Jetzt Tester für das LG Optimus Black werden [Update]

Bloggergemeinde aufgepasst: Wir bieten Euch die Chance, den neuen Star der 1&1 All Net Flat, das LG P970 Optimus Black, auf Herz und Nieren zu testen. Bewerbt euch bei uns mit einem Kommentar zu diesem Blogbeitrag und erzählt uns, warum gerade euer Blog das richtige ist, um das LG P970 Optimus Black vorzustellen. Insgesamt fünf Blogger haben die Möglichkeit, das neue Smartphone von LG in den Händen zu halten und auf  ihrem Blog einen Testbericht zu dem kleinen Schwarzen zu schreiben. Wer mitmachen möchte, muss folgende Anforderungen erfüllen:

  1. Ihr seid mindestens 18 Jahre alt
  2. Euer Blog besteht bereits seit mindestens drei Monaten
  3. Ihr veröffentlicht spätestens vier Wochen nach Erhalt des Testgerätes einen persönlichen Testbericht in eurem Blog.

Wir nehmen bis Ende dieser Woche (Sonntag, 24 Uhr) Bewerbungen an. Am kommenden Montag geben wir dann bekannt, wer das LG P970 Optimus Black testen wird und schicken die Smartphones auch gleich auf Reisen. Nach Erscheinen eures Testberichts dürft Ihr das LG P970 Optimus Black natürlich behalten.

Zur Einstimmung findet ihr hier ein Hands-On-Video aus dem LG-Blog:

[youtube]4Hnqd5-XwBQ[/youtube]

[Update]

Bitte nennt uns in eurem Kommentar auch die URL eures Blogs!

Kategorie: Mobil Surfen | Produkte
74 Kommentare
  1. 17. Mai 2011 um 15:00 |

    Ich möchte gerne Testerin werden.

  2. 17. Mai 2011 um 15:03 |

    Na nachdem ich das Speed auch schon haben hätte ich einen guten vergleich dazu.
    Mein Blog besteht schon ne ganze weile und zu dem Testbericht würde ich auch noch ein test video machen und auf den Blog stellen!

  3. 17. Mai 2011 um 15:03 |

    Ich weiß net ob sich das für mich lohnen würde, ich habe bereits das Speed in der Hand….
    Das Black wäre nur zu einem wirklichen Test zu gebrauchen, und zwar das Nova Display, und das könnte man dann direkt im vergleich mit dem normalen Display und dem Nova Display vom Black, ein Bericht anfärtigen :)

  4. 17. Mai 2011 um 15:04 |

    Mein Blog ist der richtige, weil ich immer die neusten Produkte teste und meine Leser sich gerne bei mir umschauen und sich meine Meinung ansehen. Ausserdem habe ich totalen Spaß am bloggen und testen und drücke dies mit meinen Fotos und Berichten aus.

  5. 17. Mai 2011 um 15:04 |

    Ich würde ebenfalls gerne Tester werden. Ich hoffe die Kommentare hier sind das Bewerbungsformular ;)

    regards,
    ein 1&1 Kunde :)

  6. 17. Mai 2011 um 15:04 |

    Guten Tag,

    ich würde mich auch freuen, wenn ich das Handy mal testen darf.

    Mit freundlichem Gruß,
    Jens Rosemann

  7. 17. Mai 2011 um 15:05 |

    Hallo, ich würde das Gerät schon deshalb gerne testen, weil ich bereits seit einiger Zeit mit einer mobilen Surfflatrate von euch und einem HTC Desire unterwegs bin. Zudem befasse ich mich in meinem Blog mit neuesten Technologien und speziell auch mit solchen Themen wie “Mobile Workplace” und “Mobile Computing” (und ich gestehe, ich bin auch als Gadget Freak verschrien, der jede neue Technologie selbst ausprobieren will/muss)

  8. 17. Mai 2011 um 15:06 |

    ich wäre auch gern Testerin. Ich bin zwar schon Kunde bei euch, aber mit dem HTC Wildfire bin ich überhaupt zu frieden gewesen, war sogar enttäuscht. Das es ein paar Monate nach meinen Vertragsabschluss ein besseres Smartphone für 0,00 Euro dazu gab. ;-(

    Als Auszubildene fehlt mir leider das Geld für ein neues Smartphone, daher musste ich nun mal alte Krücke wieder aktivieren und kann viele Funktionen des Vertrages gar nicht nutzen :-(

    Wäre Super wenn ich zum Kreise der Tester gehören würde.

    Lieben Gruß
    Ela

  9. 17. Mai 2011 um 15:07 |

    Ich bewerbe mich hiermit als tester für das LG Optimus Black. Zum einen, weil ich als Profiseller wissen muss, was ich meinen Kunden anbieten. Zum anderen sollen in meinem Blog auch mal positive Nachrichten erscheinen. Immer nur negatives und nachdenkliches ist nicht so schön.

    LG Achim

  10. 17. Mai 2011 um 15:07 |

    Toppe Aktion!

    Als Systemadministrator *sollte* man immer im Blick haben, ob die Server und Services noch laufen. Leider laufen auf meiner alten Gurke keine coolen Sysadmin-Apps. Mit der “Black Beauty” könntet ihr das ändern und das Internet zu einem besseren Ort machen (für meine Server).

    Wünscht mir Glück,
    Stevie

  11. 17. Mai 2011 um 15:07 |

    Hi,

    ich würde sehr sehr gerne den Testbericht schreiben, da ich mich sehr gut mit Smartphones auskenne und mich auch damit viel befasse.
    Mein Testbericht wird dann auch kein kleiner Bericht ohne Liebe sondern einer der jedes Mal geupdatet wird, sprich bei Erhalt erstmal ein paar Bilder veröffentlichen etc. Außerdem werde ich noch ein langes Video auf Youtube hochladen, dass dan mit einem langen Bericht abrunden.

    Akkulaufzeit
    LG eigene Software
    Display
    Android allgemein
    Vergleich mit einem anderen Smartphone
    Fazit
    Kaufempfehlung?

    Und noch viele andere Dinge wären Themen.

    Ich denke ich bin der Richtige, da ich anderen potentiellen Käufern helfen werde und nicht nur gewinnen will, um das Smartphone zu gewinnen!

    Mit freundlichen grüßen

    Noureddine A.

  12. 17. Mai 2011 um 15:07 |

    Nachdem ich alle IPhone Modelle durchhabe und bislang noch unbefleckt bin, was Android anbelangt würde ich gerne beim Test dabei sein.

  13. 17. Mai 2011 um 15:08 |

    Hallo,

    ich würde gerne das LG Optimus Black für euch testen weil ich der absolute Androidfanatiker bin. Ich kenne bei Android ALLES, nichts wird mich überraschen.
    Ich werde das Handy durch unzählige Benchmarks jagen, tagsüber exzessiv testen was mobiles internet,twitter,facebook,messaging und die gaming performance angeht.
    Bei meinem Test wird das Handy an seine Grenzen kommen, ich werde dem Gerät sprichwörtlich Beine machen. Das LG Optimus Black kann keine Schwäche vor mir verbergen.

  14. 17. Mai 2011 um 15:08 |

    hallo! ich würde auch gerne testen.

  15. 17. Mai 2011 um 15:10 |

    Gerne würde ich LG testen und auf meinen Blog darüber berichten. Ich dürfte auch schon mal das 1&1 SmartPad testen :-)

  16. 17. Mai 2011 um 15:12 |

    Ich denke, mein Blog eignet sich für einen Testbericht, da dort auch mal etwas anderes erscheinen soll, als nachdenliches und trauriges. Und ein testbericht zu eine, augenscheilich guten Produkt, würde dort mit Sicherheit hin passen. Zum anderen würde mir der Test die Möglichkeit bieten, als Profiseller meinen Kunden das Produkt zu verkaufen.

    LG Achim

  17. 17. Mai 2011 um 15:14 |

    Ich wuerde das LG Optimus Black mit gerne meinem iPhone 4 vergleichen. Das nutze ich derzeit schon mit der 1&1 AllNet Flat, also quasi die perfekten Testbedingungen :) Mein Blog gibt’s (mit laengerer kreativer Pause) seit 2005.

  18. 17. Mai 2011 um 15:16 |

    Ich bin erst kürzlich Besitzer eines Androiden geworden, also quasi noch Einsteiger und hatte mich kurzfristig gegen das LG und für ein HTC entschieden, da ich das eben bei einigen Freunden testen und mich von der Qualität überzeugen konnte. Ich würde das LG also aus Einsteigerperspektive betrachten, für Leute wie mich, die sich für ihren ersten Androiden entscheiden müssten.Und vielleicht bekomme ich hier die Möglichkeit mich doch noch von der Qualität des LG zu überzeugen und gleichzeitig etwas Werbung für meinen Blog zu machen. :)

  19. 17. Mai 2011 um 15:19 |

    Kommunikation und allen voran mobile Kommunikation sind der “Motor” der jungen Gesellschaft. Innovative Tarife für Gespräche und hauptsächlich für den mobilien Zugang ins Internet sind gefragt. Neben den tariflichen attraktiven Zugangsmöglichkeiten gehört aber ebenso die richtige Hardware, die schnell, einfach und elegant die “Netze” miteinander verbindet. Einen großen Stellenwert bei der Kommunikation nehmen dabei die Sozialennetze wie Twitter und Facebook ein.

    Der Bürger Blog Blankenheim ist hervorragend in die sozialen Netzwerke von Twitter und Facebook integriert, so dass durch diese eine große Zielgruppe angesprochen wird. Seit August 2009 ist der Bürger Blog Blankenheim ein Informations- und Meinungsportal zu Themen die eine breite Masse betreffen. Neben Beiträgen über lokale Ereignisse befasst sich der Blog mit interessanten und informativen Angelegenheiten. Dazu gehören Tipps zur Freizeitgestaltung sowie die Vorstellung innovativer und nützlicher Produkte, zu denen das LG P970 OPTIMUS Black gehört.

    Zahlreiche Tests und Reviews nahmhafter Hersteller führten wir bereits durch und veröffentlichten unsere Ergebnisse im Bürger Blog Blankenheim. Dazu gehören u. a. LED LENSER, Panassonic, DealClub, Kevin (Obramo Security), Besser Gehen, Topptis, Klickfix, Rebtos, POIbase, bite away um nur einige zu nennen. Am besten schauen Sie selbst auf unserem Blog vorbei. – Wir freuen uns: http://www.buerger-blog-blankenheim.de

  20. 17. Mai 2011 um 15:22 |

    Wir würden dies natürlich auch testen und auf unserem blog posten. Warum wir das machen würden? Wir sind Techniktalibans und rennen mit alten Nokias mit so einem Guthabenkonto ohne Kamera und sonstigen gedönst durch die Gegend. Sollten wir nur 5 % der Technik verstehen die so ein Gerät bringt ist die Handhabung des komisch aussehenden Gerätes schon mal nicht schlecht. Kann man damit eigentlich auch telefonieren?

  21. 17. Mai 2011 um 15:22 |

    Ich würde gern Tester werden.
    Wäre doch ein schöner Vergleich zwischen Samsung Wave S8500 mit Bada und dem LG P970 Optimus Black, vor allem da zwischen Samsungs Amoled-Display und NOVA Display. Um nur ein Beispiel zu nennen.

  22. 17. Mai 2011 um 15:22 |

    Guten Tag liebes 1&1-Team,
    gerne bewerbe ich mich für den Produkttest des LG P970 Optimus Black.
    Ich bin seit 2007 in der Smartphone-Szene unterwegs (fing damals noch mit dem iPhone an) und habe neben Windows Mobile auch schon Erfahrungen mit Android gemacht. Derzeit bin ich unter den Nutzern des Betriebssystemes “bada” zu finden und betreibe sogar einen zweiten Blog (http://www.bada-blog.de/) darüber. Auch wenn ich bisher schon einige Erfahrungen gemacht habe, so hatte ich leider bisher nie die Möglichkeit, ein LG Handy (besonders eins aus dieser Klasse) zu testen, was ich natürlich sehr gerne machen würde.
    Neben einem Unboxing werde ich natürlich auch das Gerät detailliert unter die Lupe nehmen und darüber berichten. Ich werde möglichst viele Details beleuchten und neben Texten auch Fotos und Videos anfertigen, sodass die Leser das Handy auch live erleben können.
    Auf Nutzerfragen möchte ich natürlich auch eingehen und dieses so gut wie möglich beantworten.
    Ich habe bereits viele Erfahrungen durch Produkttests gesammelt ( http://www.mixblog.eu/testberichte/ ) und freue mich natürlich immer wieder, wenn ich meine Erfahrungen mit weiteren Geräten erweitern kann.
    Die Testberichte werde ich natürlich auf http://www.mixblog.eu/ (und zusätzlich einen Gesamtbeitrag auf http://www.bada-blog.de/) veröffentlichen und sowohl auf Facebook als auch via Twitter publik machen.
    Über eine positive Antwort wäre ich natürlich sehr erfreut. Eine schöne Woche euch noch! ;)

  23. 17. Mai 2011 um 15:25 |

    Ich würde gerne Testerin werden, da ich zum einen ein eigenes Blog habe, zum anderen auch in reichlich Communitys aktiv bin (Facebook, Twitter, StudiVZ, Handyseiten…).

    Ausserdem bin ich gespannt, was das Handy zu bieten hat, da ich derzeit ein Samsung I5700 besitze, und vorher mit dem LG KM900 Arena gearbeitet habe (das jetzt meine Mutter besitzt).

    Die Altersanforderung erfülle ich natürlich, ich bin 26. Auch mein Blog besteht schon seit dem letzten Jahr.

    Natürlich würde ich das Gerät einem ausführlichen Test unterziehen und dann einen ausführlichen Testbericht sowohl auf meinem Blog, als auch auf anderen Communityseiten hinterlassen :)

    Ich hoffe, ich darf das LG Optimus Black testen und warte jetzt einfach mal gespannt ab ^-^

    Bis dann
    Doro

  24. 17. Mai 2011 um 15:26 |

    Möchte gern das Gerät testen. Sehen ob auch zutrifft was es verspricht.Ob es auch Grosse wärme vertragen kann,z.B. Südliche Länder wo es sehr warm ist. Sonst bin ich mit 1&1 sehr zufrieden.Kein Anbieter ist so zuverlässig.

  25. 17. Mai 2011 um 15:26 |

    Ich würde mich sehr dafür Interessieren das neue LG Optimus Black zu testen. Natürlich würde ich auch einen ausführlichen Bericht über meinen Test schreiben. Das neue Nova Display und die Geschwindigkeit sind aspekte die mich besonders interessieren würden. Ich hoffe ich darf es testen.

  26. 17. Mai 2011 um 15:28 |

    Ich habe z.Z. ein Samsung Galay I5700 Spica und bin mit der Performance, der Leistung und dem Akku absolut unzufrieden und würde es toll finden, auch mal ein vernünftiges Handy auf Herz und Nieren zu prüfen und mit ausführlichen Bildern und einem Bericht auf meinem Blog darüber berichten. Ob es meine Erwartungen erfüllt, übertrifft oder doch verfehlt wird sich dann ja zeigen. Ich würde gerne meine Erfahrungen mit euch teilen :)

  27. 17. Mai 2011 um 15:31 |

    Ich würde das LG Optimus Black gerne testen. Auf meinem Blog habe ich bereits diverse Techniktests gemacht, die auch ein gutes Feedback hervorriefen. Meine Tests sind persönlich und keine Gefälligkeitsberichte. Wenn mir etwas an einem Gerät negativ aufstößt, dann sage ich das den Lesern. Ein Video würde ich ebenfalls bei Youtube hochladen und in den Test einfließen lassen.

    Wenn ihr also eine ehrliche Meinung wollt, schickt mir eines der fünf Optimus Black zu.

    MfG Jörg :)

  28. 17. Mai 2011 um 15:39 |

    Neuer Star der 1&1 All Net Flat? Trifft sich gut, denn: Ich brauche ein gescheites Smartphone, um Angry Birds ruckelfrei spielen zu können. Ansonsten bleibe ich eben bei meiner lahmen Android-Ente.

  29. 17. Mai 2011 um 15:41 |

    Hallo,

    ich als Frau hätte großes Interesse die DInge zu testen, sicherlich bin ich kein Genie was Handys angeht, aber genau das ist es doch was einen test ausmacht, Menschen die nicht so Technik Bewandert sind für dieses Produkt zu begeistern.
    Selbstverständlich würde darüber ein Ausführlicher und Ehrlicher Test geschrieben.

  30. 17. Mai 2011 um 15:45 |

    Tja, als Fernfahrer will man nicht nur Telefonieren, sondern sich auch die Zeit vertreiben, surfen, chatten und mailen, Stauinfos abrufen, navigieren, und und und, und was liegt da näher als ein Smartphone, mit welchem man all das mit einem Gerät erledigen kann?
    Mein Blog ist sehr alt, wird regelmäßig gelesen, und Testberichte sind garantiert realitätsnah! ;)

  31. 17. Mai 2011 um 15:57 |

    Hallo 1&1,

    Ich betreibe einen Review Test Blog auf welchem ich in unbestimmten Abständen immer wieder Tests zu Produkten veröffentliche, es sind bereits Reviews von Namhaften Software Entwicklern vertreten. Spezialisiert habe ich meinen Blog für Apple Software. Viele meiner Leser besitzen allerdings noch kein iPhone und würden sich sicherlich über einen Artikel eines iPhone Gegenspielers freuen! Ein Vergleich währe hier sicherlich auch eine interessante Sache.
    Ich würde mich freuen, das Optimus Black zu testen!

  32. 17. Mai 2011 um 15:57 |

    Ich würde das Gerät gerne testen, bezweifle aber, dass ich ausgewählt werde ;)

  33. 17. Mai 2011 um 15:58 |

    Hallo! Ich würde dieses starke Handy gerne testen. Bin schon sehr lange ein zufriedener 1&1 Kunde. Dafür sollte man doch mal belohnt werden ;-) Träume schon lange davon dieses Handy mal in meinen Händen zu halten!

  34. 17. Mai 2011 um 16:05 |

    Gerne teste ich das Optimus Black und schreibe einen ausführlichen bebilderten Bericht zu dem Gerät. Ich bin zur Zeit stolzer Besitzer des Optimus Speed – Vergleiche o.ä. sind also ohne weiteres möglich.

    Kurz zum Blog: Regionales Lifestyle PR5 Blog, bestehend seit 2006.

  35. 17. Mai 2011 um 16:05 |

    Liebes 1und1-Team,

    Mein Name ist Tobias Gillen, ich bin 18 Jahre jung und führe das mittlerweile doch recht erfolgreiche Blog tobiasgillen.de. Der richtige Kandidat um ein LG Optimus Black zu testen bin ich, weil ich eine gute Schreibe habe, sehr verantwortungsbewusst und zuverlässig bin und das nicht mein erster Testbericht über Elektronik wäre. Natürlich gäbe es im Falle der Zusage nicht nur einen geschriebenen Bericht, sondern zusätzlich noch einen ausführlichen Videocast, der alle wichtigen Daten und Fakten beinhaltet.
    Ich möchte darauf hinweisen, dass es mir nicht darum geht, das Produkt zu behalten, sondern rein um die Möglichkeit, es langzeitig zu testen. Auf Wunsch sende ich es auch gerne zurück.

    Mit besten Grüßen aus Köln,

    Tobias Gillen

  36. 17. Mai 2011 um 16:33 |

    okay, ich möchte mich hiermit auch bewerben.
    ich als frau, die mit ihren handy´s eigentlich nur simst, möchte mehr, ich will es auf herz und nieren testen, ich will apps installieren und spiele spielen.

    es wäre ein super ablöser für mein sony handy(1&1 vertrag) und ich würde es auf meinem blog bewerben, ich bin auf vielen social networks unterwegs (studi,facebook,tumblr,twitter,youtube)

    ich würde es nicht nur beschreiben, nein ich würde es filmen, küssen, durch die welt tragen und von allen orten ein foto machen.

    ich würde es meinem ipod vorstellen und schauen, wer was besser kann – telefonie und simsen außenvor ;) -

    und außerdem passt es zu meinem blog, er ist schwarz, das handy ist schwarz. es wäre perfekt

    ich habe auch schon für viele anderen firmen geworben, referenzen befinden sich auf meinem blog, gebt einer bloggerlady die chance auf ein traumhandy *__*

    so ich glaube, das sollte reichen, also schickt es mir zu und ich laufe quieckend durch die wohnung :)

  37. 17. Mai 2011 um 17:05 |

    Ich würde das LG gerne testen. Ich geh auch vorsichtiger damit um, als mit meinem letzten… das ist leider in die Toilette gefallen und nie wieder aufgetaucht -.- Jetzt muss ich mich mit einem alten Sony-Slider zufrieden geben :(

    Im Gegenzug verspreche ich auch nicht (ganz so) zynisch und sarkastisch zu sein, weil Montabaur ja quasi zu meiner Nachbarschaft gehört :D

    18 bin ich schon ein bisschen länger, den Blog gibts auch schon ein bisschen länger und schreiben… naja – bisher klappt es ;)

  38. 17. Mai 2011 um 17:24 |

    Dann melde ich mich als langjähriger Kunde von 1 & 1 mit meinem Blog BLOGBU.DE auch mal zum Testen des LG P970 Optimus Black an. Die Voraussetzungen dürften erfüllt sein, ich bin weit über 18 Jahre alt, mein Blog besteht schon etliche Jahre und einen persönlichen Testbericht werde ich zeitnah erstellen.
    Also los, schickt mir das HighTech-Teil, denn mein Smartphone hat schon das antike Alter von 2 Jahren überschritten.
    Sonnige Grüße vom ollen Osel

  39. 17. Mai 2011 um 18:38 |

    Überlege schon seit langem ein Smartphone aus der Nicht-Apple-Welt mal zu testen und den direkten Vergleich zu haben. Daher würde ich mich RIESIG freuen, das LG P970 Optimus intensiv nutzen und ausprobieren zu können, bei meinen vielfältigen Tätigkeiten als Social Media Reporter.
    Viele Grüße aus Berlin (bald Garmisch-Partenkirchen)
    Matias

  40. 17. Mai 2011 um 19:01 |

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    12 Jahre Kunde bei der 1&1 Internet AG sprechen eine deutliche Sprache. Am Anfang mit einem Webhosting-Paket, daraus wurde schnell ein 1&1 Premium Paket 4.0,
    unterschrieben von einem Marcell D`Avis, damals 2003 Leiter Customer Care Service. ISDN > DSL, Profisellertätigkeit > Pocket Web bis hin zu Surf & Phone Komplett,
    1&1 Mobilfunk und jede Menge Hardware denke ich sollte reichen, diese Bewerbung zum Test des LG P970 Optimus Black einzureichen. Internetseiten habe ich wie anfangs bereits erwähnt, immer besessen und nach einem starken Herzinfarkt 2007 im Zillertal habe ich auf das Blog bzw. Web-Log umgestellt, um meinen nunmehr zwei “Heimatländern” Sachsen und dem Zillertal Nachrichten zu vermitteln.
    Selbstverständlich kommt auch die 1&1 Werbung nicht zu kurz. Da ich im Dezember selbst das Samsung Galaxy bestellt habe und meine Frau immer noch ein älteres Sony Ericson besitzt, würde sie dies erhalten wenn wir die Chance zum Testen bekommen.
    MfG Wolfgang Ferch

  41. 17. Mai 2011 um 19:31 |

    Hallo 1&1,

    da mein Handy (richtig, kein Smartphone) nach 4 Jahren so langsam der Rente entgegen lebt, bin ich auf der Suche nach einem Smartphone. Das LG würde auf jeden Fall in mein Beuteschema passen. Die Anforderungen erfülle ich alle und ich würde mich sehr freuen, dass Objekt der Begierde testen zu dürfen.

  42. 17. Mai 2011 um 19:53 |

    Ich möchte mich gern als Tester bewerben da ich schon seit Jahren großer Fan von LG bin. Die Handys sind technisch einfach spitze und auch optisch der absolute Hingucker.
    Ich freue mich wenn ich dabei bin und auch darauf, einen Testbericht zu veröffentlichen und anderen meine Erfahrungen mit dem LG mitzuteilen.
    Mein Blog: http://nadine-nanas.blogspot.com/

  43. 17. Mai 2011 um 20:31 |

    ich würde gerne tester machen da ich des öfteren schon handytester war z.b. x10 mini oder w995

    ich würde mich sehr freuen und ich werde auch mein handyvertrag kündigen und zu 1und1 wechsel da ich seit längeren problem mit meinen anbieter habe.

    da meine eltern seit jahren so glückliche kunden bei 1und1 sind haben sie mich kurzer hand als kunden für mein internetanschluß geworben

    macht weiter ihr habt faire preise und angebote

  44. 17. Mai 2011 um 20:38 |

    Hallo,

    auch ich möchte mich als langer treuer Kunde von 1&1 um die Stelle als Tester des neuen LG P970 Optimus Black bewerben. Alle Kriterien werden von mir erfüllt und ich hoffe das ich mit zu den glücklichen Testern gehöre. Derzeit nutze ich ein HTC und ein BlackBerry wo mir ein LG noch fehlt.

    Über eine positive Antwort würde ich mich sehr freuen.

    MfG
    Björn Weil
    http://www.katja-bjoern.de

  45. 17. Mai 2011 um 21:44 |

    Hallo,

    nette Aktion für Blogger. Schade das ich nur ein Forum betreibe, da wäre so ein Testbericht auch nicht schlecht gewesen. :) Aber ich wünsche den fünf die es bekommen viel Spass beim testen, hab schon viel gutes darüber gehört.

  46. 18. Mai 2011 um 06:42 |

    Hallo liebes 1& 1 Team,

    wir sind jetzt schon mehrere Jahre bei Ihnen als Kundeangemeldet mit dem 1 & 1 Komplettanschluss und mit 2 Servern.
    Ich bauen ständig weitere Webblog und Webseiten auf.
    Ich würde mich sehr freuen wenn ich diesen Testbericht mit übernehmen darf.

    Mit freundlichen Grüßen

  47. 18. Mai 2011 um 07:36 |

    Handy testen, warum nicht? Meinen Zonenblog gibt’s seit 2008, die Rubrik für Gadgets & Co. heißt “Nerd-Alltag”. Ich würde das gute Stück gegen das Google Nexus one als Referenz antreten lassen, und um ein wenig Fleisch an die Sache zu bekommen, würde ich es probehalber mal einem in der Wolle gefärbten Apple-Markenbunny in die Hand drücken – mal gucken, ob ich die Dame bewegen kann, es wenigstens mal anzuschalten, bevor sie mir das apfellose Gerät (No-Name so zu sagen) wieder in die Hand drückt;-)

    Also: Ruft! Mich! An!

  48. 18. Mai 2011 um 08:35 |

    Servus,

    als zufriedener DSL-Nutzer – finde ich Preis/Leistung korrekt – und auch die UMTS-Dayflat mit Stick fist eine tolle Idee.

    Mal sehen, wie sich das LG-Gerät beim “Stino” schlägt, welcher bisher im wesentliche mittelefonieren auskommt – wie weite Teiler der Bevölkerung :-).

    Ahoi D.

  49. 18. Mai 2011 um 10:25 |

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich selbst stehe schon seit Wochen vor dem Schritt, zu Ihnen zu wechseln und das All-Net-Flat angebot samt Handy zu nehmen. Das Angebot ist sehr verlockend, doch bestehen von meiner Seite viele Bedenken, auch bekommt man von allen Freunden gesagt – nehme nicht 1u1, da gibt es nur schlechte Erfahrungen! Das betrifft zum großen Teil die Handyauswahl bzw. das neue LG Optimus Black 970, wie kann 1u1 bei einem so günstigen Angebot der All-Net-Flat auch noch ein Handy in guter – bis guter Qualität in Form des LG Optimus Black 970 liefern? Da ist ein Hacken?!?

    Aus diesem Grund würde ich mir nun sehr gern selbst eine Meinung bilden und das Projekt “Test Optimus Black 970″ in die Hand nehmen! Dazu würde ich das Lg Optimus Black 970 auf Herz und Niere testen und prüfen, ob es wirklich hält was es verspricht! Dabei wäre ich sehr objektiv und fair, dass hat das Handy verdient! Ich bin überzeugt, wenn es das Handy nach diesem Intensivtest geschafft hat mich zu überzeugen, dann werde ich alle Bedenken fallen lassen und sofort einen Vertrag bei Ihnen abschließen. Außerdem werde ich dann meine Meinung und die Resultate des Tests sehr gern niederschreiben.

    Als Student werde ich genügend Zeit haben einen umfangreichen Test durchzuführen und die Resultate entsprechend niederzuschreiben. Als Medium dient unteranderem die angebene Seite, bei der ich Community-Manager bin. Dabei bildet diese Seite nur ein Stück des ganzes Community Verbundes ab – der von mir und Studienfreunden betrieben wird. Auf Nachfrage werde ich gern die weiteren Seiten nennen, auf denen das Resultat zu sehen wäre. Derzeit haben wir 30.000 Mitglieder.

    Ich bedanke mich und würde mich über positive Nachricht freuen.

  50. 18. Mai 2011 um 17:34 |

    Hallo liebes 1&1-Team,

    nachdem ich mich in meinem Blog (http://blog.lars-ewald.com/entryid/258/1&1-Werbung-LG-Optimus-Black-vs-iPhone—Ein-ungleiches-Duell) bereits vor einiger Zeit ziemlich subjektiv zu eurem Werbespot zu Wort gemeldet habe (Schande über mich), wäre das LG Optimus nun sehr ideal für einen objektiveren ;-) Test & Vergleich zwischen meinem aktuellen iPhone 4 und dem LG Optimus. Ohnehin passt dieses Thema auch sehr gut in die Inhalte des Blogs, da ich schwerpunktmäßig über technische Themen berichte.

    Und wer weiß, vielleicht entsteht ja in Form des LG Optimus eine neue “Liebe” für Android-Handys. Ich lasse mich da ja immer gerne eines Besseren belehren/-kehren.

    Achja, und die langjährige (im Großen und Ganzen) positive Erfahrung mit 1&1 nicht zu vergessen…

  51. 18. Mai 2011 um 22:23 |

    Ich liege meiner Frau schon länger in den Ohren, dass ich mir gerne ein Smartphone kaufen möchte. Nun hat sie sich zum Geburtstag ein HTC Wildfire gewünscht und ich bin immer noch smartphonelos… und seit ich sehe, was sie mit ihrem Wildfire so anstellt, bin ich auch noch tierisch neidisch ;)

    Über das LG Optimus Black habe ich schon einiges gelesen und würde mich freuen, wenn ich dieses Gerät auf Herz und Nieren testen könnte. Bieten kann ich die Testberichte eines Smartphone-Anfängers, vielleicht für andere “Neulinge” auch ganz interessant zu lesen, wie gut jemand ohne grössere Smartphone-Vorkenntnisse klar kommt.

    Natürlich kenne ich auch den 1&1-Smartphonetest (iPhone vs. LG Optimus Black) – einen eigenen Vergleich mit dem iPhone kann ich nicht bieten, aber meine Frau könnte das LG Optimus Black einem Vergleichstest mit dem HTC Wildfire unterziehen und dann auch aus ihrer Sicht berichten, was sie vom LG Optimus Black hält.

  52. 18. Mai 2011 um 23:12 |

    Hallo, liebes 1&1-Team,

    mein Blog existiert seit 2007 und würde mich sehr freuen über das LG berichten zu dürfen.

    Grüße,
    Dominik Ratzinger

  53. 19. Mai 2011 um 14:07 |

    mh. Was ist mit Microbloggern?

  54. 19. Mai 2011 um 16:23 |

    Hallo 1&1,

    warum mein Blog das richtige ist, um das LG Optimus Black vorzustellen? Nun, zum Beispiel deshalb, weil ich mit einem Symbian-Smartphone (Nokia X6) und einem Androiden (HTC Wildfire) gleich zwei Smartphones besitze, mit denen ich das LG vergleichen kann. Und mit meiner FreePhone-SIM-Karte incl. Surf-Flat ist auch der passende 1&1-Tarif zum Test des Black bereits vorhanden. :-)

    Auf Herz und Nieren testen würde ich das Black definitiv, denn ein Smartphone nutze ich nicht nur zum Telefonieren. Ich bin aktiv in sozialen Netzwerken (facebook, Twitter). Ich installiere gerne Apps, um z. B. auch mit dem Smartphone auf die in meiner Dropbox gespeicherten Dateien zuzugreifen. Generell teste ich gern aus, welche Möglichkeiten mir ein Gerät bietet. Ein Beispiel: Das Black ist DLNA-fähig? Schön, dann wollen wir doch mal sehen, welche der Video-Dateien, die auf meinem DLNA-fähigen NAS liegen, vom LG wiedergegeben werden.

    Kurz zu den Formalien: Ich bin 34 Jahre alt und mein Blog gibt es seit etwas mehr als einem Jahr, nämlich seit dem 16. April 2010. Und da haben wir auch schon den besten Grund: Im Moment nutze ich mein Blog nur sporadisch. Mit einem großen Test des Optimus Black hätte ich genau den richtigen Anlass, mein Blog regelmäßig mit interessanten Inhalten zu füllen.

    Ich bin gespannt, ob ich die Chance bekomme, das Black zu testen. Ich kann versichern, dass ein objektiver, interessanter und hoffentlich für den einen oder anderen Leser auch hilfreicher Testbericht dabei herauskommen wird.

  55. 21. Mai 2011 um 07:09 |

    Ich habe ein sehr persönliches Blog, was ich seit Februar 2006 regelmäßig mit neuen Inhalten versorge.

    Mein Ehemann hat bei euch einen Wildfire mit der All-Net-Flat und ist sehr zufrieden mit Handy und Vertrag. Da er als LKW Fahrer in Deutschland unterwegs ist, telefoniert er auch sehr viel, was aber noch nie von 1und1 beanstandet wurde.

    Ich habe nur ein Samsung Star 5230, was ich vorwiegend zum mobilen Twittern nutze, viel mehr geht damit eh nicht ;-). Was auch nicht wirklich gut geht^^.

    Ein technisches Gerät habe ich noch nie getestet und ich würde das gerne mal machen!

  56. 21. Mai 2011 um 16:31 |

    Hallo

    da ich mein Vertrag bei t-Mobile gekündigt habe und die mir ein Angebot machen könnten,Würde ich gerne bei ihnen mich anmelden dazu wäre so ein Smartphone genau da richtige.
    ich hoffe ich bekomme eine Chance von Ihnen und verbleibe mit freundlichen grüßen
    Thomas

  57. 22. Mai 2011 um 08:11 |

    LG brachte bisher schon einige Male gute Smartphones auf den Markt, so dass ich als Informatikstudent sowie langjähriger 1&1-Kunde die Gunst genießen würde, das Telefon zu testen.
    Vielleicht bringt es mich ja sogar davon ab, ein iPhone zu kaufen?!

    Ausschließen kann man es nie!

  58. 22. Mai 2011 um 08:15 |

    Ich schleime mich jetzt mal nicht ein ;0)

    Habe einen Blog, betreibe zusätzlich Microblogging und soziale Netzwerke (Twitter/Facebook/MySpace/MeinVZ) und nutze dafür vornehmlich mein Handy. Zur Zeit Android. Vorher verschiedene Androids, Windows Phone 7, iPhone, Palm Pre etc. Ich habe mir alle zwei Monate ein neues Handy gekauft um endlich eins zu finden das meine Erwartungen erfüllt. Vielleicht wird meine endgültige Wahl (Motorola Defy) ja dann vom LG abgelöst ?!?

    Ich bin ausserdem ab morgen neuer Kunde bei Euch.

    Eigentlich sollte ich das schon seit zwei Monaten sein aber die Telekom hat es komplett versaut ;0( Ohne Euren wirklich vorbildlich tollen Support wäre ich schon längst in der Irrenanstalt gelandet ;0)

    Ihr habt also eh schon einen Fan der demnächst die 1&1 in hohen Tönen loben wird. Wollt Ihr die höchsten dann schickt mir das P970 *fg*

    Daniel ;0)

    1. 22. Mai 2011 um 12:54 |

      Achja, mein Blog ist über meinen Namen (über dem Kommentar) zwar erreichbar aber weil Ihr die url auch im Kommentar haben wollt: http://www.DanielStevens.de

  59. 22. Mai 2011 um 13:42 |

    Hallo!
    Hiermit möchte ich meine Seite auch bewerben, das Gerät zu testen. Ich bin bislang immer mit Apple-Produkten unterwegs, zuletzt iPhone 4 und würde das Gerät gerne testen, – auch um die Vorteile des Gerätes dann rauszustellen.

    Die Funktionen wie Internet, Produktivität, Laufdauer & Möglichkeiten, mit den Teil zu twittern oder mobile Dienste zu benützen interessieren mich besonders.

    Als Test habe ich mir die Dokumentation in Text, Bild und Video vorgestellt – mit Verlinkung wie gewünscht zum Gerät und zum Angebot. Entsprechende Verlinkung in Facebook und Twitter auf den Artikel selbst erstelle ich automatisch dazu.

    Ich blogge sonst hauptsächlich für ein Automobilblog (einmal googeln hilft,..:) – aber ansonsten bin ich rund um Hardware, Mobilfunk & Lifestyle eigentlich auch im privaten Blog unterwegs, das bereits seit mehreren Jahren besteht (Rootserver 1&1). Meine Seite wird von zahlreichen Leuten gelesen , dahingehend dient es als Multiplikator durch entsprechende Mundpropaganda.

    Mit freundlichen Gruessen
    Markus Jordan

  60. 22. Mai 2011 um 15:21 |

    gerne würde ich die Möglichkeit nutzen und das Gerät in Ihrem Sinne und für meine Kunden auf Herz und Nieren testen, da es natürlich imer was besonderes ist ein solches Gerät mit eigenen Erfahrungswerten empfehlen zu können.
    Ich Bitte Sie einfach mal darum mich in den Kreis der Tester aufzunehmen und mein ehrliches Urteil zu erwarten

    Mit freundlichen Gruß

    Dröse
    droesetelecom
    Weng, Niederbayern

  61. 22. Mai 2011 um 16:58 |

    Hallo liebes 1und1 Team. Ich bin aus Österreich (hoffe das ist kein Problem) und würde sehr gerne das LG Optimus Black Handy testen. Ich habe selber auch ein Smartphone (Iphone) und habe schon mehrere Smartphones auf Funktionalität getestet. War aber noch nie so zu frieden, da bei vielen Handy oft die Bedienerfreundlichkeit nicht optimal war. Oft reagierten Smartphones erst auf mehrmaliges Tippen. Ich würde gerne sehen, wie sich das neue LG Handy entwickelt hat. Ich würde auch gerne Vergleiche mit anderen Smartphones hinsichtlich auf Qualität von Fotos und Videos, Bedienerfreundlichkeit etc. machen. Würde mich sehr freuen testen zu dürfen, da ich immer sehr bemüht bei meinen Einträgen bin. Freundliche Grüße Ingrid

  62. 22. Mai 2011 um 18:16 |

    Hallo.
    Auch ich würde gerne das neue LG Optimum Black testen wollen.
    Das Blog existiert seit einem Jahr und legt wert auf Meinungen, Erfahrungen und Berichte – auch von anderen Usern. Daher ist es optimal für einen solchen Test geeignet.
    In typisch weiblichem Optimismus verbleibend … :)

  63. 23. Mai 2011 um 08:50 |

    Hallo 1u1.
    Würde sehr gern das LG Optimus Black für Sie testen .

    1. 23. Mai 2011 um 12:07 |

      Hallo@1&1,

      sehr gerne wuerde ich das LG P970 testen und den Lesern meines Blog vorstellen.
      LG Dieter

  64. 23. Mai 2011 um 12:37 |

    Will das Gerät gerne testen und meine Erfahrungen mit anderen teilen

  65. 23. Mai 2011 um 12:55 |

    Als Link zum jeweiligen Blog sollte ja der Eintrag im Kommentar-Feld “Webseite” ausreichen, wie bei mir getan.

  66. 24. Mai 2011 um 15:46 |

    ich würde mich riesig freuen wenn ich das handy testen darf hab von 1u1 das HTC3G und es gibt langsam den geist auf u der vertrag laüft noch bis Feb 2012
    freundliche grüsse aus bayern

  67. 27. Mai 2011 um 15:01 |

    wow coole Aktion. ich bin quasi einer der Android Pioniere und hatte das zweifelhafte vergnügen eines der ersten Samsung Galaxy mein eigen nennen zu dürfen. Ich würde sehr gerne das Smartphone testen und dabei offen und praxisnah über das selbige berichten.
    Dazu kann ich sowohl das Feedback einer schwangeren technisch unbedarften als auch den Spieltrieb eines Handyvernarrten mannes bieten.
    Wie gesagt sehr gerne würde ich hier aktiv werden.
    Vielen Dank und viele Grüße

  68. 1. Juni 2011 um 08:28 |

    Hi,

    wieso erst ab 18 Jahren? Ich kenne jedenfalls keine intensiveren Nutzer als mein Kiddy und deren Freunde. Diese sind jedenfalls diejenigen, die die besseren und neueren Phones in der Regel haben, die jede Funktion auf Herz und Nieren testen und die sich oft viel besser damit auskennen als die “älteren” Semester. Daher wäre es eigentlich angebracht, wenigstens 1-2 jüngere Tester zu nehmen, denn diese testen solche Geräte wirklich auf Herz und Nieren. Jedenfalls habe ich nie sämtliche Funktionen meines Touchhandys bisher genutzt; Kiddy und Friends jedoch schon. Zumal diese auch oft wirklich die neuesten Geräte bekommen (als Geburtstags-, Weihnachts-, Kommunionsgeschenk, einfach so, weil man das Neueste haben muss und einige sparen sich ihr Taschengeld für sowas und einer der größten Ausgabeposten in punkto Taschengeld sind nun einmal elektronische Geräte (IPhones, Touchscreenhandys und IPads vorneweg). Und auch kein Erwachsener nutzt i.d.R. sein Gerät so intensiv wie die Kiddies, bei denen diese Geräte vor der Schule, in jeder Pause, nach der Schule, bei jeder Fahrt mit Auto oder ÖPNV, im Urlaub, etc., d.h., fast immer, im Einsatz sind.

Die Kommentare sind geschlossen.