CeBIT-Nachlese

Die CeBIT 2010 liegt schon wieder zwei Wochen zurück – Zeit für eine kurze Nachlese. Wie in den vergangenen Jahren hat 1&1 auf einer Pressekonferenz „seine” Internet-Trends des Jahres vorgestellt.

Im Mittelpunkt der Präsentation von Vorstandssprecher Robert Hoffmann und Hosting-Vorstand Oliver Mauss standen unsere Consumer-Cloud-Strategie rund um den 1&1 Home-Server, neue Produkte für Geschäftskunden im Bereich Webhosting und unsere Qualitätsoffensive. Als Überraschungsgast stellte Marcell D’Avis, unser Leiter Kundenzufriedenheit, die ersten Ergebnisse unserer Qualitäts- und Servicekampagne vor.

Hier gibt es die vollständige Präsentation der 1&1 Pressekonferenz vom 2. März:

1&1 Pressekonferenz CeBIT 2010

Podiumsdiskussion in der „webciety”

Eine weiteres Highlight war am Messe-Freitag das Panel „Me @ Web” in der webciety zum Thema „Die Person als Marke”. Auf dem Podium diskutierte Marcell D’Avis mit den Social-Media-Experten Björn Eichstädt, Marco Ripanti und Natasha Saxberg sowie mit „Alpha-Blogger” Sascha Lobo – seinerzeit selbst (k)ein Testimonial in der viel diskutierten Web-2.0-Kampagne von Vodafone.  Die gesamte Diskussion gibt es hier:

Kategorie: 1&1 Intern
1 Kommentar1
  1. 23. März 2010 um 09:07 |

    Consumer Cloud Strategie ok… aber vom Smartphone aus mit nur 250 MB/Monat UMTS Geschwindigkeit? Da sollte 1und1 vielleicht noch einmal nachbessern. Ansonsten bin ich natürlich gespannt auf die Roadmap und deren Umsetzung. Gibt es evtl. irgendwo mehr Infos zu den Punkten Mobile Dashboard oder dem neuen Mediareceiver?

    Bin natürlich auch auf dieses „Ereignis” gespannt: http://www.teltarif.de/1-und-1-control-center-parallels-webhostingday/news/38068.html

Die Kommentare sind geschlossen.