Immer „up-to-date“ für Ihre Kunden: So binden Sie News und Termine in Ihre 1&1 Do-It-Yourself Homepage ein

So fügen Sie ein Element in Ihre 1&1 Do-It-Yourself Homepage einSuchmaschinen wie Google lieben frische Inhalte. Das sollten Sie im Hinterkopf haben, wenn Sie eine eigene Homepage erstellen. Mit der 1&1 Do-It-Yourself Homepage gibt es eine ganz einfache Lösung dafür: Mit nur wenigen Klicks binden Sie aktuelle News aus der 1&1 Redaktion in Ihre eigene Homepage ein. Wir erklären Ihnen hier, wie das geht:

Wählen Sie im Hauptmenü Ihrer 1&1 Do-It-Yourself  Homepage bei „Elemente einfügen“ den Punkt „Webdienste“ aus. Dann klicken Sie auf das „News“-Symbol und ziehen es einfach an die Stelle Ihrer eigenen Homepage, wo später die Nachrichten erscheinen sollen. Jetzt müssen Sie nur noch auswählen, aus welchen Themengebieten Nachrichten erscheinen sollen. Dann klicken Sie auf „Speichern“ und schon erscheinen die neuesten Nachrichten auf Ihrer eigenen Homepage. Auf die gleiche Art und Weise können Sie übrigens auch das aktuelle Wetter für Ihre Besucher anzeigen lassen. Dazu ziehen Sie einfach das „Wetter“ statt des „News“ Symbols auf Ihre Homepage.

Platzieren Sie das Element an der gewünschten StelleNatürlich wollen die Besucher Ihrer Homepage nicht nur über die Ereignisse in der Welt auf dem Laufenden gehalten werden, sondern auch über anstehende Termine und Veranstaltungen aus Ihrem Geschäft oder Ihrem Verein. Auch daran haben wir bei der 1&1 Do-It-Yourself Homepage gedacht: Mit dem praktischen Terminkalender erfahren Ihre Kunden oder Mitglieder auf einen Blick, was an Neuigkeiten bei Ihnen ansteht. Ziehen Sie dazu einfach das „Terminkalender“ Symbol auf Ihre Seite. Dieses finden Sie unter dem Punkt „Kontakt & Kommunikation“. Im Anschluss können Sie dann ganz einfach Ihre Termine anlegen und auch mit einem Foto versehen. Die Termine können als Liste, in der Detailansicht oder als Kalenderansicht für Woche oder Monat angezeigt werden. Sie haben bei der Einrichtung des Terminkalenders natürlich die Auswahl, welche Darstellungsform voreingestellt sein soll.

Beide Features sind ab dem Plus-Paket der 1&1 Do-It-Yourself Homepage enthalten. Natürlich können Sie auch Neuigkeiten aus Sozialen Netzwerken in Ihre Do-It-Yourself Homepage einbinden, oder auch Produkte online verkaufen.  Für alle, die das einmal selbst ausprobieren möchten gibt es die 1&1 Do-It-Yourself Homepage als kostenloses Testangebot für 30 Tage.

Kategorie: MyWebsite & Apps | Produkte | Server & Hosting
2 Kommentare
  1. 15. August 2012 um 00:11 |

    Da ich keine andere Moeglichkeit finde, kritische Anmerkungen zu posten, darum dieser Weg.

    Betrifft: Layout-Aenderungen

    Vor laengerer Zeit aenderten Sie die Option “Elemente einfügen”: Man kann neue Elemente nur noch über “Drag and Drop” ins Layiut ziehen. Dieses erweist sich als sehr umstaendlich, wenn die Seitenlayouts etwas laenger sind. Die fruehere Version war WESENTLICH eleganter !!!!!

    Gruss
    A. Thies

    1. 20. August 2012 um 17:00 |

      Hallo Frau Thies,

      wir haben diese Änderung vorgenommen, um die Nutzung der 1&1 Do-It-Yourself Hompage noch einfacher zu machen. Wir haben hierzu bisher auch überwiegend positive Rückmeldungen bekommen. Ich bedauere sehr, dass ihnen die Drag & Drop Funktionalität nicht zusagt und werde Ihr Feedback an die zuständigen Produktverantwortlichen weitergeben.

      Viele Grüße
      Alexander Thieme, 1&1

Die Kommentare sind geschlossen.