1&1 in Zweibrücken: Internetfabrik im Dreiländereck

ZW_Titel2

Von Zweibrücken sind es nur wenige Kilometer bis nach Frankreich und Luxemburg. Die rheinland-pfälzische Kleinstadt ist der drittgrößte Standort von 1&1 in Deutschland. Hier kümmern sich 450 Menschen aus zehn Nationen darum, dass unsere DSL-, Mobilfunk- und Webhosting-Kunden zufrieden sind.

Im Multimedia Internet Park in Zweibrücken arbeiten Menschen in den unterschiedlichsten Berufsbildern: Neben Angestellten im Support auch Software-Entwickler, Prozesskoordinatoren, Trainer, Redakteure, Kommunikationscoaches, Projektmanager, Analysten und IT-Spezialisten.

Die Kollegen vor Ort sind zuständig für alle Aufgaben rund um die telefonische Kundenbetreuung für DSL- und Mobilfunk-Produkte. Sie leisten darüber hinaus auch Hilfestellung bei technischen Fragen zu Produkten und Services der Tochtergesellschaft GMX. Außerdem werden die 1&1 Webhosting- und Server-Kunden in Frankreich von Zweibrücken aus betreut.

Einige der Fachbereiche am 1&1 Standort Zweibrücken:

Das Team „Mobile Internet Process & Implementation” ist zuständig für alle technischen Support-Anfragen zum Thema Mobilfunk. Die Kollegen der „Contact Solution Processes“ kümmern sich u.a. darum, den Kunden von 1&1, GMX und WEB.DE eine Lösung bereitzustellen, um über unterschiedliche mediale Kanäle mit dem Unternehmen in Kontakt treten zu können. Mit der Steuerung des Tagesgeschäftes in Zweibrücken befasst sich das „Intraday Performance“-Team. Hierzu gehören Verwaltungsaufgaben wie beispielsweise die Einteilung der Mitarbeiter im Kundenservice und die Auswertung von Statistiken. Die Abteilung „Education and Quality Management“ stellt Trainer, Redakteure, Qualitätsmanager und Kommunikationscoaches zur Schulung unserer Support-Mitarbeiter.

1&1 in Zweibrücken

Auch die Nachwuchsförderung spielt in Zweibrücken eine große Rolle: 2015 haben wir den ersten Job-Infotag veranstaltet, welcher für all jene interessant war, die sich über freie Stellen, eine Ausbildung oder über ein duales Studium in Kooperation mit der Dualen-Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) informieren wollten. Darüber hinaus bieten wir hier die Ausbildung zum/zur Kaufmann/-frau für Dialogmarketing an.

Zweibrücken als Lebensmittelpunkt

Mit rund 35.000 Einwohnern ist das rheinland-pfälzische Zweibrücken die kleinste kreisfreie Stadt Deutschlands. Nur wenige Kilometer vom 1&1-Standort entfernt befinden sich der ehemalige Flughafen Zweibrücken und das größte Outlet-Center Deutschlands. Zwischen Saarbrücken, Pirmasens und Kaiserslautern gelegen, ist Zweibrücken optimal an die A8 (Brüssel/München) und die A6 (Mannheim/Paris) angeschlossen und somit Teil der europäischen Großregion Saar-Lor-Lux-Wallonie. Das bedeutet, dass Brüssel, Straßburg, Frankfurt und Paris von hier aus schnell zu erreichen sind.

Ob Klettern, Kanufahren oder Mountainbiken – Sportbegeisterte kommen hier voll auf ihre Kosten. Kulturell punkten Zweibrücken und die Region durch ihre Nähe zu Frankreich, was das Entdecken vieler interessanter Ausflugsziele wie beispielsweise der Zitadelle in Bitche (Lothringen) vereinfacht. Die Festung ist von Zweibrücken aus in nur 30 Kilometern gut zu erreichen und gilt als historisches Naherholungsgebiet. Doch auch in der Kleinstadt selbst gibt es Einiges zu entdecken wie z.B. einen der größten Rosengärten Europas oder die kleinen Geschäfte und Boutiquen in der Innenstadt.

Aktuelle Stellenangebote in Zweibrücken und Informationen zur Initiativbewerbung gibt es in unserem Job-Portal.

Kategorie: 1&1 Intern
0 Kommentare0

Dein Kommentar

(Wenn Sie eine Frage zu Ihrem Vertrag haben oder eine Störung melden möchten, helfen Ihnen unsere Service-Mitarbeiter gerne im 1&1 Kundenforum weiter)