Fotogalerie: Blackberry Classic ausgepackt

Blackberry Classic – das ist ein sprechender Name für das neue Gerät des kanadischen Smartphone-Poiniers. Sieht es doch aus wie die Blackberrys, an die wir uns alle gern erinnern. Wir haben das Tasten-Smartphone ausgepackt und schildern euch hier unsere ersten Eindrücke. Blackberry setzt beim Classic auf eine Kombination aus physischer Tastatur, mehreren Navigationstasten und einen quadratischen Touchscreen. Der hat eine Diagonale von 3,5 Zoll und eine Auflösung von 720 x 720 Pixeln. Unter der Haube des Classics arbeitet ein 1,5-Ghz-Dualcore-Prozessor mit 2 GB Arbeitsspeicher und der neuesten Version des Betriebssystems Blackberry 10 zusammen. Diese ermöglicht es, neben Apps aus der Blackberry World auch jede Menge Android Apps und Games via Amazons App-Shop zu installieren.

Beim ersten Anfassen fällt auf: Das Gerät ist wirklich wertig verarbeitet und liegt angenehm schwer in der Hand. Das Alleinstellungsmerkmal, die Tastatur, ist nahe zu perfekt. Die einzelnen Tasten haben einen tollen Druckpunkt und sind dank dem Blackberry-typischen leicht angeschrägten Tastaturdesign hervorragend zu treffen. Eingefasst werden Tastatur und Display von einem schicken Edelstahlrahmen. In unserer Fotogalerie findet ihr ein paar erste Eindrücke des klassischen Blackberry-Looks.

BlackBerryClassic6 BlackBerryClassic7 BlackBerryClassic5
BlackBerryClassic4 BlackBerryClassic2 Blackberry Classic 1
BlackBerryClassic3 BlackBerryClassic8 BlackBerryClassic9

 

Tipp: Das Tastatur-Smartphone Blackberry Classic mit Vertrag gibt es bei 1&1 ab 0 Euro.

Kategorie: Mobil Surfen
0 Kommentare0