Do-It-Yourself: Smartphone-Hülle selbst gestalten

SmartphoneHülleselbstgestalten

Ihr seid gerade auf der Suche nach einer frühlingshaften Smartphone-Hülle, könnt euch bei der großen Auswahl aber nicht entscheiden? Wie wäre es also, wenn ihr eure Hülle selbst gestaltet? Das funktioniert ganz einfach und ihr könnt dabei eurer Kreativität freien Lauf lassen. Wie ihr am besten vorgeht und was ihr dafür alles benötigt, zeigen wir euch hier.

Schritt 1IMG_0509

Zunächst müsst ihr euch eine durchsichtige oder weiße Handy-Hülle, die Nagellack-Farben eurer Wahl und eine kleine Schüssel mit Wasser besorgen. Die Schüssel sollte am besten nicht die Neuste sein, da sie eventuell von dem Nagellack verschmutzt werden könnte. Die Schmutzreste können allerdings mit Nagellackentferner wieder beseitigt werden.

 

 

IMG_0520

Schritt 2

Als nächstes tropft ihr die verschiedenen Nagellacke nach und nach in das Wasser, sodass ein Muster entsteht. Hier sind eurer Kreativität und eurem Einfallsreichtum keine Grenzen gesetzt. Zusätzlich könnt ihr das Muster mit einem Zahnstocher verändern. Tipp: Glitzernder Nagellack setzt besondere Akzente.

 

 

Schritt 3IMG_0538

Abschließend nehmt ihr eure Handyhülle und legt sie mit der äußeren Seite auf das Wasser. Hier müsst ihr drauf achten, dass ihr die Hülle so haltet, dass sie komplett von eurem Muster bedeckt wird. Wenn ihr die Hülle wieder aus dem Wasser hebt, könnt ihr den überschüssigen Nagellack an den Rändern entfernen oder auf die innere Seite der Hülle umklappen. Die Hülle sollte vor der Benutzung 1-2 Stunden trocknen.

 

Kategorie: Netzwelt
1 Kommentar1

Dein Kommentar

(Wenn Sie eine Frage zu Ihrem Vertrag haben oder eine Störung melden möchten, helfen Ihnen unsere Service-Mitarbeiter gerne im 1&1 Kundenforum weiter)


  1. 26. März 2016 um 13:01 | von Eyup Korku

    Sehr gute Idee. Muss ich mal ausprobieren. Die Dame des Hauses verfügt über genug Farbmaterial 😉