1&1 erhält höchste Zustimmung bei Leserumfrage und wird Anbieter des Jahres 2016

chip

Wie denken die Nutzer wirklich über ihren Internetanbieter? In der vergangenen Woche hat das Magazin „CHIP” über 1800 zufällig ausgewählte Leser nach ihrer Meinung gefragt. Dabei wurden Fragen aus den sechs Kategorien: Gesamtzufriedenheit, Preis-Leistungs-Verhältnis, Tarifgestaltung, Service, Verbindungsqualität sowie Verbindungsgeschwindigkeit gestellt. Im Ergebnis konnte 1&1 die größte Zustimmung gewinnen: Insgesamt gab es in fünf der sechs Kategorien den ersten Platz.

Bei der Frage nach der „Gesamtzufriedenheit” liegt 1&1 mit klarem Abstand vorn. Mit einer Bewertung von 2,48 erlangt 1&1 das Testurteil „gut”. Die Telekom liegt mit 2,72 auf Platz zwei, gefolgt von Kabel Deutschland/Vodafone mit einer Bewertung von 2,90 (beide Note „befriedigend”).

In der Kategorie „Preis-Leistungs-Verhältnis” kann 1&1 ebenfalls punkten: Mit einer Bewertung von 2,67 liegt auch hier 1&1 auf Platz eins. Platz zwei belegt Unitymedia mit einer Bewertung von 3,10, gefolgt von Kabel Deutschland/Vodafone auf Platz drei mit einer Bewertung von 3,14.

Auch die Kategorie „Tarifzufriedenheit”, begleitet von der Frage „Wie zufrieden sind Sie mit ihrem Tarif insgesamt?”, kann 1&1 für sich gewinnen. Mit einer Bewertung von 2,68 hängt 1&1 O2 (2,95) sowie Unitymedia (3,00) ab.

„Wie zufrieden sind Sie mit dem Service Ihres Anbieters?” Auch die Frage nach der Service-Zufriedenheit brachte 1&1 an die Spitze. Mit einer Bewertung von 2,32 kann 1&1 zum wiederholten Male als einziger Anbieter das Testurteil „gut” erlangen. Die Telekom liegt hier mit einer Bewertung von 2,78 auf Platz zwei, gefolgt von Kabel Deutschland/Vodafone (2,88). Damit ist der Abstand zur Konkurrenz verhältnismäßig deutlich.

In Sachen „Verbindungsqualität” hat 1&1 mit einer Bewertung von 2,52 erneut die Nase vorn. Mit einer Bewertung von 2,54 liegt die Telekom auf dem zweiten Platz, gefolgt von Kabel Deutschland/Vodafone (2,77).

Alle Testergebnisse der Leserumfrage gibt es hier.

1&1 holt sich den Mobilfunk-Award 2016 als Anbieter des Jahres

siegelDas Internetportal www.handytarife.de hat in diesem Jahr zum zehnten Mal über die beliebtesten Anbieter im Bereich Handys und Tarife entschieden. Aus der Auswertung vier verschiedener Kategorien geht 1&1 als Sieger hervor und holt sich den Mobilfunk-Award zum „Anbieter des Jahres 2016„.

Als Mobilfunkanbieter hat sich 1&1 fest am deutschen Markt etabliert und kann seine Kunden mit seinen günstigen Mobilfunktarifen in Kombination mit aktuellen Smartphones überzeugen.

Bei 1&1 haben Kunden die Möglichkeit, zwischen D-Netz und E-Netz zu wählen und können sich so das Netz aussuchen, das am besten zu ihnen passt.

Alle Sieger des „Mobilfunk-Awards” 2016 findet ihr hier.

0 Kommentare0