So wird Ihre Website zum Blickfang: Teil 1 – Der Aufbau

titel2

Wenn Sie ein eigenes Unternehmen haben, wissen Sie sicherlich, wie wichtig die dazu passende Firmenhomepage ist. Diese sichert Ihre Präsenz im Internet und dient dazu, Interessenten von Ihrem Angebot zu überzeugen. Allerdings kann das auch schnell scheitern, wenn Ihre Website nicht den Ansprüchen Ihrer potenziellen Kunden genügt.
Wie also sollte Ihre Website aussehen, um möglichst gut für Sie arbeiten zu können?
In einer dreiteiligen Artikelserie zeigen wir Ihnen, wie Sie selbst eine professionelle und ansprechende Website gestalten. Thema diesmal: der strukturelle Aufbau.

Die Struktur

Raster

Eine grobe Einordung in ein dreispaltiges Raster genügt zur Strukturierung schon aus.

Eine Website sollte immer eine möglichst simple und klare Struktur haben. Dabei ist es am geschicktesten, sich an Rastern und Linien zu orientieren. Diese führen das Auge des Lesers und vermitteln unterbewusst Ruhe und Beständigkeit. Ohne eine klare Struktur springt das Auge ständig hin und her und ist schnell überfordert. Außerdem vermitteln „unordentliche“ Strukturen Unruhe, was den Besucher der Homepage negativ beeinflussen kann.
Ihre Website muss natürlich nicht zwanghaft in ein statisches Raster gepackt werden. Eine wenige, aber dafür bewusst eingesetzte Linien reichen hierbei schon aus, um die Seite vorzustrukturieren.

So sind auch die Designvorlagen von 1&1 MyWebsite von vorn herein in einem einfachen Raster aufgebaut. Wählen Sie aus über 10.000 verfügbaren Templates einfach das aus, welches Ihnen am besten gefällt. Dadurch haben Sie eine gewisse Struktur zur Orientierung vorgegeben, können Ihrer Kreativität dennoch freien Lauf lassen.

Die Startseite

Die Startseite ist das allererste, was die Besucher Ihrer Website sehen. Stellen Sie also sicher, dass diese sofort überzeugt! Auch hier gibt es ein paar Dinge, die es zu beachten gilt, damit Ihre Website einen guten ersten Eindruck hinterlässt:

Machen Sie klar, worum es geht. Es sollte auf den ersten Blick ersichtlich sein, was Ihr Unternehmen anbietet. Das können Sie durch ein großes Startbild, die passende Überschrift und Ihren Firmennamen am besten verdeutlichen.

Überladen Sie die Startseite nicht. Die Besucher sollen einen ersten Eindruck von Ihnen und Ihrem Unternehmen erhalten. Stellen Sie deshalb nur die für den Anfang wichtigsten Informationen auf der Startseite bereit. Wenn zu viele Bilder, Texte und Informationen schon direkt auf der ersten Seite sichtbar sind, überfordert das Ihre Besucher. Außerdem wirkt es unharmonisch und auch unaufgeräumt, was wiederum einen schlechten Eindruck hinterlassen kann.

Heben Sie sich von der Masse ab. Ihre Website soll einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Hier könne Sie mit einem Blickfang überzeugen. Das kann ein hochwertiges, stilvolles Foto sein, das den Geist ihres Unternehmens wiederspiegelt. Oder Sie nutzen ein besonderes und ungewöhnliches Design, das nicht zwingend dem Standard entspricht. Auch konsequent eingesetzter Minimalismus kann als Stilmittel viel bewirken.

Diese drei Konzepte könnten unterschiedlicher nicht sein. Dennoch überzeugt jedes auf seine eigene Art und Weise:

Auch hier kann Ihnen das vorkonfigurierte Layout Ihrer 1&1 MyWebsite helfen. Die fertigen Startseiten sind so designt, dass sie Ihr Unternehmen auf den ersten Blick perfekt wiederspiegeln und optimal vertreten. Mit wenigen Klicks lassen sie sich individuell gestalten und anpassen, bleiben dabei aber immer professionell und ansprechend.

Die Navigation

navigation

Wenn die Navigationsleiste direkt am oberen Rand der Homepage ist, wird sie nicht übersehen.

Damit sich Kunden auf Ihrer Seite schnell und einfach zurecht finden, ist eine gute Navigation das A und O. Unterteilen Sie hierzu Ihre Website in sinnvolle Kategorien. Diese können sein: Home, Produkte, Über uns, Kontakt, etc. Die wichtigsten Kategorien können dann in der Navigationsleite dargestellt werden, wohingegen zweitrangige Kategorie nur als Unterpunkte verfügbar sein sollten. So müssen sich Ihre Kunden nicht lange auf Ihrer Website umsehen, um eine bestimmte Information zu erhalten. Sie sehen auf den ersten Blick alle verfügbaren Kategorien und können diese entsprechend auswählen.

Weitere Informationen zur 1&1 MyWebsite finden Sie hier.

Die weiteren Teile dieser Serie finden Sie hier:

Teil 2 – Farbe und Schrift

Teil 3 –Bilder

 

Bilder: 1&1

Kategorie: MyWebsite & Apps
0 Kommentare

Dein Kommentar

(Wenn Sie eine Frage zu Ihrem Vertrag haben oder eine Störung melden möchten, helfen Ihnen unsere Service-Mitarbeiter gerne im 1&1 Kundenforum weiter)