Kostenlose Hotline für alle 1&1 Kunden

Ab sofort sind alle 1&1 Hotlines über geografische Rufnummern erreichbar. Unter 0721 – 9600 können sich nun auch Hosting-Kunden 7 Tage die Woche rund um die Uhr an den telefonischen Support wenden. Bereits zum Jahresbeginn 2010 haben wir die Service-Rufnummern für DSL-Kunden auf diese kundenfreundliche Lösung umgestellt, die Support-Rufnummern aus dem Mobile-Bereich sowie Bestellhotlines folgten. Jetzt wurden auch alle Hotlines für Hosting-Kunden nachgezogen.

Ein Anruf bei der Hotline aus dem 1&1-Netz ist jederzeit kostenfrei – egal ob vom Festnetz oder dem Handy. Wer aus einem anderen Netz anruft, zahlt lediglich die vom jeweiligen Anbieter festgelegten Gebühren für Gespräche ins Festnetz.

Mit dieser Maßnahme machen wir einen weiteren Schritt zu mehr Kundenzufriedenheit und gehen über aktuelle politische Forderungen zu kostenlosen Warteschleifen noch hinaus.

Kategorie: 1&1 Service
101 Kommentare
  1. 25. Januar 2011 um 14:22 |

    Für alle Kunden?

    Wie sieht dies für 1&1 Kunden außerhalb Deutschlands (beispielweise für Österreich) aus?

    1. 25. Januar 2011 um 15:53 |

      Hallo,
      das gilt leider nur deutschlandweit. Für unsere Kunden aus Österreich gilt die 0900 / 000 111, die kostet 22ct/Minute.
      Viele Grüße,
      Deborah Overstreet,
      1&1 Internet AG

      1. 14. Mai 2011 um 13:18 |

        und wie sieht dies beim Platin-Service aus?

  2. 25. Januar 2011 um 22:57 |

    Hallo,

    Wie sieht es mit Fax ? z.B. 0180 521 7011 ? Gibt es geografische Rufnummerersatz dafuer?

    1. 26. Januar 2011 um 10:02 |

      Hallo Alex,
      das betrifft nur die Hotline-Nummern. Für Faxnummern gibt es derzeit keine Geo-Rufnummer.
      Viele Grüße
      Sarah Dederichs

  3. 26. Januar 2011 um 05:24 |

    Wenn ein Provider sehr günstige Tarife anbietet und den Support dafür über 0900er Nummern abwickelt, dann habe ich volles Verständnis dafür.

    Allerdings stößt es mir seit langen sehr unangenehm auf, wenn Unternehmen dies eben nicht tun, dafür aber 0180(5)er Nummern anbieten, die ja für den Kunden letztlich nur etwas günstigere Varianten von 0900er Nummern sind. Eine zeitlang hat diese Unsitte ja sehr um sich gegriffen.

    Mittlerweile besinnen sich da viele Unternehmen eines Besseren. Deshalb ist es sehr lobenswert, wenn 1&1 nun auch vollständig auf normale Rufnummern umgestellt hat.

    Wie gesagt: Nichts gegen 0900er Nummern. Da weiß ich eben sofort, daß ich für Support extra zahlen muß. Aber 0180(5)er Nummern erwecken bei mir immer den Eindruck, als würde man sich im Unternehmen dafür schämen, eigentlich doch viel lieber eine 0900er Nummer geschaltet zu haben (schließlich verdient man an 0180(5)er nummern ja auch noch genügend – Stichwort Werbeausschüttung).

    Fazit: Gratulation zu diesem kundenfreundlichen Verhalten. Eine kleine Maßnahme die die Kundenzufriedenheit sicherlich wieder ein stückweit steigert.

  4. 26. Januar 2011 um 11:00 |

    Endlich ein Schritt in die richtige Richtung!

    1&1 ist einer der wenigen Anbieter, die eine kostenfreie Rufnummer für den Support anbieten.
    Das rechne ich der 1&1 Internet AG sehr hoch an!

    Macht weiter so…!

    Liebe Grüße

  5. 27. Januar 2011 um 09:30 |

    Sehr gut, ganz ehrlich: dass es sowas noch gibt…

  6. 31. Januar 2011 um 21:56 |

    Marcell D’Avis ich hätte mal ein farge wegen dsl von 6000 auf 16000,für kunden die länger bei 1&1 sind würte mich freun wen sie sich unter diese e-mail melden würden uhligf@yahoo.de

    1. 1. Februar 2011 um 09:04 |

      Hallo Herr Uhlig,
      bitte wenden Sie sich für Vertragsfragen an unsere kostenlose Hotline (0721/9600), damit Sie unsere Mitarbeiter beraten können.
      Viele Grüße,
      Deborah Overstreet,
      1&1 Internet AG

  7. 14. Februar 2011 um 13:54 |

    kündigung Kd Nr K28xxxxxxxx Visenscanner ab sofort

    mfg

    1. 14. Februar 2011 um 14:11 |

      Hallo,
      eine Kündigung per Email, bzw. über die Kommentarfunktion im Blog ist leider nicht gültig.
      Bitte richten Sie Ihre Kündigung schriftlich an die Firmenadresse. Alternativ können Sie unter http://vertrag.1und1.de Ihren Vertrag oder bestimmte Vertragsbestandteile wie den Virenscanner kündigen.
      Viele Grüße
      Sarah Dederichs

      P.S. Ihre Kundennummer habe ich aus Datenschutzgründen unkenntlich gemacht. Bitte veröffentlichen Sie solche privaten Daten nie.

  8. 25. Februar 2011 um 11:40 |

    also ich habe seit ebend einen 1 und 1 anschluss aber er funknt nicht ganz alle 5 minuten ist das internet unterbrochen und das tel geht auch nicht wie bitte kann ich jetzt bei euch anrufen und es zum funtionieren zu bekommen?? finde ich est klasse dafür muss man dann zahlen.. und ich darf jetzt nen inet anschluss zahlen der keine vernünftige leistung hat super!!

    1. 28. April 2011 um 18:35 |

      Hallo Nora
      Läuft nun alles bei dir? Habe keine Antwort gefunden

  9. 12. März 2011 um 21:43 |

    hallo gibs auch fletreit auch für die türkei

    1. 14. März 2011 um 09:49 |

      Hallo,

      mit der Auslands-Option “Free-Call 1000″ als Zusatz-Option zum DSL-Paket können Sie für 9,99 €/Monat 1.000 Minuten im Monat kostenlos
      in 50 Länder telefonieren, auch in die Türkei, danach kosten Gespräche 3 ct/Min. Das gilt aber nur für Verbindungen ins Festnetz. Für Mobilfunkverbindungen wird ein Aufschlag von pauschal 25 ct/Min berechnet.

      Weitere Informationen dazu finden Sie hier: http://dsl.1und1.de/xml/order/DetailsAuslandsoption.

      Viele Grüße
      Sarah Dederichs

  10. 8. April 2011 um 13:16 |

    Sehr geehrte damen und herren ,
    ich ich habe mein vertrag bei ihn gekündigt der vertrag läuft noch bis zum 17,11,20011 meine frage ist besteht die möglich keit früher aus dem vertrag zukommen da ich jetzt schon wechseln möchte mein neuer anbieter hat mir gesagt das mann mit einer sonderzahlung sofort raus kommt aus dem vertrag
    mit freundlichen grüssen Stephan Ebbinghaus

    1. 8. April 2011 um 13:21 |

      Hallo Herr Ebbinghaus,
      nein, das ist in diesem Fall leider nicht möglich. Sonderfälle gibt es nur, falls jemand beispielsweise ins Ausland zieht und daher den Anschluss nicht mehr nutzen kann. Aber das ist ja bei Ihnen nicht zutreffend.
      Viele Grüße,
      Deborah Overstreet, 1&1

  11. 11. April 2011 um 18:50 |

    ich wollte nur mal nachfragen ich mache bald einen umzug und wollte 1&1 behalten wie geht das?

    1. 12. April 2011 um 09:54 |

      Hallo kovacs,

      Ihren Umzug können Sie bequem im 1&1 Control-Center abwickeln. Sie loggen sich dort einfach mit ihren Kundendaten ein, wählen nachfolgend Ihr Paket und klicken anschließend unter “Rund um diesen Vertrag” auf “Umzug”. Sollten Sie trotz allem noch Fragen bezüglich des Umzugs haben, erhalten Sie in unserem Service-Center weitere wichtige Informationen.

      Schöne Grüße,
      Michael Schirrmacher

    2. 13. April 2011 um 16:20 |

      die frage ist nicht wie du es behalten kannst… die frage ist wie du es los wirst bei einem umzug… 1&1 in den USA… vergiss es. kündigungsschreiben nicht angekommen, vertrag verlängert… total unkulant. einmal und nie wieder…

  12. 16. April 2011 um 17:40 |

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    meine Frage lautet:
    Wieviel muss ich für die 1&1 Hotline zahlen, falls ich nicht aus dem 1&1 Netz anrufe?
    Ich bin selbst Kunde bei 1&1 aber relativ häufig unterwegs.
    Daher muss ich in Zukunft ggf. mit meinem Handy anrufen (T-Moblie).
    Ich habe nun etwa 20 Minuten Recherchearbeit hinter mir und bin leider nicht fündig geworden.
    Ich hoffe, dass Sie mir in dieser Sache weiterhelfen können.

    MfG

    FelX

    1. 16. April 2011 um 20:24 |

      Hallo Felix,

      da es sich bei unseren Hotline-Nummern um “normale” geographische Rufnummern handelt, zahlen Sie die Kosten, die Ihr Anbieter für ein Gespräch in das Ortsnetz Karlsruhe (0721) berechnet.

      Schöne Grüße,
      Andreas Maurer, 1&1

    2. 20. April 2011 um 20:52 |

      Vielen Dank für die kompetente Antwort.
      Hätte ich auch von selbst drauf kommen können :)

      MfG

      Felix

  13. 8. Mai 2011 um 18:51 |

    hi liebes 1&1-team ich habe bei ihnen ein vertrag mit den htc gemacht ich wollte es heute morgen aufladen aber es hat sich nich mehr aufladen lassen und nun gehts auch nicht mehr an
    was kann ich daran tun ??
    oder soll ich es einschicken lassen ?? was is zutun ??
    freu mich aufe antwort
    lg

    1. 10. Mai 2011 um 15:30 |

      Hallo Herr Schmidt,
      das defekte Handy müssen Sie dann beim jeweiligen Hersteller einschicken.
      Viele Grüße,
      Michael Schirrmacher, 1&1

  14. 6. Juni 2011 um 21:22 |

    hallo 1und1-team,

    sie haben eine servicehotline für uns user eingerichtet. das ist löblich!

    fahler beigeschmack:

    eine computergeführte weiterleitung mit zu wenig auswahlmöglichkeit,
    extrem lange wartezeit bis man vielleicht! einen servicepartner am anderen ende erreicht,
    einen servicepartner der offensichtlich fehl am platz ist da dieser standardantworten gibt und nicht wirklich weiter helfen kann.

    wenn servicehotline, dann doch bitte auch erreichbar!

    gruß
    kulio1

  15. 11. Juni 2011 um 08:22 |

    Hallo 1×1-Team,
    ich interessiere mich für das Smartphone-Angebot (39,…€).
    Meine Frage ist, ob das UMTS-tauglich ist ???

    G Joachim

    1. 14. Juni 2011 um 09:27 |

      Hallo Joachim,
      ja, die All-Net-Flat ist UMTS-tauglich.
      Viele Grüße,
      Deborah Overstreet, 1&1

  16. 11. Juni 2011 um 11:49 |

    hallo 1und1 team habe vor 2 tagen ne bestellung aufgegeben mit dem samsubg galxy s 2 und dem optimus black leider hab ich immer noche keine bestätigung von dem optimus black weder noch is die sim karte eingerichtet das samsung wurde am dienstag bestellt und das optiumus mittwoch davon hab ich noch keine nachricht erhalten was ich bestellt hab OO is schon komisch ich bitte dringendst um rücksprache da ich nächste woche ins ausland geh für 4 wochen

    mfg agnes weis

    1. 14. Juni 2011 um 09:30 |

      Hallo Frau Weis,
      eventuell erhalten Sie noch eine Bestellbestätigung, teilweise kann das einige Tage dauern. Ansonsten können Sie sich gern nochmal an uns wenden.
      Allerdings müssen Sie die Handys selbst entgegennehmen (darauf wird auch im Bestellprozess hingewiesen), daher ist es problematisch, wenn Sie in der nächsten Zeit gar nicht zu Hause sind. Am besten setzen Sie sich daher besser mit den Kollegen von der Hotline (0721/9600) in Verbindung.
      Viele Grüße,
      Deborah Overstreet, 1&1

  17. 29. Juni 2011 um 19:07 |

    Hallo,
    Ich bin auf der 1&1 Seite auf die allnetflat gestoßen, finde das sehr auch sehr interessant. Gibt es denn in der nähe von 86609 Donauwörth ein Geschäft, in dem man diesen Vertrag abschließen kann? Oder geht das nur über Internet oder Telefon?
    LG.

    1. 30. Juni 2011 um 10:38 |

      Hallo Ines,
      die All-Net-Flat können Sie ebenfalls in einem 1&1 Shop bzw. bei einem 1&1 Premium Partner bestellen. Damit Sie einen Shop in Ihrer Nähe finden, möchten wir Sie gerne auf unsere Shop-Suche verweisen. Diese finden Sie hier: http://service-center.1und1.de/xml/shopsuche. Dort können Sie schnell und einfach nach Shops in Ihrer Nähe suchen.
      Viele Grüße,
      Michael Schirrmacher, 1&1

  18. 4. Juli 2011 um 15:41 |

    Hallo 1und1 Team,

    mein DSL Vertrag bei 1und1 läuft noch bis zum 30.05.2012
    und der ist bei mir im Laden. Jetzt möchte ich den Laden an einen nachfolger abgeben.
    Kann der nachfolger meinen Vertrag und meine Rufnummer(Festnetz) zum 01.08.2011überehmen??

    Gruß
    Zanetta

    1. 5. Juli 2011 um 09:48 |

      Hallo Zanetta,
      Sie können den bestehenden Vertrag auf eine andere Person umschreiben lassen. Damit fallen alle mit dem Vertrag verbundenen Rechte und Pflichten dem neuen Vertragsinhaber zu. Was Sie genau bei einer Vertragsumschreibung machen und welche Hinweise Sie beachten müssen, können Sie hier in unserer Anleitung finden: http://hilfe-center.1und1.de/access/gesamt/vertrags_und_rechnungsfragen_/fragen_zur_aenderung_der_vertragsdaten/11.html
      Viele Grüße,
      Michael Schirrmacher, 1&1

  19. 6. Juli 2011 um 09:05 |

    Hallo,

    ich stehe aktuell vor einem technischem Problem mit meinem V-Server. Auf die Support-Email riet man mir mich telefonisch zu melden, um das Problem zu beheben. Im Support-Center fand ich die gleiche Nummer wie hier, 0721 – 9600. Wenn ich da anrufe wird mir die Wahl zwischen Taste 1 (DSL) und 2 (Mobilprodukte) gelassen. Wohin soll ich mich denn mit meinem Hosting-Problem wenden?

    1. 6. Juli 2011 um 09:41 |

      Hallo Webo,
      es stellt kein Problem dar, wenn Sie dort eine der beiden Nummern anwählen. Entweder kümmert sich der/die zuständige Kollege/in direkt um Sie oder leitet Sie an die entsprechende Abteilung weiter.
      Viele Grüße,
      Michael Schirrmacher, 1&1

  20. 10. August 2011 um 12:04 |

    Keiner kann helfen und ist für den Fehler verantwortlich. Auftragsnummer 96 w/39500/39500/000019178.
    Mein Sohn hatte um 11: 00 Uhr nur kurz einen Termin in der Schule ca. 25 Minuten war er weg, hatte einen Zettel an der Klingel und der Monteur schrieb einen Brief ohne Telefonnummer,
    dass keiner zu erreichen war.
    Nun läßt sich nicht rausfinden von 1&1, welche Firma den Auftrag erteilt bekommen hat und
    welcher Techniker da war. Dennoch war der Termin angesezt von 8:00 bis 16:00 Uhr.
    Ich sehe nicht ein, dass der Monteur keine Nr. hinterließ und er nicht wieder kommt.
    Ich habe meinen Sohn noch extra für 1& 1 geworben und er ist jetzt stinksauer, denn er
    braucht die Telefonnummer und den Anschluß für morgen. So kann es auch nicht gehen.
    Er bekommt keine Hilfe von 1&1 und man erhält nur die Auskunft, er soll sich an die Telekom
    wenden, doch da ist niemand zu erreichen. Auf einen Anschluß (Hotline der Telekom erhielt ich die Antwort, dass 1&1 doch wissen muß welche Firma sie beauftragt haben, die Telekom weiß von nichts.

    1. 10. August 2011 um 12:13 |

      Hallo Frau Nickel,
      das ist natürlich ärgerlich. Allerdings ist der Techniker nicht verpflichtet, mehrmals täglich zu versuchen, ob der Kunde anwesend ist. Es ist notwendig, dass im genannten Zeitfenster immer jemand zu Hause zu erreichen ist.
      Die Techniker kommen übrigens von der Telekom, da der die Leitungen gehören und sie damit für die Anschlussschaltung zuständig ist. Allerdings muss sich Ihr Sohn nicht persönlich an die Telekom wenden, wenn der Termin nicht geklappt hat, dafür ist unser Support zuständig. Daher würden wir dem gern nachgehen. Kann Ihr Sohn uns seine Kundennummer an online@1und1.de senden (mit Verweis auf Ihren Beitrag)? Dann fragen wir da gern mal nach, warum das nicht erledigt wurde.
      Viele Grüße,
      Deborah Overstreet, 1&1

  21. 19. August 2011 um 21:21 |

    Schönen guten Abend,
    habe ein für mich gravierendes Problem. Habe die Zugangsdaten für WLAN verloren (persönliches Bermudadreieck), jetzt kann ich den PC meiner Tochter nicht internetfähig machen. Was kann ich jetzt machen?

    Liebe Grüße

    1. 22. August 2011 um 16:17 |

      Hallo Frau Buchholz,
      die Zugangsdaten finden Sie auch in Ihren Unterlagen, die Sie bei Vertragsabschluss von uns bekommen haben (Kundennummer, Passwort für Control-Center etc.).
      Viele Grüße,
      Deborah Overstreet, 1&1

  22. 22. August 2011 um 16:08 |

    Und zwar läuft am Ende des Monats mein bestehender Vertrag mit Alice aus. Deswegen hatte ich anfang diesen Monats, einen Wechselantrag zu 1&1 via check24 .de gestellt. Mir wurde daraufhin ein Brief mit der Rufnummern mitnahme zugeschickt, wobei mir auffiel das mir da ein kleiner Fehler unterlief. Hatte deswegen, vor eineinhalb Wochen gleich die Hotline angerufen. Mir wurde dann mitgeteilt, dass ich letzte Woche zurückgerufen werden sollte und es dann geklärt wird. Was aber nicht passiert ist, habe deswegen selber nochmal angerufen und mir wurde gesagt ” das ich noch warten soll und ein Eintrag gemacht wird das es eilt. Bis jetzt hat aber immernoch keienr angerufen und der fast zuende und ich stehe dann ohne Telefon und Internet da. Besonders telefon ist aber wichtig, damit ich überhaupt erreichbar bin.

  23. 25. August 2011 um 09:06 |

    Ich nutze den 1&1 Komplettanschluss Surf & Phone 2000 seit 2008 und war bis von ca. 3 Wochen eine zufriedene Kundin. Seit besagten 3 Wochen sind parallel die Nutzung des Internets und des Telefons nicht mehr möglich. Die Verbindungen werden unterbrochen. Ähnlich verhält es sich beim Telefonieren. Nach dem Abbruch der Verbindung dauert es einige Minuten, bis ein erneutes Anwählen möglich ist.
    Wenn keine zentralen Beeinträchtigen vorliegen, an wen bzw. wohin kann ich mich wenden, damit eine Funktionsfähigkeit wieder gewährleistet ist.

    Mit freundlichen Grüßen
    M.W.

    1. 25. August 2011 um 09:15 |

      Hallo Herr Wolf,
      gerne können Sie uns Ihre Kundennummer per Mail an online@1und1.de schicken. Wir nehmen Ihre Störungsmeldung dann auf und versuchen, schnellstmöglich das Problem zu beheben.
      Viele Grüße,
      Michael Schirrmacher, 1&1

      1. 6. September 2011 um 10:28 |

        Ich möchte diesen Weg nutzen, um Danke für die schnelle und kompetente Hilfe zu sagen . Telefonie und Internet funktionieren wieder störungsfrei.
        Mit freundlichen Grüßen
        M.Wolf

  24. 8. September 2011 um 12:31 |

    Guten morgen,
    ich kann seit mehreren Tagen nicht mehr telefonieren, wenn ich eine Nummer anrufe, komme ich immer in einem anderen Ort raus oder es kommt: Die Nummer ist nicht vergeben! Was kann ich tun.

    Ich bitte um Hilfe.

    Mit freundlichen Grüßen

    Familie Döhren

    1. 8. September 2011 um 13:56 |

      Hallo Herr Döhren,

      bitte senden Sie uns doch Ihre Kundennummer an die online@1und1.de, dann lassen wir den Fall gern prüfen.

      Viele Grüße,
      Deborah Overstreet, 1&1

  25. 15. September 2011 um 17:55 |

    Hallo 1&1 Team,

    da ich nicht weiß wohin damit poste ich es einfach mal in diese Spalte.
    Ich wollte ohnehin einen Allnet Flat Vertrag abschließen.

    Wie es der Zufall so wollte bekam ich heute einen Anruf von 1und1 zur Bestandskundenbefragung.
    Ging um DSL, läuft über Lebensgefährtin, aber solche Sachen regel zumeist ich, deshalb war meine Nummer angegeben.

    Angerufen wurde ich von einem Herrn Kampmann.

    Ich selbst bin im Einzelhandel tätig, Abteilung Vertrieb.

    Deshalb großes Lob an Herrn Kampmann

    er ist:

    sehr ruhig
    sehr sachlich
    sehr kompetent
    und sehr freundlich

    da kann man das Gehalt schonmal neu verhandeln :)

    Generell bin ich mit 1und1 sehr zufrieden.
    Ich habe mich deshalb für die Allnetflat mit SMS und Samsung Galaxy S2 entschieden.

    Zwar ist mir bewusst, dass für meine Handynutzung 1und1 mit Abstand den besten Tarif hat, leider aber gab es bei der Zuzahlung des Telefones keinen Spielraum und dafür kann auch Herr Kampmann nichts.

    Ich habe fast all meinen Bekannten die bei Internet und Telefon weniger versiert sind oder im Tarifjungel den Überblick verloren haben zu 1und1 geraten und werde das auch weiterhin tun. Aber weil ich erst ab Anfang Oktober selbst über eine Kundennummer verfüge war dies auch immer ganz für umsonst.

    Ich finde es sehr schade das in solchen Fällen gar nix machbar ist.

    Mit freundlichen Grüßen

    Daniel

    1. 16. September 2011 um 11:29 |

      ich kann mich den letzten punkten meines vorposters nur anschließen.
      habe mich dazu entschlossen noch zu warten, da das samsung wie ich gehört habe in kürze im preis gesenkt werden soll. das wäre für meinen vorposter gleich doppelt bitter und macht keinen guten eindruck!

      1. 16. September 2011 um 12:00 |

        und da ist die preissenkung schon. was für ein zufall. oh gott 1und1 das ist bitter.

        lieber daniel. du hast, wenn keine kulanz gegeben wird ein 14 tägiges widerrufsrecht!

  26. 26. September 2011 um 23:05 |

    Hallo. mein Problem ist das die Telekom in regelmässigen abständen alle 1und1 anschlüssel Stört was auch beweissen kann. Wir haben 5 Anschlüsse in unser Familie von 1und1, seit diese Anschlüsse Komplett nach 1UND 1 gegangen sind, macht die Telekom abwerbe Versuche. Wenn man am Telefon sagt das man nicht Wechsel will, kommt es nach dem Auflegen nach ein bis zwei Tagen zu Störung beim Internet bzw. Telefonie.
    Meine Mutter ist im Februar 2011 auch komplett nach 1und 1 gewechselt, sie bekam auch solche Anrufe, sie hatte auch solche Störungen Sie waren wie immer nur kurzeitigt.
    Ein halbes Jahr lief von meiner Mutter der Anschluss, nun gehen die Fehler los. . .
    Die Fritzbox 7270 ist nicht mehr sycon mit der Vermittlungstelle, ich habe die Störung bei 1und1 per Telefon gemeldet. Der Techniker von Tk kommt und nur meine Mutter ist Vorort, ich kam ca 10 Minute spärter . Ich fragte den Techniker was kaputt sei und Anwortete “Ich weis nicht ich denke das Kabel vom Anschlusskasten bis zur Tae Dose”.
    Ich frage ob er am Kabel gezogen hätte er sagt ” Nein Ich müsste bei 1und 1 nochmal Anrufen um einen Neuen Auftrag für die Fehler Beseitung einzuleiten”. Der Techniker fährt wieder ohne den Fehler zubeheben. Nach untersuchen der Leitung ist mir aufgefallen das der Techniker am Kabel gezogen hat und denn Schaden selbst verursacht hat. Nach fragen meiner Mutter, sagte sie der Techniker hat am Kabel gezogen. Ich habe selbst neues Kabel und ein Tae Dose gekauft und neu verlegt. Es lief wieder ca einen Tag . Schon wieder das selbe Problem selbes Spiel der Techniker kommt und er baut meine neue Tae Dose und sagt es muss eine neue ran . ÄÄÄ WAS SOLL DAS ? Leider war ich nicht vor Ort um den Telekomtechniker auf die Finger zu hauen. Erst macht der den Anschluss unbrachbar und wird man noch beklaut.
    Der Anschluss lief ca zwei Tage danach nicht mehr, wieder mal ein Anruf bei 1und1 und Tk Techniker kommt von 14 bis 20 uhr soll er kommen. aber kam nicht. Erst als mich bei der 2000 beschwert habe über diesen Techniker kam ein Anruf vom Techniker das ich den Router neu starten soll und laufen würde, ab nichts lief. Wie ein Anruf bei bei 1und1 und wieder warten. Nach ca. ein und einen halben lief alles wieder, was war es lag am Server jetzt ist meine Mutters Anschluss auf einen anderen Server und es läuft noch. Das ist ca ein Monat her und jetzt bin ich dran mein Anschluss ist Tot, bitte legen Sie mich auf einen anderen Server und starten Sie denn Port neu um zu verhindern das ich das selbe durch machen muss oder bevor ich diesen Telekom Techniker Töte. Das werde natürlich nicht machen aber machmal Darf man ja laut Denken. Mit freundlichen Grüßen Frank Milz

    1. 28. September 2011 um 17:23 |

      Hallo Herr Milz,
      ich gehe nicht davon aus, dass Telekom-Techniker absichtlich Leitungen kaputt machen.
      Trotzdem möchten wir natürlich, dass Sie zufrieden sind und Ihren Anschluss nutzen können. Senden Sie uns bitte dazu Ihre Kundennummer, gern auch die Ihrer Mutter, dann hören wir mal nach, woran der Fehler liegt.
      Viele Grüße,
      Deborah Overstreet, 1&1

  27. 27. September 2011 um 16:48 |

    Ich bin seit einigen Wochen 1&1 Kunde, war bis heute auch zufrieden. Folgendes Problem ist aufgetreten, heute sollte ein Service Techniker kommen um mir meinen Telefonanschluss freizuhalten, ich wartete denn ganzen Tag, kam aber keiner was soll ich denn da jetzt machen. Hab mir nun extra frei genommen für die Freischaltung

    1. 27. September 2011 um 17:33 |

      Sehr geehrter Herr Clare,

      ich bedauere sehr, dass bei Ihrem Schalttermin nciht alles glatt gelaufen ist. Die Techniker, die zur Schaltung vorbeikommen werden nicht von 1&1 sondern von der Deutschen Telekom AG beauftragt. Für alle DSL-Anbieter in Deutschland, darunter auch 1&1, übernimmt die Deutsche Telekom AG eine “Koordinierungsfunktion” bei der Hausanschluss-Bereitstellung der sogenannten “letzten Meile”. Die Telekom plant und koordiniert daher alle Schalttermine sowie die manchmal erforderlichen Technikertermine vor Ort. 1&1 hat leider keinen direkten Einfluss auf die Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit der von der Telekom entsandten Techniker.

      Bitte wenden Sie sich an meine Kollegen von der Hotline 0721 / 96 00 und vereinbaren Sie einen neuen Termin. Für die entstandenen Unannehmlichkeiten bitte ich Sie um Entschuldigung.

      Mit freundlichen Grüßen
      Alexander Thieme, 1&1

  28. 4. Oktober 2011 um 11:55 |

    guten tag…ich möchte sie fragen ob ich eine offenen rechnungen und die 100…euro um aus ihrem vertrag raus zu kommen mit raten abzahlen kann???……..vielen dank claudia von wiltberg freital

    1. 4. Oktober 2011 um 15:02 |

      Hallo Frau von Wiltberg,

      wir sehen gern nach, ob wir Ihnen da entgegen kommen können. Senden Sie uns bitte Ihre Kundennummer an online@1und1.de?

      Viele Grüße,
      Deborah Overstreet, 1&1

      1. 7. Oktober 2011 um 13:12 |

        guten tag….vielen dank für ihr entgegenkommen.

  29. 4. November 2011 um 13:51 |

    hallo seid 2-3 tagen bricht immer wieder die leitung zusammen und baut sich dann wieder auf, woran kann das liegen ,ist meine fritz-box eventuell schon zu alt mfg f.a.

    1. 4. November 2011 um 14:45 |

      Hallo Herr Albuschat,

      das kann ich Ihnen leider so pauschal nicht beantworten. Bitte melden Sie doch eine Störung bei den Kollegen der Hotline unter 0721 / 96 00 oder schicken uns eine E-Mail mit allen Infos und Ihrer Kundennummer an online@1und1.de.

      Viele Grüße
      Alexander Thieme, 1&1

  30. 5. November 2011 um 15:05 |

    Hallo,

    ich habe bei Ihnen All-Net-Flat Mobilfunkvertrag bestellt, aber mit Ausnahme einer Berstätigungsmail noch nichts gehört. Wann darf ich denn mit der Zusaendung der SIM Karte rechnen? Es sind jetzt immerhin schon 5 Werktage vergangen.

    Gruß
    MK

    1. 7. November 2011 um 12:33 |

      Hallo Herr Kapfer,
      in der Regel dauert das drei bis vier Werktage. Ich werde gerne einmal nachsehen, warum es in Ihrem Fall länger dauert. Bitte schicken Sie mir dazu doch eien E-Mail mit Ihrer Kundnenummer an online@1und1.de. Für die Wartezeit bitte ich Sie um Entschuldigung.

      Mit freundlichen Grüßen
      Alexander Thieme, 1&1

  31. 7. November 2011 um 13:57 |

    Hallo,
    ich habe am 2. einen Mobilfunkvertrag abgeschlossen und habe bislang bis auf die Bestelleingangsbestätigung und der Mail zur Mitnahme der Rufnummer nichts gehört.
    Problem ist, dass ich mich jetzt meinen Wohnsitzt ändern muss, der dann der Lieferadresse entspricht.
    Wann kann ich ungefähr mit der Lieferung meiner Sachen rechnen?

    Besten Gruß
    Steffen Müser

    1. 7. November 2011 um 15:45 |

      Hallo Steffen,

      nach Eingang der Bestellung wird diese überprüft und dann bereits versendet. Ihre Hardware sollte innerhalb von etwa 5 Werktagen bei Ihnen eintreffen. Ich gehe also davon aus, dass Ihr Paket in den nächsten Tagen bei Ihnen eintrifft.

      Viele Grüße,
      Deborah Overstreet, 1&1

  32. 15. November 2011 um 10:22 |

    Hallo liebes 1&1 Team,

    ich habe bei Ihnen die All-Net-Flat Mobilfunkvertrag bestellt mit ein Handy.Bis jetzt ist nur die Bestätigungsmail angekommen.Wie Läuft es jetzt weiter? Es sind jetzt schon 5 Werktage vergangen. Und wie lange ist die Warte Zeit?

    Liebe Grüße

    Kevin.

    1. 15. November 2011 um 17:03 |

      Hallo Kevin,
      Sie werden über alle weiteren Schritte immer per Mail oder Brief informiert. In der Regel nimmt der Bestellablauf etwa 5 Werktage in Anspruch, kann aber unter Umständen auch länger dauern. Wenn Sie diese Woche weiterhin keine Benachrichtigungen von uns bekommen, senden Sie uns doch bitte eine E-Mail an online@1und1.de, dann prüfen wir das gern für Sie .
      Viele Grüße,
      Deborah Overstreet, 1&1

  33. 15. November 2011 um 21:41 |

    Ich habe die all net flat bei ihnen bestellt und hab ein htc desire. und jezt habe mir ein iphone gekauft und brauche ein micro sim karte! wo kann ich des oder kann ich des bei 1&1 bestellen

    1. 16. November 2011 um 10:41 |

      Hallo,

      Sie können den Tausch ganz bequem in Ihrem 1&1 Control-Center beauftragen. Bitte beachten Sie, dass der Tausch kostenpflichtig ist. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

      Viele Grüße
      Alexander Thieme, 1&1

  34. 16. November 2011 um 11:04 |

    Hallihallo,

    ich habe einen Vertrag über Surf- und Festnetzflat bei euch. Jetzt zihe ich um um brauche den Dienst in Kürze an meiner neuen Adresse. Was soll ich tun?

    Herzlichen Dank und viele Grüße!!

    1. 16. November 2011 um 11:34 |

      Hallo Andreas,

      Sie können den Umzug ganz einfach in Ihrem 1&1 Control-Center beauftragen. Wie genau das geht erfahren Sie hier.

      Oder Sie wenden Sich an die Kollegen der Umzugs-Hotline unter 0721 / 96 06

      Viele Grüße
      Alexander Thieme, 1&1

  35. 16. November 2011 um 21:00 |

    Gegen den Rat unserer Bekannten (mit 1&1 gibt es nur Probleme!), haben wir uns doch auf Grund des Preis.-Leistungsverhältnisses und des Versprechens der Geld-zurück Garantie für 1&1 entschieden.
    Und zu Beginn lief auch alles super. Die freigeschaltet SIM-Karte wurde nach wenigen Tagen geliefert. Auch die Rufnummernmitnahme war kein Problem. Das Hardwarepaket war nach kürzester Zeit da und auch der Anschlusstermin wurde uns zeitig mitgeteilt. Wir wurden auch nett per SMS an diesen Termin erinnert und dass jemand von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr zu Hause sein müsse.
    Und dann begannen die Probleme:
    1. Anschaltermin
    Ich habe mir Urlaub genommen und 10 Stunden gewartet. Als kein Techniker kam, habe ich die Hotline angerufen. Dort teilte man mir mit, dass eine Info der Telecom vorläge, mit dem Hinweis der Techniker wäre nicht an den Anschaltpunkt (AP) gekommen um die Freischaltung durchzuführen. Der AP liegt zugänglich bei uns im Keller, aber es hat sich kein Techniker den ganzen Tag bei uns gemeldet bzw. war in unserer Straße. Als ich dies der Hotline schilderte und darum bat den Sachverhalt mit der Telecom zu klären, damit es beim nächsten Termin nicht wieder ein Problem gibt, sagte man mir, man könne nur einen neuen Termin vereinbaren, eine direkte Rücksprache mit der Telecom wäre nicht möglich!
    2. Anschalttermin
    Wieder Urlaub und wieder 10 Stunden gewartet und wieder kein Techniker vor Ort.
    1. Anruf bei der Hotline
    Wieder läge eine Mitteilung der Telecom vor, nachdem der Techniker unser Haus nicht gefunden hätte. ( das freistehende Einfamilienhaus befindet sich seit über 60 Jahren mit einer gut lesbaren Hausnummer am Ende einer Sackgasse). Wieder die gleich Info der Hotline, man könne mir nur einen neuen Anschalttermin geben mehr könne man nicht tun. Man hat mir zwar die Nummer der Telecom gegeben, aber die meinten, das müsse ich mit 1&1 klären.
    …….absolute Hilflosigkeit……..
    2. Anruf bei der Hotline
    Ich versuchte der Mitarbeiterin der Hotline zu erklären, wie unbefriedigend dieser Zustand ist und dass man nicht davon ausgehen könnte, dass der neue 3. Termin nun zum Erfolg führen würde , solange der Sachverhalt bzw. das Problem (was immer das auch sein mag??) nicht geklärt wäre. Diese Mitarbeiterin erklärte mir nun, dass die Mitteilung der Telecom immer standardisiert lautet „Endkundengrund“ ohne weitere Erläuterungen! Ich muss nun davon ausgehen, dass die Interpretationen der anderen Mitarbeiter der Hotline bezüglich der Telecommitteilung frei erfunden waren. An das Versprechen beim nächsten Termin wird es klappen, kann ich nicht glauben, da die eigentliche Ursache, warum kein Techniker zu uns kommt immer noch nicht geklärt ist.
    Hoffentlich wird die Geld-zurück-Garantie des Herrn Marcell DÀvis wenigsten eingehalten, wenn auch der 3. Termin nicht eingehalten wird.

    1. 17. November 2011 um 11:44 |

      Hallo Herr Benz,

      vielen Dank für Ihre Schilderung. Ich kann gut verstehen, dass diese Vorgänge äußerst ärgerlich für Sie sind. Leider haben wir auf die Zuverlässigkeit der von der Deutschen Telekom beauftragten Techniker keinen direkten Einfluss. Wie Sie wahrscheinlich schon wissen, übernimmt die Deutsche Telekom AG für alle DSL-Anbieter in Deutschland, darunter auch 1&1, eine “Koordinierungsfunktion” bei der Hausanschluss-Bereitstellung der sogenannten “letzten Meile”. Die Telekom plant und koordiniert daher alle Schalttermine sowie die manchmal erforderlichen Technikertermine vor Ort.
      Leider erscheinen die Telekom-Techniker nicht immer zuverlässig zum ausgemachten Termin, wie inzwischen alle Wettbewerber beklagen. Dafür entschuldigt sich 1&1 ausdrücklich bei seinen Kunden. Die Provider, die Branchenverbände und die Bundesnetzagentur sind mit der Deutschen Telekom AG in intensiven Gesprächen zur Besserung der Situation, um Telefon-Kunden in Deutschland zukünftig verlässlichere Telekom-Techniker-Termine garantieren zu können.

      Mit freundlichen Grüßen
      Alexander Thieme, 1&1

  36. 17. November 2011 um 22:01 |

    Hallo 1u.1 ich frage nach den neuen Anschluss den ich am 18.11.2011 bekommen soll,ob sie einen Freischaltungs termin haben. Mit freundlichen Grüßen Heide Rolle

    1. 23. November 2011 um 10:26 |

      Hallo Frau Rolle,
      wir hören da gern für Sie nach. Senden Sie uns bitte Ihre Kundennummer an online@1und1.de, damit wir wissen, um welchen Vertrag es sich handelt?
      Danke!
      Viele Grüße,
      Deborah Overstreet, 1&1

  37. 23. November 2011 um 23:09 |

    Hallo,
    ich habe vergangene Woche von 1&1 eine SMS bzgl. eines speziellen Angebots bei einer Vertragsverlängerung bekommen. Aufgrund eines Defekts des Smartphones habe ich die angegebene kostenfreie 0800 Tel.-Nummer nicht mehr. Jedoch würde ich gerne erfahren, was es mit dem Angebot auf sich hat.

    1. 25. November 2011 um 13:11 |

      Hallo Herr Hannig,
      wir sehen gern nach, worum es da ging. Ich brauche allerdings dafür Ihre Kundennummer. Können Sie die uns per Mail an online@1und1.de senden? Vielen Dank!

      Grüße,
      Deborah Overstreet, 1&1

  38. 25. November 2011 um 14:14 |

    Hallo,

    Ich habe am 22.11.2011 meine Allnet-Flat inklusive Handy bestellt und bis jetzt nichts ausser die Bestätigungsmail bekommen.
    Ich brauche dringend das Handy und warte auf eine Mail das es verschickt wird.
    Wann kann ich damit rechnen das es bei mir ankommt?

    Liebe Grüße,
    Sarah

    1. 25. November 2011 um 15:14 |

      Hallo Sarah,

      normalerweise dauert der Versand etwa 4-5 Werktage, die Hardware sollte also bald bei dir eintreffen.
      Wenn du möchtest, können wir aber einmal genau nachsehen. Dafür bräuchten wir deine Kundennummer. Hast du die schon bekommen?

      Viele Grüße,
      Deborah Overstreet, 1&1

  39. 25. November 2011 um 17:43 |

    Hi,

    wollte mal nachfragen ob ich ne Bestätigungsmail bekomme wenn meine AllNet-Flat mit Handy losgeschickt wurde oder ob da nix kommt?
    Liebe Grüße

    1. 1. Dezember 2011 um 16:25 |

      Hallo Desiree,

      ja, Sie erhalten eine Nachricht, sobald Ihre Bestellung unser Lager verlassen hat.

      Viele Grüße
      Alexander Thieme, 1&1

  40. 6. Dezember 2011 um 15:12 |

    Hallo

    Ich habe letzte Woche Donnerstag ein Handy Vertrag Online abgeschlossen, und habe noch nix bekommen ??? Ist da was schief gelaufen??? Ich steh zur Zeit ohne Handy da und brauche es dringen…

    Liebe Grüße

    1. 6. Dezember 2011 um 17:08 |

      Hallo Frau Ditges,

      Ihre Kundennummer haben Sie aber schon bekommen, oder? Bitte schicken Sie uns doch einmal alle Infos per Mail an online@1und1.de.

      Viele Grüße
      Alexander Thieme, 1&1

  41. 6. Dezember 2011 um 21:21 |

    Hallo , i möchte mein Vertrag kündigen ! Aber habe kein Internet mehr ? Wie kann i das am besten machen ??

    1. 7. Dezember 2011 um 11:28 |

      Hallo Herr Malkowski,

      es gibt zwei ganz einfache und bequeme Wege zur Kündigung. Entweder Sie nutzen das komfortable Vertragstool oder Sie schicken uns ein formloses, eigenhändig unterschriebenes Schreiben an unsere Postanschrift in Montabaur. Bitte geben Sie dabei die jeweilige Kunden- und Vertragsnummer an.

      Viele Grüße
      Alexander Thieme, 1&1

  42. 8. Dezember 2011 um 16:03 |

    Guten Tag ,
    wie kann es sein das 1 und 1 eine kostenlose Hotline anbietet und sie doch “kostenpflichtig” ist wie mir auffiel . Gibt es eine Möglichkeit zurück gerufen zu werden auch auf Mobiltelefon ?
    es geht um Technischen Service um meine Firtz Box und das unser Telefon seid längerem nicht Funktioniert
    Es würde mir sehr Helfen wenn ich eine E-Mail Adresse hätte unter der ich meine Mobilfunk Nummer senden könnte.

    vielen Dank

    1. 8. Dezember 2011 um 17:09 |

      Hallo Frau Baron,

      unsere Bestandskunden-Hotline 0721 / 90 00 ist kostenlos für alle 1&1 Kunden. Sie können sie aus dem 1&1 Mobilfunk- und Festnetz kostenlos erreichen. Bitte schicken Sie uns doch eine genauere Problembeschreibung und Ihre Kundennummer an online@1und1.de. Wir kümmern uns gern darum, dass Ihnen geholfen wird.

      Viele Grüße
      Alexander Thieme, 1&1

  43. 14. Dezember 2011 um 07:35 |

    Guten morgen mein Internet und Telefon funktioniert nicht mehr was kann ich tun kann den Kundendienst nicht anrufen da Telefon nicht geht Hilfe bitte

    1. 14. Dezember 2011 um 11:54 |

      Hallo Melanie,

      es gab heute Nacht bis in den Morgen leider eine Störung bei der DSL-Einwahl bei einem Teil unserer Kunden. Diese ist behoben. Sollten Sie noch Probleme haben, machen Sie bitte eine individuelle Störungsmeldung.

      Viele Grüße
      Alexander Thieme, 1&1

  44. 14. Dezember 2011 um 12:35 |

    Hallo,
    ich versuche schon den ganzen Morgen über meine Störung zu melden. Bei der Hotline kann ich nur wählen zwischen DSL und Maxdome. Dann läuft bei beiden die Meldung das eine Störung vorliegt. Ganz Toll! Ich habe zur Zeit irobeme mit meinem Telefon, das hatte ich bereits gemeldet. Nun möchte ich das die Fritz Box gewechselt wird, so wie es von einem ihrer Mitarbeiter vorgeschlagen wurde. Da aber nur dieses blöde Band läuft kann ich niemenden erreichen.

    Ich bin noch nicht lange bei 1&1 und schon jetzt sehr verärgert. Erst musste ich ein Jahr auf den Anschluss warten, da ein Shopmitarbeiter ein falsches Datum in die Anmeldung schrieb und nun liegen ständig Störungen beim Telefon als auch beim Internetzugang vor. Ich arbeite von zu Hause aus für die Münstersche Zeitung und bin auf Telefon und DSL angewiesen!!!

    Karin Kühling

    1. 14. Dezember 2011 um 12:40 |

      Hallo Frau Kühling,

      ich kann verstehen, dass sie verärgert sind. Bitte schicken Sie uns doch einmal alle Infos, Ihre Kundenummer oder auch Vorgamngsnummern per Mail an online@1und1.de. Wir kümmern uns gern darum, dass Sie hilfe bekommen.

      Viele Grüße
      Alexander Thieme, 1&1

  45. 14. Dezember 2011 um 14:26 |

    Hallo mein Telefon geht nicht wenn ich jemanden anrufen möchte kommt da immer “Die von ihnen gewählte Rufnummer ist nicht verfügbar” egal bei welche nummer ich anrufe selbst bei der Service hotline und das ist schon den ganzen Monat so.

    1. 14. Dezember 2011 um 18:15 |

      Hallo Marcel,

      das können wir gerne einmal überprüfen lassen. Bitte schicken Sie uns doch alle Infos und Ihre Kundennummer an online@1und1.de.

      Viele Grüße
      Alexander Thieme, 1&1

  46. 24. Dezember 2011 um 01:05 |

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich kann nicht mehr auf meine Website zugreifen,benötige dringend hilfe.An wen kann ich mich wenden,bitte helfen Sie mir weiter.

    mit freundlichem Gruß Rosemarie Riek

    1. 27. Dezember 2011 um 16:07 |

      Hallo Frau Riek,

      in solchen Fällen wenden Sie sich am besten direkt an meine Kollegen der Hotline unter 0721 / 9600.

      Viele Grüße
      Alexander Thieme, 1&1

  47. 25. Dezember 2011 um 12:32 |

    Hallo.
    Ich besitze eine 1&1 vertragskarte, habe ein handy und ein tablett. Gibt es dazu eine twincard und was kostet diese. Weil, ich habe nicht immer die lust meine karte aus dem handy zu nehmen um diese dann ins tablett zu schieben.

    1. 28. Dezember 2011 um 14:13 |

      Hallo Herr Schroeder,

      nein, das bieten wir zur Zeit leider nicht an.

      Viele Grüße
      Alexander Thieme, 1&1

  48. 26. Dezember 2011 um 22:01 |

    Hallo ,
    seit einigen Tagen funktioniert mein Internet auf meinen Handy nicht mehr
    ich konnte am anfang überall ins internet ohne wlanverbindung aber jetzt brauche ich eine

    Wollte fragen wie ich das änderen kann ?

    1. 27. Dezember 2011 um 17:32 |

      Hallo Frau Reimer,

      Informationen zur Konfiguration Ihres Smartphones für die Nutzung des mobilen Internets erhalten Sie hier.

      Viele Grüße
      Alexander Thieme, 1&1

  49. 29. Dezember 2011 um 18:14 |

    Heute war mein Schaltungstermin aber der Techniker kam nicht.

    Was nun,habe extra ein Tag Urlaub genommen.

  50. 17. Januar 2012 um 22:53 |

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    seit einigen Tagen bin ich bei 1und1 auch Mobilfunkkunde. Ich schätze Ihre Rufnummer 0721/9600 sehr, weil sie alle Leistungen bedient.
    Eine Frage habe ich dazu. Sollte mein Smartphone irgendwo im tiefen Afrika verloren gegangen oder gestohlen worden sein, würde ich also von irgend einem vorsintflutlichen Wählscheiben-Telefon diese Nummer anrufen.
    Der Ruf geht raus…, in Karlsruhe klingelt es…, das Tonband meldet sich…, der Gebührenzähler überschlägt sich…
    WIE GEHT ES NUN WEITER? Bisher habe ich noch keine Stimme gehört, die beispielsweise sagt: “Bei einem abhanden gekommenen Mobilfunkgerät wählen Sie bitte die…”

    Eine andere Frage ist, warum 1und1 sich nicht der einheitlichen Rufnummer 116116 angeschlossen hat.
    Viele Grüße
    Heinz Albers

Die Kommentare sind geschlossen.