Bei der Auswahl und der Entwicklung unserer mobilen Endgeräte  setzen wir auf Android als offenes Betriebssystem, das gerade Apples iOS den Rang abläuft.  Mit Android erhalten Nutzer unserer Smartphones und des 1&1 SmartPads ein Betriebssystem, das auch morgen noch aktuell sein wird. Zudem können unsere Kunden durch die Open Source Technologie gerade im Bereich der Apps auf eine große Auswahl nützlicher Ergänzungen zugreifen.

AndroidPITMit AndroidPIT als unserem exklusiven Kooperationspartner werden wir die Zahl der Applikationen im  1&1 App-Store bis Ende des Jahres auf 1.000 erweitern.  Im 1&1 Store stehen Smartphone- und SmartPad-Nutzern derzeit zahlreiche getestete, kostenlose Apps zur Verfügung. Smartphone-Nutzer haben darüber hinaus  Zugriff auf über 100.000 frei verfügbare, zum Teil kostenpflichtige, Apps aus dem öffentlichen Google Android Market.

Warum gibt es überhaupt einen 1&1 App-Store?

Die meisten Apps sind ausschließlich für Smartphones geschrieben worden. Für die Nutzung mit dem 1&1 SmartPad müssen solche Applikationen aber in Funktionalität und Optik an den Tablet PC angepasst sein. Ausgewählte Apps können dann nach bestandenen Tests durch unsere Experten direkt aus dem 1&1 Store in die Tablet-PC-Oberfläche des 1&1 SmartPads integriert werden.

AndroidPIT wird im Rahmen unserer Kooperation eine Fülle neuer und nützlicher Apps testen und bereitstellen. So sichern wir unseren Nutzern eine große Breite praktischer Apps von hoher Qualität, die zudem von unabhängigen Experten bewertet werden. Durch die Reduzierung auf eine getestete und bewertete Auswahl hochqualitativer Apps möchten wir unseren Kunden die Auswahl erleichtern, denn es ist nicht einfach, in einer Masse von über 100.000 Android-Applikationen das passende zu finden. Quantität ist eben nicht alles.

Viele Screenshots und Videos illustrieren das Angebot von Deutschlands größtem unabhängigen Android-Portal AndroidPIT. Über 35.000 angemeldete User diskutieren im Forum über die aktuellen Apps und Android-Themen. Vorschläge und Ideen für neue Apps können Entwickler jederzeit gerne an apps@androidpit.de senden.