langem Misstrauen zunehmend auf die Cloud einlassen. [1] Mit dem großen Potenzial der Cloud für die Geschäftswelt beschäftigt sich auch in diesem Jahr das Cloud Ecosystem Autumn Meeting in Karlsruhe, das am Donnerstag, 15. September, ab 11 Uhr stattfindet.

Das Programm, das die Besucher auf dem Campus des Experten für CRM-Mittelstands-Lösungen, CAS Software AG, erwartet, ist auch dieses Jahr vielseitig gestaltet. So behandeln die Vorträge der Veranstaltung schwerpunktmäßig, welche Vorteile Ökosysteme und integrierte Cloud-Lösungen dem Business bringen können. 1&1 ist als Partner vor Ort und zudem mit einer Keynote vertreten, bei der Hans Nijholt, Head of Product Management Server, das „1&1 IaaS Ecosystem“ erläutern wird. In seinem Vortrag wird es darum gehen, das Potenzial von Container-Technologien wie Docker am Beispiel von 1&1 darzulegen und damit zu zeigen, dass Docker & Co. geeignete Werkzeuge sind, um Agilität und Flexibilität in der Cloud zu steigern.

Das Vortragsprogramm schließt mit einer Podiumsdiskussion zum Thema „Integration und Ecosysteme“ ab. Bei den Events von Cloud Ecosystem hat der Austausch zwischen den Vertretern der Branche einen hohen Stellenwert, weshalb das Programm genügend Gelegenheiten zum Networking zulässt. Dieses kann beim gemeinsamen abendlichen Grillen auf dem Gelände der CAS Software AG vertieft werden.

 

Interessierte können sich noch bis zum 15. September, 9 Uhr, auf der Veranstaltungsseite anmelden.

 

 

[1] http://www.experton-group.de/research/studien/cloud-vendor-benchmark-2016/ergebnisse-d.html

Bild: 1&1

0 Kommentare0