Die fünf beliebtesten 1&1 Apps

Es gibt kaum eine Aufgabe, die ihr nicht durch eine App auf dem Smartphone oder Tablet noch leichter erledigen könntet. Fotos verwalten, Server fernsteuern und den Online Speicher nutzen – das alles könnt ihr mit den kostenlosen Apps von 1&1. Wir stellen euch die fünf beliebtesten 1&1 Apps einmal vor, die kostenlos für Smartphones mit Android und Apple iOS-Betriebssystem erhältlich sind.

1&1 Fotoalbum

1&1 Fotoalbum AppEin Foto mit dem Smartphone aufnehmen und direkt im 1&1 Online Speicher ablegen – das geht ganz einfach mit der 1&1 Fotoalbum App. Außerdem könnt ihr mit der App auf eure gesamte Fotosammlung zugreifen, neue Bilder im Online Speicher ablegen und ganze Fotoalben für Freunde per Mail freigeben. Mit der Backup-Funktion könnt ihr alle Aufnahmen von eurem Smartphone direkt im 1&1 Online Speicher sichern.

1&1 Online Speicher

1&1 Online-Speicher AppUnterwegs auf alle Dateien im Online Speicher zugreifen – das ermöglicht die 1&1 Online Speicher App. Wichtige Ordner und Daten können offline verfügbar gemacht werden, so dass ihr auch ohne Internetverbindung auf eurem Smartphone oder Tablet darauf zugreifen könnt. Mit der Backup-Funktion könnt ihr auf Wunsch neue Dateien und Fotos automatisch im Online Speicher sichern. Außerdem ist die App ein vollständiger Dateimanager, mit dem ihr Daten zwischen SD-Karte und Online Speicher kopieren, verschieben, umbenennen oder löschen könnt.

Cloud Server Management

1&1 Cloud Server Management AppMit der 1&1 Cloud Server Management App könnt ihr euren Cloud Server schnell und einfach unterwegs verwalten. Neben der Server-IP, dem Betriebssystem und dem Serverstatus wird euch in den Serverdetails auch die aktuelle Konfiguration angezeigt. Mit der App könnt ihr Cloud Server bestellen, neu konfigurieren, neustarten oder ausschalten. Mit dem Schieberegler im Konfigurationsmenü könnt ihr die Anzahl der CPU-Kerne sowie den Arbeitsspeicher und die Festplattenkapazität erhöhen oder senken. Der 1&1 Dynamic Cloud Server wird stundengenau abgerechnet.

1&1 Domains

1&1 Domains AppsSchnell unterwegs überprüfen, ob die Wunsch-Domain noch frei ist? Das geht ganz einfach mit der 1&1 Domains App. Die Anwendung zeigt euch außerdem alle Informationen und Preise an und ermöglicht die Bestellung von einer oder mehreren Domains mit einem Auftrag. Auch die Abfrage von Whois-Informationen ist mit der App auf dem Smartphone möglich. Einfach die Domain in das Suchfeld eingeben und die App liefert die entsprechenden Informationen zum Eigentümer.

1&1 Mail

Nur schnell mit den Benutzerdaten eures 1&1 E-Mail-Kontos anmelden und schon habt ihr mit der 1&1 Mail App einen genauen Überblick über eure E-Mails. Abrufen, Verwalten, Schreiben – alles ganz einfach und übersichtlich auf eurem Smartphone. Mit der integrierten Suchfunktion findet ihr auch ältere E-Mails in eurem Postfach wieder.

Mit den kostenlosen 1&1 Apps könnt ihr einfach und bequem eure E-Mails verwalten, Fotos teilen und archivieren und eure Server über euer Smartphone steuern. Die Apps für Apple iOS findet ihr über iTunes.

Kategorie: Mobil Surfen | Produkte
33 Kommentare
  1. 4. Juli 2012 um 11:38 |

    Cool, die 1und1 Mail App kannte ich für Android noch gar nicht.
    Aus welchem grund sieht der Online Webmailer eigentlich im Firefox und Chrome eigentlich unterschiedlich aus?

    Grüße
    Timo

    1. 4. Juli 2012 um 12:17 |

      Hallo Timo,

      bitte teilen Sie uns einmal mit, um welchen Webmailer es genau geht. Wir fragen dann gerne einmal für Sie bei den zuständigen Fachkollegen nach.

      Viele Grüße
      Inka Husmeier, 1&1

  2. 6. Juli 2012 um 10:37 |

    Hallo Inka,

    ist nicht schlimm, ich frage nur aus Interesse. Es geht um den Webmailer, welchen ich über webmail.1und1.de aufrufe.

    Beste Grüße

    Timo

  3. 8. Juli 2012 um 17:03 |

    Hallo Leute, ich lebe im 90. Jahr seit meiner Geburt. Habe viel erlebt, vielgelesen und viel Nachgedacht, sowie viel darüber geschrieben. Ich brauche eine “Pinwand”, auf der ich meine “Werke” einer breiteren Öffentlichkeit zugämglich machen kann. Facebook ist mir ein Greuel.
    Wie kann ich als Nutzer von 1und1.de ein Blog anlegen? Wo finde ich Anleitung?

    Helft mir !

    Claus Fritzsche

    1. 30. Juli 2012 um 14:56 |

      Hallo Herr Fritzsche,

      hierzu bieten wir verschiedene Lösungen an. Unsere Kollegen an der Hotline unter 02602 / 96 9709 helfen Ihnen hierzu gerne weiter.

      Viele Grüße
      Inka Husmeier, 1&1

  4. 10. Juli 2012 um 13:07 |

    Hallo,

    warum gibt es die 1&1 Mail App nur für Android und nicht auch für IOS ?
    Habe diese auf meinem Android Tablet installiert und finde sie einfach genial. Jetzt habe ich auch ein iPad und vermisse diese App.

    Grüße
    Heinz

    1. 18. Juli 2012 um 17:45 |

      Hallo Heinz,

      eine iOS-Version der Mail-App ist für die Zukunft ebenfalls geplant. Einen genauen Termin können wir Ihnen leider nicht nennen.

      Viele Grüße
      Inka Husmeier, 1&1

      1. 12. Februar 2013 um 10:58 |

        Hallo,

        gibt es inzwischen einen Termin, wann das Mail-App auch für das iPhone erhältlich sein wird? Die letzte Info ist ja schon wieder ein halbes Jahr her.

        Danke!
        Bettina

        1. 14. März 2013 um 11:01 |

          Hallo Bettina,

          leider gibt es hierzu momentan noch keine Neuigkeiten. Sobald es etwas Neues dazu gibt, werden wir selbstverständlich darüber informieren.

          Vielen Dank für Ihr Verständnis.

          Mit freundlichen Grüßen
          Inka Husmeier, 1&1

      2. 19. Februar 2013 um 13:21 |

        Hallo

        Es ist jetzt schon bald ein Jahr her das die Version des Mail Apps für IOS angesagt wurde. Wie lange dauert es denn noch?

        Ich denke Mal es gibt genug IOS Kunden die sich darüber freuen würden.

        1. 20. Februar 2013 um 16:23 |

          Hallo Simon,

          aktuell gibt es dazu leider keine neuen Informationen. Sobald es Neuigkeiten gibt, informieren wir natürlich so schnell wie möglich darüber.

          Viele Grüße
          Ingrid Ewen, 1&1

  5. 7. August 2012 um 01:39 |

    Hallo, habe die 1&1 Mail App auf mein Galaxy geladen, um einfacher an mein Mail Konto zu kommen (wie es auch zu meinen GMX Pro Mail Konto geht). Ich habe für meine 1&1 Mail ein Microsoft Exchange Konto, gibt es dafür auch eine spezielle App? Bei Google Play habe ich nichts gefunden.
    Besten Dank und Gruß vom Rhein, Gerd.

    1. 13. August 2012 um 13:48 |

      Hallo Gerd,

      für die Einrichtung des Microsoft Exchange Kontos benötigen Sie keine spezielle App. Sie können Ihr Exchange-Konto einfach unter dem Standard E-Mail-Client konfigurieren.

      Viele Grüße
      Inka Husmeier, 1&1

  6. 4. September 2012 um 12:55 |

    Hallo,

    warum gibt es eigentlich keine App für Steuerung des Contol Center.

    Fänden sicherlich viele sehr gut, z. B. für Telefonweiterleitung…

    Viele Grüße

    Georg

    1. 14. September 2012 um 16:19 |

      Hallo Georg,

      vielen Dank für die Anregung wir geben die gern an unsere Entwickler weiter.

      Viele Grüße
      Alexander Thieme, 1&1

  7. 5. September 2012 um 15:21 |

    “Die fünf beliebtesten 1&1 Apps” … mehr als diese 5 Apps von 1&1 gibt es doch meines Wissens nach gar nicht ;-)

    Wie sieht es denn mit einer Controlcenter-App aus (für iOS) ?

    Ich denke, da würde nicht nur ich mich drüber freuen.

  8. 1. Oktober 2012 um 16:20 |

    Hallo,

    die 1und1 Mail App ist ein Segen für mich. Genial wäre es wenn es ein Widget geben würde welches etwas bis deutlich größer wäre. Oder direkt mehrere Größen^^

    Grüße
    tob

    1. 1. Oktober 2012 um 16:21 |

      Hallo tob,

      vielen Dank für das Lob und Ihre Anregung. Wir geben das gern an die Entwickler weiter.

      Viele Grüße
      Alexander Thieme, 1&1

  9. 16. November 2012 um 12:21 |

    Hallo,

    als zufriedener 1und1 Nutzer meine Frage,
    gibt es bereits eine 1und1 app für WP 7.5… bzw. ist damit zu rechnen (Nokia Lumia)
    Dann würde das ganze noch runder laufen;-)

    Besten Dank und Grüße

    1. 14. Dezember 2012 um 11:35 |

      Hallo Ralf,

      natürlich beobachten wir die Entwicklungen auf dem Smartphone-Markt sehr genau. Derzeit gibt es hierzu allerdings noch keine konkreten Pläne. Ihre Anregung haben wir selbstverständlich an die zuständigen Entwickler weiter gegeben.

      Viele Grüße
      Inka Husmeier, 1&1

  10. 30. Dezember 2012 um 21:21 |

    Warum kann ich nicht in der 1&1 Mail App wie bei z.B. gmail App oder ymail App soviele Accounts anlegen wie ich betreibe. Nur eine 1&1 E-Mail Adresse verwalten reicht nicht, alleine schon wegen mehreren 1&1 Webhostings und deren Kontaktadressen. Also vorläufig die anderen 5 (fünf) 1&1 Adressen an gmail weiterleiten.

    Gruß
    Michael

    1. 7. Januar 2013 um 11:23 |

      Hallo Michael,

      wenn Sie bei der 1&1 Mail App den Startbildschirm aufrufen (für Android: oben links auf das 1&1 Symbol tippen, bis kein Pfeil nach links mehr zu sehen ist), sollten Sie auch weitere E-Mail Konten hinzufügen können. Bei weiteren Fragen können Sie uns gerne eine genaue Fehlerbeschreibung per E-Mail an online@1und1.de zukommen lassen oder sich an unsere Kollegen an der Hotline unter 0721/9600 wenden.

      Viele Grüße
      Inka Husmeier, 1&1

  11. 31. Januar 2013 um 11:44 |

    Hallo,

    ich habe seit ca. 4 Wochen Eure E-Mail-App auf meinem Samsung Galaxy SIII. Das E-Mail abrufen und schreiben funktioniert leider nicht über die mobile Datenverbindung, sondern nur über W-Lan. Wir sind zwar schon Kunden bei Euch, allerdings noch nicht mit den Handys. Das wird sich aber diesen Herbst ändern. Vielleicht habt Ihr eine Idee woran es liegen könnte.

    VieleGrüße
    Susanne

  12. 28. Februar 2013 um 13:03 |

    Hallo
    Die Mailapp ist soweit gut gelungen. Leider werden mir aber nur die Kontakte von Google angezeigt. Die Adressen die ich bei 1und1 im Webmailer habe stehen in der App nicht zur Verfügung.
    Gibt es da eine Lösung?
    Gerät ist Google Nexus 10

    1. 14. März 2013 um 12:02 |

      Hallo Josef,

      vielen Dank für Ihr Feedback. Leider ist dies zur Zeit noch nicht möglich, wir geben Ihre Anregung aber gerne an die zuständigen Fachkollegen weiter.

      Viele Grüße
      Inka Husmeier, 1&1

  13. 22. April 2013 um 13:40 |

    Hallo, ist eine App in Planung, mit der man unterwegs per Smartphone (Android) auf den Kalender und die Aufgaben aus dem 1&1 Webmailer 2.0 zugreifen kann?

    Vielen Dank und schöne Grüße

    Daniel

    1. 22. April 2013 um 14:23 |

      Hallo Daniel,

      derzeit ist eine solche App leider nicht in Planung. Ich gebe Ihre Anregung aber gerne einmal an die zuständigen Produktentwickler weiter.

      Viele Grüße
      Ingrid Ewen, 1&1

      1. 22. April 2013 um 15:50 |

        Schade, denn da es auch keine für mobile Endgeräte angepasste Version der Internetseite des Webmailers gibt, ist es ziemlich umständlich, unterwegs schnell mal Termine im Kalender einzutragen und/oder Aufgaben zu definieren.
        Gibt es denn eine Möglichkeit/Schnittstelle, Kalendereinträge und Aufgaben aus dem Webmailer mit anderen Anwendungen, z.B. Outlook oder einer der vielzähligen Kalenderapps für Smartphones, zu synchronisieren?

        1. 26. April 2013 um 11:22 |

          Hallo Daniel,

          diese Möglichkeit besteht zur Zeit leider nicht. Ich habe Ihren Vorschlag aber gerne einmal an die Kollegen der zuständigen Fachabteilung weitergegeben.

          Viele Grüße
          Ingrid Ewen, 1&1

  14. 26. Mai 2013 um 17:06 |

    Hallo,
    ich kann mich Daniel (22. April 2013 um 13:40 ) nur anschließen. Ich nutze ein ipad, kann über das Standard-Mail-App Mails abholen und schreiben, ABER: die Synchronisation mit dem Webmailer funktioniert nicht. Alle mails, die im Webmailer geschrieben werden, sind auf dem ipad nicht vorhanden und umgekehrt. Auf eine für mobile Endgeräte angepasste Version der Internetseite des Webmailers warte ich auch DRINGEND! Ingrid, was hat denn die Fachabteilung gesagt? Kann man mal einen Circa-Zeitraum für die Umsetzung erfahren?
    Viele Grüße
    Steffi

    1. 27. Mai 2013 um 11:27 |

      Hallo Steffi,

      aktuell liegen mir keine neuen Informationen dazu vor. Sobald es Neuigkeiten gibt, werden wir natürlich darüber informieren.

      Viele Grüße
      Ingrid Ewen, 1&1

Die Kommentare sind geschlossen.