Achiv für Dezember 2009

Was macht der da eigentlich?

Seit Weihnachten läuft unser neuer TV-Spot. Vielleicht haben Sie ihn schon einmal gesehen und fragen sich, wer ist dieser Marcell D’Avis und was macht der da eigentlich?

Als neuer Leiter Kundenzufriedenheit bei 1&1 kümmere ich mich ab sofort ausschließlich um Ihre Anliegen. Und – viele Fernsehzuschauer und Internetnutzer haben danach gefragt –  ich bin kein Schauspieler, mich gibt es wirklich und seit 16 Jahren arbeite ich in verschiedenen Funktionen im Bereich Customer Care bei 1&1.

mehr lesen
Kategorie: 1&1 Intern
89 Kommentare89

Übrigens: Warteschleife bei 0900-Ruf-Nummer von 1&1 ist kostenlos!

Die Bundestagsfraktion der Grünen hat offensichtlich eine „Untersuchung” über 0900-Service-Nummern veröffentlicht und dort auch eine 0900-Rufnummer von 1&1 thematisiert. Leider sind dabei wichtige Fakten nicht berücksichtigt worden, weshalb wir an dieser Stelle einige Dinge klarstellen wollen.

Leider haben uns die Grünen zu keinem Zeitpunkt diesbezüglich kontaktiert, was zur Fehlervermeidung beigetragen hätte. Die kursierende Berichterstattung zur Untersuchung ist daher schwammig und teilweise unkorrekt. Hier aber nun die Fakten:

1) Die Warteschleife ist bei der 1&1 0900-Hotline-Nr grundsätzlich kostenfrei. Es fallen für den Kunden also keinerlei Kosten an, während er wartet.

2) Die durchschnittliche Erreichbarkeit aller Service-Hotlines liegt bei 1&1 bei 95 % und die durchschnittliche Wartezeit liegt bei unter 30 Sekunden. Insgesamt erreicht 1&1 also bei der Wartezeit einen wesentlich besseren Wert. Weshalb es hier zu einem „Ausreißer” gekommen ist, müßte man individuell untersuchen. Leider liegt uns die Untersuchung bislang nicht vor, wir haben sie bei den Grünen angefordert.

3) Die hier getestete 0900-Ruf-Nr ist eine der älteren Service-Ruf-Nummern und kostet – während der Kunde mit einem Agenten verbunden ist – zwischen 0 und 24 Cent/Minute, je nach Tarif des Kunden. Daneben gibt es im DSL-Bereich derzeit 01805-Rufnummern, für die 14 Cent/Minute anfallen. Für DSL-Kunden der HomeNet-Tarife gibt es zudem seit Mitte letzten Jahres eine komplett kostenfreie 0800-Ruf-Nummer.

Die Untersuchung sowie Informationen zum Testverfahren etc. haben wir bei den Grünen angefordert, eine Antwort steht noch aus. Wir sind gespannt und berichten an dieser Stelle weiter, sobald uns Details vorliegen.

mehr lesen
Kategorie: Produkte | Zuhause surfen
37 Kommentare37

Seid umschlungen, Millionen .info-Websites

Die Registrierungsstelle („Registry”) für .info-Domains, Afilias, hat einen aktuellen Domain Report vorgelegt. Vor acht Jahren startete die erste neue gTLD nach Einführung von Dot-com. Interessant zu sehen, was es gebracht hat. Denn zunächst überwog Skepsis.

mehr lesen
Kategorie: Server & Hosting
0 Kommentare0

Mein Job sind Sie – lernen Sie mich im neuen TV-Spot von 1&1 kennen:

Zusammen mit meinem Team beschäftige ich mich ab sofort nur noch mit Ihren Anliegen.
Unsere Aufgabe ist es, dass Sie sich als Kunde kompetent und schnell beraten fühlen. Zufrieden
sind wir erst, wenn wir Ihnen den optimalen Service geboten haben. Seit Weihnachten können Sie
mich auch im neuen TV-Spot von 1&1 sehen. Dabei ist mir eines wichtig: Kundenzufriedenheit
bedeutet für 1&1 mehr als einen neuen Werbespot, eine neue Kampagne und ein neues Gesicht.

Für 2010 stehen eine große Zahl von Kundendienstmaßnahmen, Produktoptimierungen und
Prozessverbesserungen für Neu- und Bestandskunden auf unserem Programm. Und das lassen
wir uns auch etwas kosten – ein zweistelliger Millionenbetrag ist für diese Maßnahmen fest einge-
plant.

Mein Leitsatz für die neue Aufgabe ist: Fair und transparent! So möchte ich, so möchte 1&1
künftig für Sie erreichbar sein. Deshalb erreichen Sie mein Team und mich direkt über die
Mail-Adresse davis@1und1.de, wenn  einmal etwas nicht so läuft wie es soll!

Der TV-Spot mit Marcell D’Avis

mehr lesen
Kategorie: 1&1 Intern
81 Kommentare81

Marcell D'Avis, Leiter für Kundenzufriedenheit

Liebe 1&1 Kunden,

bei 1&1 haben wir schon immer großen Wert auf technische Innovationen zu günstigen Preisen
gelegt. Doch noch viel mehr liegen Sie uns am Herzen: Unsere Kunden! Darum haben wir jetzt bei 1&1 eine neue Stelle geschaffen, die sich ausschließlich um Sie kümmern wird: Mich, den neuen Leiter Kundenzufriedenheit.

Mein Name ist Marcell D’Avis, seit 16 Jahren arbeite ich bei 1&1, und ab jetzt bin ich nur für Sie zuständig.

Schauen Sie bald wieder auf meiner Blogseite vorbei – hier werde ich Sie regelmäßig über unsere
neuesten Maßnahmen für mehr Kundenzufriedenheit informieren.

Herzlichst, Ihr

Marcell D'Avis

Marcell D’Avis

mehr lesen
Kategorie: 1&1 Intern
751 Kommentare751

iPod Touch zu Weihnachten

Zwischen dem 20. Oktober und dem 15. Dezember hat die 1&1 Internet AG ein Gewinnspiel für alle Neukunden veranstaltet, die im selben Zeitraum ein 1&1 Komplett-Paket mit Rufnummernportierung bestellt haben. Die Aufgabe bestand darin, das Portierungsschreiben innerhalb von 2 Tagen zu 1&1 zurückzuschicken. Alle pünktlichen Einsendungen wurden bei der Verlosung berücksichtigt.

Heute wurden die 10 glücklichen Gewinner per Los ermittelt – sie können sich in den nächsten Tagen über einen iPod Touch freuen.

1&1 wünscht viel Spaß damit und frohe Weihnachten!

mehr lesen
Kategorie: Produkte | Zuhause surfen
3 Kommentare3

WebSeiten-Security: Kleine Datei – große Wirkung

Falls Ihr Internet-Auftritt oft von Hackern heimgesucht wird, dann bietet Ihnen das Abuse Department der 1&1 Internet AG nun eine kostenlose und effektive Möglichkeit sich diese Plagegeister vom Hals zu halten. Mit einer  speziellen „.htaccess”-Datei, sichern Sie nicht nur Ihren eigenen WebSpace vor Remote File Inclusion-Attacken, sondern helfen uns zudem auch das Internet etwas sicherer zu machen:

mehr lesen
Kategorie: Produkte
7 Kommentare7

Bundesweite Zentrale zur Botnetz-Bekämpfung

Großes Bohei um eine eigentlich simple, geniale Sache: Das BSI und eco stellten am Dienstag auf dem vierten nationalen IT-Gipfel in Stuttgart ein gemeinsames Projekt vor, das Endanwender dabei unterstützen soll, ihre Rechner von Viren und Bots zu befreien. Herzstück der bundesweiten Beratungsstelle soll ein rund 40 Mitarbeiter starkes Call-Center sein, bei dem hilfesuchende Bundesbürger telefonische Unterstützung von Anti-Viren-Spezialisten erhalten.

Nun macht sich im Netz jedoch die Vermutung breit, angeheizt von der Presse, dass die Bundesregierung so heimlich auf die Rechner rechtschaffender Bürger Einblick nehmen möchte oder gar Provider dazu ermutigt, umstrittene Überwachungsmethoden, wie der Durchfilterung des Netzverkehrs per „Deep Packet Inspection” einzusetzen.

mehr lesen
Kategorie: Netzkultur
11 Kommentare11

Auch Köln will Internet-Hauptstadt sein

Während Teile von Politik und Wirtschaft noch versuchen, die entfesselten Kräfte des weltweiten Informationsnetzes an Landes- oder Bundesgrenzen zu zügeln, ist auf regionaler Ebene bereits ein Wettrennen um die besten Plätze entbrannt. Im Kern geht es um die Ansiedlung von Internet-Unternehmen, die nach Zahlen des Branchenverbandes eco bereits heute rund eine viertel Million Arbeitsplätze in Deutschland sichern.

mehr lesen
Kategorie: Netzkultur
2 Kommentare2

… und schwer ist der Beruf!

Über die Widrigkeiten, als Unternehmen Social-Media-Kommunikation zu betreiben

Seit einiger Zeit bewegen auch wir bei 1&1 uns im „Web 2.0”. Mit einem eigenen Team in der Pressestelle – hallo da draußen, ja wir sind alle echt 😉 – agieren und reagieren wir in Foren, Blogs und sozialen Netzwerken. Wenn wir auf Kritik an unserem Unternehmen stoßen, gehen wir dem nach – wozu es in aller Regel nötig ist, direkten Kontakt mit dem Poster aufzunehmen.

mehr lesen
Kategorie: 1&1 Intern
27 Kommentare27
Ältere Beiträge