Mit der 1&1 Online Speicher App haben Sie Ihre Dateien immer dabei

Sie sitzen in einem Geschäftstermin und wollen spontan auf Ihrem iPad die letzten Umsatzzahlen präsentieren? Ihr Kollege ruft Sie an während Sie im Taxi sitzen und stellt Ihnen Fragen zu einem Projekt? Mit den neuen 1&1 Online Speicher Apps für iOS (iPhone, iPod Touch, und iPad) und Android können Sie mit Ihrem SmartPhone oder Tablet-Gerät auf Ihre Dateien im 1&1 Online Speicher zu greifen.

Bei den meisten 1&1 Hosting -Angeboten ist eine oder mehrere Mail-Adressen enthalten. Jede dieser Mail-Adressen enthält automatisch und kostenlos den 1&1 Online Speicher mit 2 GigaByte Speicherkapazität. Sollte diese Speicherkapazität nicht ausreichen kann diese auf Wunsch erweitert werden.

[youtube]Ag9cSIVj64w[/youtube]

Das Arbeiten mit dem 1&1 Online Speicher ist denkbar einfach. Neben der Browser-basierten Softwarelösung (erreichbar unter http://online-office.1und1.de) stehen Ihnen ab sofort Apps für iOS und Android zur Verfügung. Nachdem Sie die 1&1 Online Speicher App für Ihr Smart-Phone oder Tablet Gerät wahlweise aus dem Apple AppStore, 1&1 Store oder Android Market heruntergeladen haben, müssen Sie nur noch Ihre E-Mail-Adresse nebst Passwort eingeben. Anschließend stehen Ihnen Ihre Dateien zur weiteren Verarbeitung zur Verfügung. Screenshot 1 zeigt beispielhaft den Inhalt eines 1&1 Online Speichers.

Die Dateien, die Sie in Ihrem Online Speicher abgelegt haben, können Sie bequem auf Ihrem SmartPhone oder Tablet-Gerät zur Ansicht öffnen. Hierbei werden die typischen Bild- und Office-Datei Formate unterstützt, wie in Screenshots 2 beispielhaft an einem Word Dokument gezeigt wurde.

Die 1&1 Online Speicher App erlaubt Ihnen aber nicht nur Dateien aus dem Online Speicher heraus zu öffnen, sondern Sie können auch Dateien von Ihrem SmartPhone oder Tablet-Gerät in den Online Speicher ablegen. So können zum Beispiel Fotos oder Videos zu Dokumentationszwecken mit einem SmartPhone erstellt werden und direkt in den Projektordner ablegt werden. Ein solches Vorgehen ist beispielhaft in Screenshot 3 dargestellt.

Sämtliche Daten, die im 1&1 Online Speicher liegen, werden auf Servern in den modernen Hochleistungs-Rechenzentren von 1&1 in Deutschland gespeichert. Diese Rechenzentren gehören zu den sichersten in ganz Europa.

Kategorie: Produkte | Server & Hosting
32 Kommentare
  1. 11. April 2011 um 12:41 |

    Hallo zusammen,
    ein kurzer Hinweis aufgrund der vermehrten Nachfrage:

    Die iPhone-Version der 1&1 Online Speicher App kann derzeit nur mit einem 1&1 Hosting-Account genutzt werden. DSL-Kunden können über diese App nicht auf ihren im DSL- oder Mobilevertrag enthaltenen Online-Speicher zugreifen. Wir arbeiten aber daran und werden es in Kürze auch dafür anbieten.

    Die Android-Version der App kann von allen 1&1 Kunden genutzt werden – Sie können also auch als DSL- oder Mobilfunkkunde mit der App auf Ihren Online-Speicher zugreifen.

    Viele Grüße
    Sarah Dederichs

  2. 11. April 2011 um 16:08 |

    Bin gerade letzte Woche von Apples iDisk (zu langsam) auf Dropbox umgestiegen. Heute lese ich das hier. Ein Vergleich zwischen 1&1 Online Speicher, Dropbox und iDisk wäre interessant.

  3. 11. April 2011 um 16:29 |

    Wird es auch eine Symbian App geben?

    1. 12. April 2011 um 10:38 |

      Hallo Dominik,
      es ist derzeit leider nicht konkret geplant, eine Online Speicher App speziell für Symbian herauszubringen. Ich werde die Anregung aber gerne an die Produktentwickler weitergeben.
      Viele Grüße
      Sarah Dederichs

  4. 12. April 2011 um 17:43 |

    Hallo,
    finde das soweit ja eine sehr gute Idee und würde das ganze auch gerne benutzen. Leider ist das ganze für mich jedoch nur brauchbar, wenn ich die Dateien auch richtig bearbeiten kann, nicht nur umbenennen und verschieben.
    Zumindest die Standard Office Dateien sollten auch verändert werden können.
    Ist soetwas geplant? Bis wann können wir mit solch einer Funktion rechnen?
    Viele Grüße,
    Thomas Schmid
    Eine Frage noch, wo kann ich mich wieder ausloggen?

    1. 13. April 2011 um 10:56 |

      Hallo Herr Schmid,
      das ist bislang noch nicht konkret geplant, doch werde ich Ihre Anregung gerne an das Produktmanagement weitergeben.
      Um sich wieder auszuloggen, müssen Sie bei den Einstellungen unter “Login speichern” das Häkchen entfernen. Sobald Sie dann die Anwendung verlassen, werden Sie automtisch ausgeloggt.
      Viele Grüße,
      Michael Schirrmacher, 1&1

  5. 13. April 2011 um 20:51 |

    Die Idee an und für sich ist toll. Aber kann man damit (Android) auch auch auf das 1&1 Smartdrive zugreifen? Oder ist eine App für das Smartdrive angedacht?

    1. 13. April 2011 um 21:07 |

      Mit der Android-App geht das bereits. Eine neue Version der iPhone-App, die ebenfalls den 1&1 SmartDrive (unserer DSL-Kunden) unterstützt, wird in Kürze zur Verfügung stehen.

      Schöne Grüße,
      Andreas Maurer, 1&1

  6. 15. April 2011 um 10:30 |

    funktioniert das auch mit dem web.de smartdrive? wenn nicht, ist etwas für das web.de-smartdrive geplant?

    1. 15. April 2011 um 13:32 |

      Hallo webnutzer1,
      die 1&1 Online Speicher App kann bislang nicht mit dem Web.de Smartdrive genutzt werden. Eine enstprechende App für WEB und GMX ist aber in Planung.
      Viele Grüße,
      Michael Schirrmacher, 1&1

  7. 17. Mai 2011 um 18:47 |

    Hallo,

    wird es diese App bald auch für Windows Phone 7 geben?

    Viele Grüße,

    Frank

  8. 18. Juni 2011 um 18:17 |

    …leider keine logout-funktion; nach erstanmeldung bleibt das passwort automatisch immer “aktiv”. auch nach aus und einschalten des handy. damit kein sicherer zugriff auf externe daten. habe lg optimus black / androit. werde aus sicherheitsgründen das app erstmal entfernen

  9. 1. Juli 2011 um 11:35 |

    Hallo zusammen,

    meine Frage oder Anregung wäre, dass man eine Diashow funktion noch integriert !

    Ist das vielleicht schon möglich ?

    1. 1. Juli 2011 um 11:52 |

      Hallo Inal,
      leider ist in der aktuellen Version der 1&1 Online Speicher App keine Diashow-Funktion integriert. Dieses Feature werden wir aber mit der neuen Version nachreichen. Einen genauen Termin dafür können wir aber bislang noch nicht nennen.
      Viele Grüße,
      Michael Schirrmacher, 1&1

  10. 10. August 2011 um 19:23 |

    Die Logout-Funktion vermisse ich ebenfalls. Kann man sie nicht einbauen?
    Noch eine andere Frage: Wann gibt es den 1&1-Office-Drive-Manager für Mac? Ich würde den Onlinespeicher damit gerne auch auf meinen OS-Rechnern komfortabel verwenden, wie es leider z.Zt. nur mit Windows möglich ist. MfG. U. Bosse

    1. 11. August 2011 um 11:07 |

      Hallo Herr Bosse,
      wir planen, Anfang nächsten Jahres eine Logout-Funktion einzubauen.
      Eine App für Macs ist zurzeit noch nicht geplant. Sie können aber mit Hilfe der Mac OS Bordmittel die Einbindung des OnlineSpeichers manuell durchführen (URL dafür ist: webdav.office.1und1.de).
      Viele Grüße,
      Deborah Overstreet, 1&1

      1. 12. August 2011 um 16:04 |

        Danke für die Rückmeldung. Gibt es Sicherheitsbedenken ohne die Logout-Funktion?

        Zum anderen, die genannte URL funktioniert nicht…

        Grüße, U. Bosse

        1. 12. August 2011 um 16:30 |

          ah mit “http://” davor geht es….
          Für andere Interessierte:
          Im Finder Apfel+K und dann: http://webdav.office.1und1.de eingeben …

  11. 20. August 2011 um 18:14 |

    Ich habe das APP auf meinem iPhone installiert und finde die Funktion ganz toll, zumal es voll und ganz meinen derzeitigen Ansprüchen entspricht.
    Leider habe ich seit einigen Tagen über mein iPhone keinen Zugriff auf meine Daten mehr.
    Eine Neuinstallation, sowohl des APP als auch das die Funktion bei 1&1 brachten keinen Erfolg.
    Im APP bekomme ich nur noch eine leere Seite angezeigt, ohne Dateistruktur und ohne Daten.
    Was kann ich tun ?

    1. 27. September 2011 um 19:03 |

      Heute hat 1&1 ein Update im APP-Store bereitgestellt.
      Das Problem ist beseitigt.
      Vielen Dank an 1&1 für die schnelle und unkomplizierte Beseitigung des Problems.
      So stelle ich mir Service vor.

  12. 25. August 2011 um 14:51 |

    Hallo,
    auch ich habe bis vor wenigen Wochen das App auf meinem iPhone genutzt und war zufrieden damit.
    Leider habe auch ich aktuell das gleiche Problem wie benni.
    Nach dem Starten und Login wird nur eine leere Seite angezeigt. Die Ordner und Dateien, die ich per Webzugriff sehen kann, fehlem im App.
    Eine Neuistallation der App und Neueinrichtung im ControlCenter haben keine Abhilfe gebracht.
    Vielleicht kann ja doch jemand etwas dazu sagen.
    Es wäre schön, eine Hilfe zu bekommen.
    Danke!
    Gruß
    Harry S.

    1. 8. September 2011 um 09:58 |

      Hallo,

      leider gibt es zurzeit technische Probleme bei der App für iOS. Wir arbeiten bereits mit Hochdruck an der Behebung. Bitte haben Sie noch etwas Geduld.
      Für Android-Smartphones ist die Anwendung weiterhin nutzbar.
      Viele Grüße,

      Deborah Overstreet, 1&1

  13. 26. August 2011 um 17:48 |

    Bei mir auf meinem Iphone 3G mit IOS 4.2.1 startet die App, ich kann mich erfolgreich einlochen aber es werden keine Inhalte angezeigt, Keine Ordner und Dateien. ich kann einen Ordner anlegen ( ohne Fehlermeldung ) aber der Ordner erscheint nicht. Na da ist wohl noch was im argen.

  14. 27. August 2011 um 16:29 |

    Hallo Zusammen,
    mir geht es wie benni, ich kann auch seit ca 2 Wochen mit dem iPad app nicht mehr auf den Online Speicher zugreifen. Es wird nur eine leere Seite angezeigt?
    Was ist zu tun???
    Viele Grüße
    Conny

  15. 24. September 2011 um 11:16 |

    Ich habe heute 1&1 SmartDrive eingerichtet und auch gleich die Android App installiert. Dateien, die ich vom PC aus auf dem SmartDrive ablege, kann ich auch in der Android App sehen und öffnen.
    Änderungen an den Dateien werden aber nicht gespeichert. Und beim Versuch Dateien mittles Android auf das SmartDrive zu kopieren erhalte ich auch nur eine Fehlermeldung.

    So macht das SmartDrive für mich keinen Sinn.

    1. 28. September 2011 um 17:30 |

      Hallo Stefan,

      das sollte natürlich nicht sein. Senden Sie uns Ihre Kundennummer an online@1und1.de? Dann schauen wir da mal nach.

      Viele Grüße,
      Deborah Overstreet, 1&1

  16. 29. September 2011 um 14:28 |

    Hallo Zusammen,

    Ich bin auf der Suche nach einer App für das iPhone wo ich auf mein 1und1 SmartDrive zugreifen kann. Also Dokumente öffnen und auch dort speichern kann.

    Ich kann die oben beschriebene App in Apples AppStore aber nicht finden? Wird diese zeitnah wieder kommen?

    Liebe Grüße…

  17. 24. Oktober 2011 um 09:19 |

    Leider ist die App sehr unausgereift. Für Bilder (wofür ich sie haben wollte) ist sie ungeeignet, weil : nur Details-Ansicht mit viel zu kleinen Thumbnails, kein Vollbildmodus, kein Blättern oder Diashow

  18. 5. November 2011 um 22:26 |

    SmartDrive App.

    Wie kann ich mit der 1&1 App. Mit iPhone oder iPad Dokumente hochladen? Bisher finde ich nur die Möglichkeit Bilder hochzuladen.
    Gruß, Uta

  19. 6. November 2011 um 16:33 |

    SgD+H,
    ich habe den Onlinespeicher eingerichtet und kann die Daten jederzeit abrufen.
    Funktioniert sehr gut.
    Am Wochenende habe ich eine Bidershow auf dem Sever in MP4 abgespeichert.
    Ich kann die Bidershow mit Musik auf meinem Iphone 4 mit IOS 5 abspielen.
    Soweit so gut. Wenn ich aber eine Einladung versende kann der Eingeladene nicht vom Iphone 4 ISO 5 abspielen.
    Gibt es eine da eine Möglichkeit.

    MfG
    Hans- Jürgen Wesemann

  20. 11. November 2011 um 22:29 |

    Leider finde ich keine IPad-App im Store
    Mit der Androide-App finde ich keine Möglichkeit, meine Musik hochzuladen
    Wer kann mir helfen ?

    Gruß
    Gerhard

Die Kommentare sind geschlossen.