Achiv für Februar 2012

Wir hören unseren Kunden zu: Online-Anleitungen bei 1&1

Anleitungen und Handbücher im 1&1 Hilfe-CenterJeder 1&1 Kunde bekommt mit seinem bestellten Produkt auch eine Anleitung geliefert. Schnell, einfach und bequem online kommen – das sind die Ansprüche, die wir an unsere gedruckten Anleitungen stellen. Rufen Kunden mit speziellen Fragen an, werden diese Anfragen gesammelt und an die Abteilung Technische Dokumentation weitergegeben. Die Technischen Redakteure erstellen eine Online-Anleitung, welche die Antworten auf diese Anfragen liefert. Diese Anleitungen sind jederzeit im 1&1 Hilfe-Center abrufbar.

Neben Lösungen zu konkreten Fragen bieten die Online-Anleitungen auch Tipps zum Umgang mit dem eigenen Smartphone oder Tablet-Computer, um z. B. die Akkulaufzeit zu verlängern.

Das 1&1 Hilfe-Center rufen Sie über die Adresse http://hilfe-center.1und1.de auf. Dort werden unter „Dokumente > Handbücher & Anleitungen“ alle gedruckten und die reinen Online-Anleitungen als PDFs bereitgestellt. Diese Seite wird ständig aktualisiert.

Unser Anspruch ist es, unseren Kunden bestmöglich zu helfen. Hierbei können auch Sie uns unterstützen. Teilen Sie uns mit, was wir an unseren Anleitungen verbessern sollen.

mehr lesen
Kategorie: 1&1 Service
4 Kommentare4

DNS-Changer Virus entfernen: 1&1 informiert

DomainsIn den letzten Monaten wurde häufig über den Virus DNS-Changer berichtet. Internetkriminelle haben den Virus in Umlauf gebracht, um beispielsweise Werbeeinnahmen durch Klickbetrug zu erzielen. Alle Anfragen von infizierten Computern werden dafür über manipulierte DNS-Server umgeleitet. Nutzer, deren Computer infiziert sind, bekommen dann statt der gewünschten eine andere oder eine manipulierte Seite angezeigt.

DNS-Server sind eine Art „Telefonbuch“ für das Internet, in dem die langen Zahlenreihen der IP-Adressen mit der Domain einer Website, die Sie in Ihren Internetbrowser tippen, verknüpft werden. In einer großangelegten Aktion hat das FBI die Hintermänner des DNS-Changer Virus Ende letzten Jahres festgenommen und die manipulierten Server durch korrekt arbeitende ersetzt. Diese Server werden aber voraussichtlich am 8. März abgeschaltet. Alle Computer, die dann noch vom DSN-Changer Virus befallen sind, können nicht mehr auf das Internet zugreifen.

mehr lesen
Kategorie: 1&1 Intern
2 Kommentare2

Bewerben in der Zeit von Social Media – 5 Tipps für Bewerber

Social Media Platforms

Soziale Netzwerke sind aus unserem Alltagsleben kaum mehr wegzudenken. Facebook hat über 800 Millionen Nutzer – viele kleinere spezifischere oder nur in bestimmten Regionen der Welt erfolgreiche Netzwerke erfreuen sich ebenfalls wachsender Beliebtheit. Viele Menschen (wie auch wir vom 1&1 Social Media Team) verbringen nicht nur die Freizeit sondern auch einen großen Teil der Arbeitszeit bei Facebook und Co. Auch manch ein Personalreferent oder Abteilungsleiter schaut heutzutage darauf, wie sich Bewerber in sozialen Netzwerken präsentieren. Im Rahmen dieses Beitrags möchten wir Euch mit Tipps ausstatten, um bestmöglich in die Bewerbungsphase in Zeiten von Social Media zu starten.

mehr lesen
Kategorie: Netzkultur
2 Kommentare2

Three Strikes reloaded

Während in der Blogosphäre nach dem US-Gesetzesvorschlag SOPA noch heftig das völkerrechtliche „Anti-Counterfeiting Trade Agreement“ (ACTA) diskutiert wird, scheint – quasi im Windschatten der ACTA-Proteste – hierzulande gerade eine eigenständige Debatte zum Urheberrecht im Netz wiederbelebt zu werden. Am vergangenen Freitag wurde eine juristische Einschätzung der Kölner Forschungsstelle für Medienrecht veröffentlicht, die sich ganz konkret mit der Einführung von urheberrechtlichen Warnhinweisen von Zugangsprovidern gegenüber ihren Kunden, landläufig gerne als „Two- bzw. Three-Strikes-Modelle“ bezeichnet, beschäftigt.

Die vom Bundeswirtschaftsministerium in Auftrag gegebene Studie hält im Ergebnis das „Modell der vorgerichtlichen Mitwirkung der Zugangsanbieter […] vor dem Hintergrund des internationalen und europäischen Rechtsrahmens [für] zulässig“. Das Ministerium will nun darauf aufbauend „den Dialog mit den Beteiligten aufnehmen“ und „noch im ersten Halbjahr 2012 zu einer Entscheidung“ kommen. Es könnten also für Deutschland plötzlich Fakten geschaffen werden, während anderswo die Protestwelle gegen ACTA gerade von den Blogs auf die Straßen schwappt. Grund genug, hier nochmals zu erläutern, was hinter diesen sog. Two- bzw. Three-Strikes Modellen steht und welchen Bedenken sie begegnen.

mehr lesen
Kategorie: Netzkultur
1 Kommentar1

Jederzeit bequem online – die 1&1 Tablet-Flat

Obwohl daHuawei Mediapads Surfen mit dem Smartphone unterwegs wirklich komfortabel ist – manchmal wünschen wir uns doch einen größeren Bildschirm. Die Lösung dafür ist natürlich ein Tablet PC: groß, leicht und handlich. Doch auch der benötigt eine zuverlässige Datenverbindung ins Internet. Deshalb bieten wir jetzt die „1&1 Tablet-Flat„.

Mit diesem neuen Mobil-Tarif könnt ihr jederzeit euren Tablet PC optimal nutzen. Für nur 39,99 Euro im Monat erhaltet ihr eine High-Speed-Bandbreite von bis zu 14.400 kBit/s. So könnt ihr unterwegs bequem surfen, Fotos und Videos teilen oder E-Mails abrufen.

mehr lesen
Kategorie: Mobil Surfen | Produkte
10 Kommentare10